Sie sind nicht angemeldet.

Karlheinz

Forelle

  • »Karlheinz« ist männlich
  • »Karlheinz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 04.04.2017

Angeljahre mit der Fliege: 10

Fliegenruten: Klasse 4-14

Vorname: Michael

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

1

29.10.2017, 14:03

Schmelze, Sturm und Sonnenschein (neu)

Grüß euch!

Ich komme gerade von einem dreitägigen Fischerurlaub an der Großen Drau bei Lienz. Ziel dieses Trips war eigentlich der Fang einer der mächtigen 50+ Drauäschen, gelungen ist mir dies allerdings nicht.

Der erste Tag (Donnerstag) war traumhaft schön, fast zu schön...Durch die hohen Temperaturen führte die Drau Schmelzwasser, was den Fischen eindeutig auf den Magen schlug. Am darauffolgenden Tag machten mir 1000 Blattl, die durch den starken Föhnwind von den Bäumen gerissen und in den Fluss transportiert wurden einen Strich durch die Rechnung. Nymphenfischen ist unter diesen Bedingungen nicht möglich, trocken geht's ein bissl.

Der gestrige und zugleich letzte Angeltag war allerdings gut! Sonnenschein und deutlich niedrigere Temperaturen ließen eine angemessene, wenn auch eher zähe Fischerei zu. An diesem Tag konnte ich etliche Regenbogen und zwei bessere Äschen in der Großen Drau unterhalb von Lienz, umgeben von den Gipfeln der Dolomiten, laden. Die Kulisse dort ist einfach herrlich!

Eigentlich wollte ich auch heute noch fischen, es geht aber ein bissl der Wind...;)

Anbei ein paar Eindrücke:





















tl,

Michi

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (31.10.2017), Karl (29.10.2017), Oldy43 (29.10.2017), Schani86 (30.10.2017)

Karl

Super Moderator

  • »Karl« ist männlich

Beiträge: 1 649

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Wohnort: Freinberg

Vorname: Karl

Danksagungen: 1203

  • Nachricht senden

2

29.10.2017, 14:36

Hallo Michael, Petri zu diesen wunderschönen Fängen! Sind ja tolle Fische. Hast Du die Äschen gemessen?

Ja das mit dem Wetter, das kann man nicht planen. Und wenn man dann auch noch gebucht hat, dann ist es zum Mäusemelken.
Aber in einer traumhaften Landschaft hast schon gefischt. Ist ja auch was wert. Und, die 50+ Äschen kommen dann eben das nächste Mal. Ich persönlich jage denen auch schon lange hinterher!

Beste Grüße

Karl

miguelefue

Fortgeschrittener

  • »miguelefue« ist männlich

Beiträge: 430

Registrierungsdatum: 19.12.2015

Angeljahre mit der Fliege: 2

Fliegenruten: Gatti FRM , Shakespeare Agility Rise Fly; Greys GR50 ; TFO Finesse

Wohnort: Gerasdorf

Vorname: Michael

Danksagungen: 369

  • Nachricht senden

3

29.10.2017, 15:46

Petri- fesche Fänge hast Du da gemacht- schaut sehr gut aus...ja das WETTER....

Flysamurai

Top User

  • »Flysamurai« ist männlich

Beiträge: 339

Registrierungsdatum: 02.11.2016

Angeljahre mit der Fliege: viele, aber nicht genug

Fliegenruten: Gespließte

Wohnort: Krefeld

Vorname: Andreas

Danksagungen: 313

  • Nachricht senden

4

29.10.2017, 15:52

Schöne Fotos und Fische, ein dickes Petri
Also dann Gruß zu Haus un Tach zusammen


Andreas


"Wenn es um die Frage geht, ob eine künstliche Fliege dem natürlichen Vorbild ähnlich ist, so ist der Fisch der einzige Richter."

Willi

Top User

  • »Willi« ist männlich

Beiträge: 768

Registrierungsdatum: 03.02.2017

Angeljahre mit der Fliege: 40

Fliegenruten: Try 330, Try 360,Try 390, St.Criox Imperial, Sage Graphite, No Names

Wohnort: Wels

Vorname: Willi

Danksagungen: 752

  • Nachricht senden

5

29.10.2017, 16:25

Muss ja nicht gleich die 50+ sein, hast ja auch so wunderbare Fische erwischt.

Petri und Gruß aus Wels,
Willi
Ja genau, DER Willi!

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 083

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1403

  • Nachricht senden

6

29.10.2017, 17:18

Servus Michi!

Danke für den Beitrag und den schönen Fotos auch der Umgebung :thumbup:

Stramme Flossenträger konntest über den Kescher ziehen, trotz der 2 miesen Tage :kLatsch :D
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





koppenkitzler

Top User Äschen u. Regenbogenchallenge Challenge 2017

  • »koppenkitzler« ist männlich

Beiträge: 1 021

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: seit 2006

Wohnort: Steiermark

Vorname: Bernhard

Danksagungen: 1112

  • Nachricht senden

7

29.10.2017, 18:24

Danke Michi für den schönen Beitrag!

