Sie sind nicht angemeldet.

  • »Salzachfischer« ist männlich
  • »Salzachfischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 069

Registrierungsdatum: 29.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 22 Jahre

Fliegenruten: Ich fische meist 5/6er 9ft in der Salzach

Wohnort: Salzburg - Stadt

Vorname: Peter

Danksagungen: 1001

  • Nachricht senden

1

07.11.2014, 09:52

Weiße Sulm Pölfing Brunn

Weiße Sulm Pölfing Brunn

Marktgemeindeamt Pölfing-Brunn
Marktplatz 1
8544 Pölfing-Brunn
Tel.: +43 (0) 3465 3000-0
Fax: +43 (0) 3465 3000-22
Internet: www.poelfing-brunn.at
E-mail: gde@poelfing-brunn.steiermark.at

Gewässerbeschreibung
Bachwasser mit einer Länge von ca. 1,1 km

Fischarten
Bachforellen, Saiblinge, Regenbogenforellen, Aitel

Angelzeiten
Jeweils vom 1. April bis 15. September

Köder
Blinker Wobbler Kunstfliege (Beschränkungen lt. Fischerkarte)



_______________

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Raab Fischer (07.11.2014)

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 081

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1704

  • Nachricht senden

2

07.11.2014, 12:47

Die Sulm ist ein interessantes Flifigewässer :thumbup:

Einige Freunde, wie zB. der Chris wedeln in der Sulm.....


Danke für diese Info Peter zwink
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





Chris

Forelle

  • »Chris« ist männlich

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 16.04.2014

Angeljahre mit der Fliege: seit 2010

Fliegenruten: Loop, Greys, TFO,

Wohnort: Deutschlandsberg

Vorname: Christian

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

3

08.11.2014, 12:56

Sulm ect.

Hallo Freunde,

die Sulm ist durchaus ein schönes Gewässer. :thumbup:

Grenzenlos - Fischen informiert über die Gewässer.
www.grenzenlos-fischen.at/ ...... und auch unsere HP informiert darüber.
Schade ist nur, dass viele Abschnitte öffentlich nicht zugänglich sind. :thumbdown:

Auch Bernhard (koppenkitzler) befischt einen Abschnitt davon und kann einiges dazu berichten.

Auch Ich habe eine JK www.fvl.at/


LG Chris
" Auch mit einem kleinen Haken kann man große Fische fangen"
(chinesisches Sprichwort)


koppenkitzler

Top User Äschen u. Regenbogenchallenge Challenge 2017

  • »koppenkitzler« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: seit 2006

Wohnort: Steiermark

Vorname: Bernhard

Danksagungen: 1211

  • Nachricht senden

4

08.11.2014, 17:06

Grüß Euch!

Nachdem ich hier zitiert werde muß ich schnell auch noch meinen Senf dazugeben. :D

Also,über die von mir befischten Vereinsabschnitte werde und darf ich nichts Genaueres sagen,dass ist eh klar.

Die Sulm ist derzeit vom letzten Hochwasser wie leergefegt.
Sie ist ein Mischwasser und man kann Alles fangen,vom Barsch über Aitel,Barbe,Forelle bis hin zu Äsche und Huchen.
Sogar Hechte ,Rapfen und Nasen gingen mir dort im Laufe der Jahre schon an die Fliege.
Der Karpfen steht noch aus,aber ich habe oft welche gesehen.

Zu öffentlichen Revieranteilen:

Hier ist der Sulm I -Abschnitt vom Leibnitzerfischereiverein als Fly only Revier zu nennen.

Ich habe dort jahrelang im Rahmen der Leibnitzer Generallizenz gefischt und war zufrieden.Der Fischbestand umfaßt oben genannte Fische.

"WWW leibnitzerfischereiverein.at"

Der Kartenpreis und somit auch die Huchenlizenz ist dort im österreichischen Vergleich sehr moderat .

Natürlich hat das Gewässer einen starken Befischungsdruck,trotzdem kann man schön fangen.

Chris und Peter waren auch öfters dort,wenn ich mich nicht täusche.

Ich war vorigen Winter ein einziges Mal dort auf Huchen unterwegs und konnte einen kleineren Rotfisch fangen,hat mich sehr gefreut.