Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Fliegenfischen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Karl

Super Moderator

  • »Karl« ist männlich
  • »Karl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Wohnort: Freinberg

Vorname: Karl

Danksagungen: 1322

  • Nachricht senden

1

09.04.2018, 18:59

Maifliegenzeit

Hallo zusammen,

da es ja nicht mehr sooo lange bis zur Maifliegenzeit ist, habe ich mich an einem neuen Muster versucht.
Ich werde versuchen die nächsten Tage mal eine Bindeanleitung zu machen, welche dann auf meiner HP zu sehen sein wird.
Wer die Zeitschrift "Fliegenfischen" Ausgabe 3/2017 noch hat, dort drinnen ist sie zu finden!



Gruß, Karl

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dryflyonly (10.04.2018), Flysamurai (11.04.2018), Gery (11.04.2018), Jürgen24 (09.04.2018), Willi (09.04.2018)

kaplr

Forelle

  • »kaplr« ist männlich

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 14.08.2017

Angeljahre mit der Fliege: 1

Fliegenruten: Scierra HM3 #5

Wohnort: Ludesch

Vorname: Dominik

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

2

09.04.2018, 19:10

Hallo Karl,

Wow! Die schaut klasse aus.

Lg
Dominik

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Karl (10.04.2018)

dryflyonly

Super Moderator

  • »dryflyonly« ist männlich

Beiträge: 467

Registrierungsdatum: 09.01.2017

Angeljahre mit der Fliege: 17

Fliegenruten: Winston WT #4, RST M3 #5/6, Elnetti Stratocaster #7/8 und andere

Wohnort: Krefeld

Vorname: Sigi

Danksagungen: 476

  • Nachricht senden

3

09.04.2018, 19:24

Hallo Karl,

sehr schönes Muster.
Geht bestimmt gut, wenn die dicken Danicas unterwegs sind.
Ist der Haken ein TMC 947?

Gruß
Sigi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Karl (10.04.2018)

Karl

Super Moderator

  • »Karl« ist männlich
  • »Karl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Wohnort: Freinberg

Vorname: Karl

Danksagungen: 1322

  • Nachricht senden

4

10.04.2018, 11:08

Hallo Sigi, ja ist ein TMC 947#8. Wollte eigentlich kleiner binden, aber hab nur diese. Hoffe dass ich auf der EWF welche bekomme!?

Gruß Karl

Flysamurai

Top User

  • »Flysamurai« ist männlich

Beiträge: 341

Registrierungsdatum: 02.11.2016

Angeljahre mit der Fliege: viele, aber nicht genug

Fliegenruten: Gespließte

Wohnort: Krefeld

Vorname: Andreas

Danksagungen: 334

  • Nachricht senden

5

10.04.2018, 20:08

Karl hat ja super vorgelegt deshalb ein Maifliege von mir. Leider ist das Licht nicht mehr so gut.





Also dann Gruß zu Haus un Tach zusammen


Andreas


"Wenn es um die Frage geht, ob eine künstliche Fliege dem natürlichen Vorbild ähnlich ist, so ist der Fisch der einzige Richter."

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dryflyonly (10.04.2018), Gery (11.04.2018), Karl (11.04.2018)

dryflyonly

Super Moderator

  • »dryflyonly« ist männlich

Beiträge: 467

Registrierungsdatum: 09.01.2017

Angeljahre mit der Fliege: 17

Fliegenruten: Winston WT #4, RST M3 #5/6, Elnetti Stratocaster #7/8 und andere

Wohnort: Krefeld

Vorname: Sigi

Danksagungen: 476

  • Nachricht senden

6

10.04.2018, 20:24

Hab auch noch eine von heut nachmittag.





VG
Sigi

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Flysamurai (11.04.2018), Gery (11.04.2018), Karl (11.04.2018)

dryflyonly

Super Moderator

  • »dryflyonly« ist männlich

Beiträge: 467

Registrierungsdatum: 09.01.2017

Angeljahre mit der Fliege: 17

Fliegenruten: Winston WT #4, RST M3 #5/6, Elnetti Stratocaster #7/8 und andere

Wohnort: Krefeld

Vorname: Sigi

Danksagungen: 476

  • Nachricht senden

7

11.04.2018, 10:39

und hier noch ein Mayfly-Emerger a la D. McPhail.
Ich glaube, von dem werde ich mir mal ein Dutzend in unterschiedlichen Farben binden.
Dies war der Erste..



Gruß
Sigi

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Flysamurai (11.04.2018), Gery (11.04.2018), Karl (11.04.2018)

Karl

Super Moderator

  • »Karl« ist männlich
  • »Karl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Wohnort: Freinberg

Vorname: Karl

Danksagungen: 1322

  • Nachricht senden

8

11.04.2018, 15:46

Hallo!

Andreas u. Sigi, tolle Maifliegen von Euch! Hoffentlich bekommen wir auch mal wieder einen richtigen Schlupf!

Hier noch ein Muster von mir. Hab damit bei den Slowenischen Bindemeisterschaften 2013 den 3. Rang gemacht. Obwohl, das Foto ist schöner als die Fliege es war.



Hab noch mehrere im Köcher, aber eins nach dem anderen. Brauchen ja auch noch die anderen Tage was zum schauen!?

