Sie sind nicht angemeldet.

dryflyonly

Super Moderator

  • »dryflyonly« ist männlich
  • »dryflyonly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 467

Registrierungsdatum: 09.01.2017

Angeljahre mit der Fliege: 17

Fliegenruten: Winston WT #4, RST M3 #5/6, Elnetti Stratocaster #7/8 und andere

Wohnort: Krefeld

Vorname: Sigi

Danksagungen: 476

  • Nachricht senden

1

03.06.2017, 14:15

Ich hab auch noch was

Da Bäda und Michel ein wenig Schwung in die Baude gebracht haben, beteidige ich mich
auch mal mit ein paar bescheidenen Mücken.
Nächsten Donnerstag geht es für ein paar Tage an ein Gewässer mit sehr gutem Maifliegenaufkommen.
Da werden dann sicherlich die Gosling und der French Emerger vorrangig ans Band kommen.

VG
Sig

index.php?page=Attachment&attachmentID=1403 index.php?page=Attachment&attachmentID=1404 index.php?page=Attachment&attachmentID=1405 index.php?page=Attachment&attachmentID=1406 index.php?page=Attachment&attachmentID=1407

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BembelMike (03.06.2017), Flysamurai (03.06.2017), GerhardW.E. (14.06.2017), Hans (04.06.2017), jourdi (04.06.2017), Jürgen24 (14.06.2017), Oldy43 (03.06.2017), Patrickpr (05.06.2017), Peter "Bäda" (03.06.2017), sportfischen65 (14.06.2017)

Flysamurai

Top User

  • »Flysamurai« ist männlich

Beiträge: 341

Registrierungsdatum: 02.11.2016

Angeljahre mit der Fliege: viele, aber nicht genug

Fliegenruten: Gespließte

Wohnort: Krefeld

Vorname: Andreas

Danksagungen: 334

  • Nachricht senden

2

03.06.2017, 15:08

Hallo Sigi,

fette Beute nächste Woche, ich fahr ja auch am Freitag Richtung Austria )aT
Also dann Gruß zu Haus un Tach zusammen


Andreas


"Wenn es um die Frage geht, ob eine künstliche Fliege dem natürlichen Vorbild ähnlich ist, so ist der Fisch der einzige Richter."

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dryflyonly (03.06.2017)

BembelMike

Forelle

  • »BembelMike« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 02.06.2017

Angeljahre mit der Fliege: 7

Wohnort: Seligenstadt

Vorname: Michael

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

3

03.06.2017, 15:20

Hi Sigi,

schicke Muster :thumbup: mit denen klappt das die nächste Woche bestimmt.

Andreas, wir kenn uns doch auch oder???

Gruß

Michel
Tie or die

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dryflyonly (03.06.2017)

dryflyonly

Super Moderator

  • »dryflyonly« ist männlich
  • »dryflyonly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 467

Registrierungsdatum: 09.01.2017

Angeljahre mit der Fliege: 17

Fliegenruten: Winston WT #4, RST M3 #5/6, Elnetti Stratocaster #7/8 und andere

Wohnort: Krefeld

Vorname: Sigi

Danksagungen: 476

  • Nachricht senden

4

03.06.2017, 15:22

Danke Andreas. Dir auch ganz viel Petri Heil an der Gail.
Wollte morgen eigentlich nach Monschau. Aber bei dem Wasserstand sind wohl eher Sandalen angesagt.
Euch ne schöne Tour.

Greets
Sigi

Flysamurai

Top User

  • »Flysamurai« ist männlich

Beiträge: 341

Registrierungsdatum: 02.11.2016

Angeljahre mit der Fliege: viele, aber nicht genug

Fliegenruten: Gespließte

Wohnort: Krefeld

Vorname: Andreas

Danksagungen: 334

  • Nachricht senden

5

03.06.2017, 15:39

Hi Sigi,

schicke Muster :thumbup: mit denen klappt das die nächste Woche bestimmt.

Andreas, wir kenn uns doch auch oder???

Gruß

Michel
Ja Michel, aus dem deutschen Fff.de.
Also dann Gruß zu Haus un Tach zusammen


Andreas


"Wenn es um die Frage geht, ob eine künstliche Fliege dem natürlichen Vorbild ähnlich ist, so ist der Fisch der einzige Richter."

