Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Fliegenfischen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

da_cesa

Fliege

  • »da_cesa« ist männlich
  • »da_cesa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 02.04.2016

Vorname: Volker

Angeljahre mit der Fliege: 1

Fliegenruten: Loop Xact 590 MF

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

14.11.2017, 16:01

Hilfe bei den Bindeutensilien

So liebe Forumskollegen... Langsam bringt ihr mich und diverse Youtube Videos in Versuchung irgendwas "zu binden" :D

Was ist so eine standardrichtgröße preismäßig für bindestock und die ersten materialien bindematerial, haken, etc... die man so benötigt. (bitte keine profistationen :D)

Danke für eure Infos lg v.
smell the flowers while you can

GerhardP

Fliege

  • »GerhardP« ist männlich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 01.10.2017

Vorname: Gerhard

Angeljahre mit der Fliege: in Planung

Wohnort: Leoben

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

2

15.11.2017, 09:23

Hi,

Ich hab selbst vor ein paar Monaten mit dem Binden angefangen. Ich hab mir den Danvise Bindestock (mit Bodenplatte - finde ich besser als die Tischklemme) gekauft. Kostet 60€. Ich bin zufrieden. Er hält Haken von 10 bis 20 ohne Probleme. Viele haben mir den Tipp gegeben, zu Beginn das Bindematerial gezielt für 2-3 Fliegen zu besorgen (Red Tag, Oascherl, Pheasant Tail usw.). Ich hab zum Üben mit Hakengröße 10 bzw. 12 angefangen.
Ich hab mir bei AOS in Graz ein Trockenfliegenbinden-Starterset gekauft (gibts nicht mehr). Da war eine Werkzeugset von Dr. Slick bestehend aus Bobbin, Dubbingnadel, Einfädler, Hechelklemme, Schere, Hairstacker und Kopfknotenwerkzeug dabei (Kosten: 40€). Ich hab mir aber einen anderen Bobbin (Marc Petitjean um 50€) zugelegt, weil mir beim anderen immer der Bindefaden gerissen ist. Der Rest ist aber gut zu verwenden. Zusätzlich hab ich noch eine zweite Schere dazu gekauft. Bei Nymphen ist eine Dubbingbürste ganz gut, um das Dubbing auszubürsten. Grundsätzlich solltest du vorher wissen, ob du Trockenfliegen, Nymphen oder was auch immer binden möchtest. Trockenfliegen brauchen Hecheln, die ganz schön ins Geld gehen.
Zum Bindematerial: Bindefaden (schwarz auf jeden Fall), Haken (die Art kommt ganz drauf an, was du binden möchtest), Dubbingmaterial (da gibt es auch ganz praktische 12er Sets im Dispenser, die verschiedene Farben enthalten, je nachdem was du binden möchtest, TF, NY), Rippungsdraht, Tungstenperlen (bei Nymphen - eventuell auch Bleidraht), Pfauenaugenfedern und Pfauengras, Fasanenstoßfedern, Fliegenlack (zum Sichern deiner Werke), Rehhaar, CDC-Federn, Antronfäden (rot für die Red Tag - Wolle geht aber auch), ...

Es kommt, wie gesagt darauf an, was du binden willst.

Ich hab bis jetzt ca. 400€ ausgegeben. Da sind aber auch drei (Bronze) 1/2 Sättel von Whiting (für Trockenfliegenhecheln a 50€) dabei. Ich hab aber jetzt auch genug Material um viele verschiedene Muster zu binden. Das Problem ist nur: ich finde immer wieder Zeugs, dass ich mir dann bestelle.

lg Gerhard

PS: du kannst dich gerne bei mir melden, ich kann dir da sicher ein paar Sachen zum Testen abgeben. Es ist immer gut, wenn man sich vor dem Kauf das Zeugs mal anschauen kann.

Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich

Beiträge: 2 032

Registrierungsdatum: 06.08.2013

Vorname: Gery

Angeljahre mit der Fliege: ca 5 Jahre

Wohnort: Lustenau

Fliegenruten: Cormoran 6-7, Balzer 5 , Diamondback graphite

Danksagungen: 578

  • Nachricht senden

3

15.11.2017, 09:29

Ich hätte da einiges zu Verkaufen.
Alles neu alles zum Halben Preis .

Bindematerial zu Verkaufen
Mein anderes Forum .



Ich weiß, dass ich nicht immer recht habe, aber egal ist ja mein Forum ! )dU

da_cesa

Fliege

  • »da_cesa« ist männlich
  • »da_cesa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 02.04.2016

Vorname: Volker

Angeljahre mit der Fliege: 1

Fliegenruten: Loop Xact 590 MF

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

4

15.11.2017, 12:35

Danke für den neuen Beitrag und eure Infos!

Werde mich selbst noch einmal ein bisserl schlau machen und dann entscheiden!

@Gery. danke für dein angebot. melde mich bei Bedarf.
smell the flowers while you can

Karl

S Mod

  • »Karl« ist männlich

Beiträge: 1 447

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Vorname: Karl

Angeljahre mit der Fliege: 25

Wohnort: Freinberg

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Danksagungen: 1069

  • Nachricht senden

5

16.11.2017, 22:17

Servus Volker, ich war kürzlich in einem Fliegenfischer-Fachgeschäft nähe Wels und hab mich mit dem Besitzer lange übers Binden unterhalten und dabei die verschiedenen Bindestöcke begutachtet, da ein guter Freund mich gebeten hat mich nach einem guten Bindestock und div. Bindematerial für ihn umzusehen. Er möchte nämlich auch zu Binden anfangen.

Der Inhaber des Geschäftes zeigte mir unter anderem das auf den Fotos abgebildete Set. Er sagte mir, dass er normalerweise keine Sets in sein Programm aufnehme, dieses jedoch schon, da er das Preis -Leistungsverhältniss sehr gut finde.
Wir haben uns dann gemeinsam die darin enthaltenen Sachen angesehen und ich muss sagen dass nur erstklassiges Material drinnen ist. Es ist unter anderem auch ein Handbuch über verschiedene Fliegen und Bindeanleitungen enthalten und mit allen im Set befindlichen Sachen kann man diese Fliegen binden.

Schau dir dies mal an, am besten in einem Fachgeschäft! Der Preis von 209.- Euro ist völlig in Ordnung und auch der Bindestock dürfte für den Beginn in Ordnung sein.





Gruß
Karl

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

da_cesa (17.11.2017), Jürgen24 (17.11.2017), Oldy43 (17.11.2017), Schani86 (17.11.2017)