Vielleicht nimmst mich nächstes Mal mit !? :D

LG

Karlheinz

Forelle

  • »Karlheinz« ist männlich
  • »Karlheinz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 04.04.2017

Angeljahre mit der Fliege: 10

Fliegenruten: Klasse 4-14

Vorname: Michael

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

8

29.10.2017, 18:31

Vielleicht nimmst mich nächstes Mal mit !? :D
Gern. Meli war aber sehr geduldig...kann nicht meckern. Mittersill fahr ma!

Salomon

Top User

  • »Salomon« ist männlich

Beiträge: 501

Registrierungsdatum: 11.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: seit 2010

Fliegenruten: Sage Z Axis Klasse 5, Guideline Fario Klasse 3 und 4, Thomas and Thomas Helios Klasse 4, Vison Switch Klasse 10; Gespließte Klasse 4

Vorname: Philipp

Danksagungen: 423

  • Nachricht senden

9

29.10.2017, 19:07

Wunderbar Bilder Michi!

Ich hab ja mit deinem Liveticker schon mitgelitten! So ein Pech! Schade um den Trip;
Aber naja, oft ist es auch lustig, wenn man sich die Fische erarbeiten muss. Meistens jedoch nicht! Hahahahhaha!

Kann mich noch an unseren Murtrip erinnern, der auch durch Schmelzwasser sehr durchwachsen war.
Heuer wars generell ein schei** Jahr. Das letzte Monat, war ja bis auf die letzten Tage aber eigentlich grandios!

Danke für den schönen Bericht!
Das müss ma mal spontan, gemeinsam planen!

Langfristig ist sowas immer ein Lotteriespiel!!
Lieber netter Gruß

Karlheinz

Forelle

  • »Karlheinz« ist männlich
  • »Karlheinz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 04.04.2017

Angeljahre mit der Fliege: 10

Fliegenruten: Klasse 4-14

Vorname: Michael

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

10

29.10.2017, 19:33

Ich hab ja mit deinem Liveticker schon mitgelitten! So ein Pech! Schade um den Trip;
Waren ja sehr schöne Tage Phil! Schade um den Trip ist es keinesfalls!! Flüsse sind halt sensibel u die Bedingungen müssen passen...

Salomon

Top User

  • »Salomon« ist männlich

Beiträge: 501

Registrierungsdatum: 11.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: seit 2010

Fliegenruten: Sage Z Axis Klasse 5, Guideline Fario Klasse 3 und 4, Thomas and Thomas Helios Klasse 4, Vison Switch Klasse 10; Gespließte Klasse 4

Vorname: Philipp

Danksagungen: 423

  • Nachricht senden

11

29.10.2017, 19:37

Schade war nicht das richtige Wort...
Schade dass du trotz traumhaften Trips keine Sternstunde dabei hattest, zB
50+ Äschen trocken!
Wie es dort sicher möglich wäre!! :thumbup:
Lieber netter Gruß

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 083

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1403

  • Nachricht senden

12

29.10.2017, 19:42

Zitat


Zitat von »Salomon«
Ich hab ja mit deinem Liveticker schon mitgelitten!


Da hab ich wohl etwas spannendes versäumt... zwink
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





  • »sportfischen65« ist männlich

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 28.05.2017

Angeljahre mit der Fliege: 38

Fliegenruten: viele

Wohnort: Linz

Vorname: Thomas

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

13

29.10.2017, 19:43

Sehr schöne Bilder, da bekommt man gleich Lust fischen zu gehen, aber leider schießt mein Gewässer schon wieder mit dem Wasserstand durch die Decke )KRATz

da_cesa

Forelle

  • »da_cesa« ist männlich

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 02.04.2016

Angeljahre mit der Fliege: 1

Fliegenruten: Loop Xact 590 MF

Vorname: Volker

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

14

30.10.2017, 11:07

Servus!

Petri Heil und vielen Dank für die wunderbaren Impressionen deiner Fischerei. Die Kulisser sieht wirklich beeindruckend aus und die Fische wunderschön.

LG
smell the flowers while you can

  • »Salzachfischer« ist männlich

Beiträge: 2 002

Registrierungsdatum: 29.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 22 Jahre

Fliegenruten: Ich fische meist 5/6er 9ft in der Salzach

Wohnort: Salzburg - Stadt

Vorname: Peter

Danksagungen: 801

  • Nachricht senden

15

31.10.2017, 07:59

Wunderschöne Bilder ! Bei uns hat die Schmelze an der Salzach voll zugeschlagen. Hatten vorgestern einen Pege von 325 cm, das heißt 150 cm über normal und dreckig. Ging zwar gestern wieder um 1 m zurück, aber immer noch unbefischbar.