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BembelMike (03.06.2017)

BembelMike

Forelle

  • »BembelMike« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 02.06.2017

Angeljahre mit der Fliege: 7

Wohnort: Seligenstadt

Vorname: Michael

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

6

03.06.2017, 15:54

Ja Michel, aus dem deutschen Fff.de.


Hi Andreas, sei gegrüßt ;hI

Michel
Tie or die

  • »Salzachfischer« ist männlich

Beiträge: 2 043

Registrierungsdatum: 29.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 22 Jahre

Fliegenruten: Ich fische meist 5/6er 9ft in der Salzach

Wohnort: Salzburg - Stadt

Vorname: Peter

Danksagungen: 919

  • Nachricht senden

7

03.06.2017, 17:22

Schöne muster die du uns da zeigst !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dryflyonly (03.06.2017)

red tag II

Forelle

  • »red tag II« ist männlich

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 31.05.2017

Angeljahre mit der Fliege: 21

Fliegenruten: mehr als genug

Wohnort: Brunn am Gebirge

Vorname: willi

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

8

03.06.2017, 17:30

Gefallen mir ebenfalls sehr gut! Ich finde die Fliegen die hier von vielen gezeigt werden absolut Topp.
LG Willi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dryflyonly (03.06.2017)

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 081

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1573

  • Nachricht senden

9

03.06.2017, 19:10

Sigi und Andreas, da wünsche ich Euch gleich ein herzhaftes Tight lines and dry socks für Eure Fischertage bei uns.

Wäre schön, wenn Ihr uns in Form eines Berichtes daran teilhaben lassen würdet (mit ein paar Fotos) zwink

Sigi, welchen Abschnitt wirst Du an der Gail befischen? (neugierig, bin Ende Juli auch dort) )jAAAAA
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dryflyonly (03.06.2017), Flysamurai (03.06.2017)

dryflyonly

Super Moderator

  • »dryflyonly« ist männlich
  • »dryflyonly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 467

Registrierungsdatum: 09.01.2017

Angeljahre mit der Fliege: 17

Fliegenruten: Winston WT #4, RST M3 #5/6, Elnetti Stratocaster #7/8 und andere

Wohnort: Krefeld

Vorname: Sigi

Danksagungen: 476

  • Nachricht senden

10

03.06.2017, 19:23

Danke Rudolf für die trockenen Socken. Da liegt aber ein Mißverständnis deinerseits vor.
Andreas fährt an die Gail, ich an die Bode im Harz.
Im Juni bin ich dann 2 Wochen im Grenzgebiet Chiemgau/Tirol.
Werde aber berichten, sowohl von hier, als auch von dort.

Schönes Wochenende
Sigi

Flysamurai

Top User

  • »Flysamurai« ist männlich

Beiträge: 341

Registrierungsdatum: 02.11.2016

Angeljahre mit der Fliege: viele, aber nicht genug

Fliegenruten: Gespließte

Wohnort: Krefeld

Vorname: Andreas

Danksagungen: 334

  • Nachricht senden

11

03.06.2017, 19:26

Hallo Rudolf,

ich fahre zur Gail, wir fischen in Kötschach - Mauthen. Hasslacher und das Planner Revier werden wir befischen. Kann ich sehr empfehlen.
Also dann Gruß zu Haus un Tach zusammen


Andreas


"Wenn es um die Frage geht, ob eine künstliche Fliege dem natürlichen Vorbild ähnlich ist, so ist der Fisch der einzige Richter."

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 081

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1573

  • Nachricht senden

12

03.06.2017, 20:03

)dEpp )dEpp )dEpp

Ojeojeojemine, da hab ich was total verbexelt )eR1

Es freut mich trotzdem, dass meine Wünsche bei Euch angekommen sind.

Andreas, weis nicht wie das Revier heißt, ist aber in Höhe von St. Stefan... und Deine sind weiter oben an der Gail.
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





Flysamurai

Top User

  • »Flysamurai« ist männlich

Beiträge: 341

Registrierungsdatum: 02.11.2016

Angeljahre mit der Fliege: viele, aber nicht genug

Fliegenruten: Gespließte

Wohnort: Krefeld

Vorname: Andreas

Danksagungen: 334

  • Nachricht senden

13

03.06.2017, 20:45

Das Revier kenn ich nicht bei St. Stefan. Ich denke dort ist die Gail schon sehr breit, probiere es aus und wirwarten auf den Bericht. jAa*
Also dann Gruß zu Haus un Tach zusammen


Andreas


"Wenn es um die Frage geht, ob eine künstliche Fliege dem natürlichen Vorbild ähnlich ist, so ist der Fisch der einzige Richter."