Gruß Karl

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dryflyonly (11.04.2018), Flysamurai (11.04.2018), Gery (11.04.2018)

dryflyonly

Super Moderator

  • »dryflyonly« ist männlich

Beiträge: 467

Registrierungsdatum: 09.01.2017

Angeljahre mit der Fliege: 17

Fliegenruten: Winston WT #4, RST M3 #5/6, Elnetti Stratocaster #7/8 und andere

Wohnort: Krefeld

Vorname: Sigi

Danksagungen: 476

  • Nachricht senden

9

11.04.2018, 17:04

Danke für die Blumen, Karl.
Hoffentlich bekommen wir auch mal wieder einen richtigen Schlupf!

Das hoffe ich auch. Seit ein paar Jahren fahre ich in der ersten Junihälfte für 4-5 Tage nach Sachsen Anhalt zum fischen.
In den letzten 4 Jahren war ich immer zur rechten Zeit da.Hoffe, diesmal auch wieder.
Obwohl, das Foto ist schöner als die Fliege es war.
Da kann ich nur sagen: Ich liebe Deine Bescheidenheit; alter Tiefstapler. Super USD.

Gruß
Sigi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Karl (12.04.2018)

Flysamurai

Top User

  • »Flysamurai« ist männlich

Beiträge: 341

Registrierungsdatum: 02.11.2016

Angeljahre mit der Fliege: viele, aber nicht genug

Fliegenruten: Gespließte

Wohnort: Krefeld

Vorname: Andreas

Danksagungen: 334

  • Nachricht senden

10

11.04.2018, 17:10

Hallo ihr zwei,

Maifliegen sind das schönste was es gibt beim Fliegenfischen. Und welcher Fisch könnte bei solch schönen Muster nein sagen.
Also dann Gruß zu Haus un Tach zusammen


Andreas


"Wenn es um die Frage geht, ob eine künstliche Fliege dem natürlichen Vorbild ähnlich ist, so ist der Fisch der einzige Richter."

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dryflyonly (11.04.2018), Karl (12.04.2018)

Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich

Beiträge: 2 310

Registrierungsdatum: 06.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: ca 5 Jahre

Fliegenruten: Cormoran 6-7, Balzer 5 , Diamondback graphite

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 764

  • Nachricht senden

11

13.04.2018, 15:45

Wieder mal ein Meister am Werk . :thumbup:
Mein anderes Forum .



Ich weiß, dass ich nicht immer recht habe, aber egal ist ja mein Forum ! )dU

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Karl (13.04.2018)

Karl

Super Moderator

  • »Karl« ist männlich
  • »Karl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Wohnort: Freinberg

Vorname: Karl

Danksagungen: 1322

  • Nachricht senden

12

16.04.2018, 16:13

Da geht ja ganz schön die Post ab! Eine Maifliege schöner als die andere und sicherlich alle sehr fängig!

Heute zeige ich Euch ein weiteres sehr fängiges Muster aus meinem Repertoir. Diese Maifliege habe ich zur EWF eingesendet, jedoch hat sie den Juroren dort nicht so gefallen oder die Mitbewerber hatten bessere Fliegen zu bieten!?

Seht selbst:


Unten hätte ich dieses Exemplar etwas besser beschneiden können.

Gruß, Karl

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dryflyonly (16.04.2018), Flysamurai (16.04.2018), Gery (17.04.2018)

dryflyonly

Super Moderator

  • »dryflyonly« ist männlich

Beiträge: 467

Registrierungsdatum: 09.01.2017

Angeljahre mit der Fliege: 17

Fliegenruten: Winston WT #4, RST M3 #5/6, Elnetti Stratocaster #7/8 und andere

Wohnort: Krefeld

Vorname: Sigi

Danksagungen: 476

  • Nachricht senden

13

16.04.2018, 16:48

Mir gefällt sie außerordentlich Karl. Hammer Teil.
Was ist das für Dubbing hinter dem Köpfchen?

Unten hätte ich dieses Exemplar etwas besser beschneiden können.
Aber Karl Ttsss!!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Karl (17.04.2018)

Karl

Super Moderator

  • »Karl« ist männlich
  • »Karl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Wohnort: Freinberg

Vorname: Karl

Danksagungen: 1322

  • Nachricht senden

14

17.04.2018, 16:18

Was ist das für Dubbing hinter dem Köpfchen?



Das ist Gamshaar Sigi. Aus der Gamsdecke einige Haare rausschneiden und zusamendrücken und zu einem Kügelchen formen. Dann wieder vorsichtig auseinanderzupfen und im gespaltenen Faden verzwirbeln und einbinden.
Freut mich dass sie Dir gefällt.
Werde demnächst eine Bindeanleitung auf meine HP stellen.

Gruß, Karl

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dryflyonly (17.04.2018)

dryflyonly

Super Moderator

  • »dryflyonly« ist männlich

Beiträge: 467

Registrierungsdatum: 09.01.2017

Angeljahre mit der Fliege: 17

Fliegenruten: Winston WT #4, RST M3 #5/6, Elnetti Stratocaster #7/8 und andere

Wohnort: Krefeld

Vorname: Sigi

Danksagungen: 476

  • Nachricht senden

15

17.04.2018, 16:36

Danke Karl,

sag, woher bekommt man denn Gamshaar?
Hab ich hier leider noch nirgends gesehen, oder ist das von einem Jäger?
Es macht einen interressanten Eindruck. Wie ist das mit der Schwimmeigenschaft?
Ist das in etwa so wie beim Rehhaar? Auch hohl? Wenn Du es zu einem Kügelchen formst, muß es ja auch ziemlich weich (elastisch) sein.
Fragen über Fragen.

Besten Gruß
Sigi