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 081

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1573

  • Nachricht senden

14

03.06.2017, 20:54

@Andreas

Werde ich mit dem Gerry (der Waag, hat JK) und Bernd (Bernd.W) vermutlich 3Tage versuchen.

Bin schon gespannt, ob uU. jemand mit der 2Hand auf Hucho Hucho einen Biss verzeichnen kann,

versuchen werden es wir...

Wenn nicht, sollen uA. schöne Äschen auch vorhanden sein.

Bericht kommt sicher :thumbup:
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





Karl

Super Moderator

  • »Karl« ist männlich

Beiträge: 1 701

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Wohnort: Freinberg

Vorname: Karl

Danksagungen: 1321

  • Nachricht senden

15

04.06.2017, 15:39

Hallo Andreas und Sigi,

wünsche Euch ebenfalls schöne Tage und Stunden bei uns in Österreich!


Karl

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dryflyonly (04.06.2017)

Willi

Top User

  • »Willi« ist männlich

Beiträge: 780

Registrierungsdatum: 03.02.2017

Angeljahre mit der Fliege: 40

Fliegenruten: Try 330, Try 360,Try 390, St.Criox Imperial, Sage Graphite, No Names

Wohnort: Wels

Vorname: Willi

Danksagungen: 828

  • Nachricht senden

16

04.06.2017, 17:43

Wenn diese Mücken nicht fangen, was dann? Super gebunden! :thumbup:

Gruß, Willi
Ja genau, DER Willi!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dryflyonly (04.06.2017)

17

04.06.2017, 20:02

Sigi ! Auch super schöne Muster!!

LG Ronny

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dryflyonly (05.06.2017)

  • »Peter "Bäda"« ist männlich

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 01.06.2017

Angeljahre mit der Fliege: Über 25

Fliegenruten: Zu wenig

Wohnort: Bayern

Vorname: Peter

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

18

04.06.2017, 20:26

Saubere Arbeiten Sigi!

LG
Bäda
don't use Drugs, tying Bug's!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dryflyonly (05.06.2017)

Patrickpr

Fortgeschrittener

  • »Patrickpr« ist männlich

Beiträge: 366

Registrierungsdatum: 11.09.2014

Angeljahre mit der Fliege: Zu wenige

Fliegenruten: #3 und #5 Shakespeare Sigma, ...

Wohnort: Liebenau

Vorname: Patrick

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

19

13.06.2017, 21:53

Serwus Sigi

Ich hab mal zu der Nassfliege auf dem ersten Bild eine Frage.

Welches Material ist dass?? Und wie schafft man es dass es so absteht vom Haken??

lg Patrick

GerhardW.E.

Fortgeschrittener

  • »GerhardW.E.« ist männlich

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 17.08.2016

Angeljahre mit der Fliege:

Wohnort: Graz

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

20

14.06.2017, 06:50

Poah - sauschön gebunden!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dryflyonly (14.06.2017)

dryflyonly

Super Moderator

  • »dryflyonly« ist männlich
  • »dryflyonly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 467

Registrierungsdatum: 09.01.2017

Angeljahre mit der Fliege: 17

Fliegenruten: Winston WT #4, RST M3 #5/6, Elnetti Stratocaster #7/8 und andere

Wohnort: Krefeld

Vorname: Sigi

Danksagungen: 476

  • Nachricht senden

21

14.06.2017, 07:34

Hallo Patrick,

Das Material der Gosling ist French Partridge.
Der Körper ist gepalmert, dadurch liegen die Federn nicht so an, falls Du das meinst.

LG
Sigi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Patrickpr (14.06.2017)

Patrickpr

Fortgeschrittener

  • »Patrickpr« ist männlich

Beiträge: 366

Registrierungsdatum: 11.09.2014

Angeljahre mit der Fliege: Zu wenige

Fliegenruten: #3 und #5 Shakespeare Sigma, ...

Wohnort: Liebenau

Vorname: Patrick

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

22

14.06.2017, 12:29

Dankesehr :thumbup: