Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Fliegenfischen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »samse1306« ist männlich
  • »samse1306« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 30.01.2014

Angeljahre mit der Fliege: 7 Jahre

Fliegenruten: Sage VXP

Wohnort: Villach

Vorname: Pascal

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

23.02.2014, 12:41

Nymphen und diverses...

Servus!

Ich will Euch ein paar der Fliegen zeigen die mir bis dato so halbwegs gelungen sind.
Muster und Vorlagen habe ich vom Internet, Büchern und Angelkollegen.
Genaue Hakengrößen und Beschwerung kann ich bei Interesse nachreichen.

Wollte mal fragen was Ihr davon haltet?


Ps: Wenn die großen Bilder stören bitte sagen.



Caddis pupa (var. 1 schwer)
Zwei Goldköpfe und extra Bleiwiklungen
Caddis pupa (var. 2 mittel)
Ein Goldkopf und eine schwarze Pastikperle
Caddis pupa (var. 3 leicht)
Nymphe, genagelt
Nymphe, genagelt
Bachflohkrebs mit UV-Lack als Rückenpanzer
Nymphe mit Glasperlen
Nymphe mit ähnlichen Aufbau wie Caddis pupa var. 1&2
Mininymphe mit ICE-Dubbing
grayling killer bug (var.1)
Nymphe, genagelt Spezial
Körper ist geknüpft, Beine einzeln eingesetzt/ausgerichtet und überzogen mit UV-Lack
Nassfliege, einfach
red grayling attractor (var.1)
Stimulator (var.1)
Stimulator (var.2)
"Mir sind Menschen, die unbewusst das Falsche tun, immer noch lieber als solche, die bewusst das Richtige unterlassen"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »samse1306« (23.02.2014, 21:36) aus folgendem Grund: Ein paar zusätzliche Infos...


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (23.02.2014), Oldy43 (23.02.2014)

Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich

Beiträge: 2 258

Registrierungsdatum: 06.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: ca 5 Jahre

Fliegenruten: Cormoran 6-7, Balzer 5 , Diamondback graphite

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 649

  • Nachricht senden

2

23.02.2014, 15:48

Wau die sehen sehr gut aus ! :thumbup:
Mein anderes Forum .



Ich weiß, dass ich nicht immer recht habe, aber egal ist ja mein Forum ! )dU

  • »samse1306« ist männlich
  • »samse1306« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 30.01.2014

Angeljahre mit der Fliege: 7 Jahre

Fliegenruten: Sage VXP

Wohnort: Villach

Vorname: Pascal

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

23.02.2014, 19:12

Danke!
Ob das die Fische auch denken muss sich noch zeigen.

Übrigen habe ich bei den ersten drei Nymphen den Körper
aus einem in Streifen geschnitten Einweghandschuh gemacht.

Lg Pascal
"Mir sind Menschen, die unbewusst das Falsche tun, immer noch lieber als solche, die bewusst das Richtige unterlassen"

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 081

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1427

  • Nachricht senden

4

23.02.2014, 19:34

Danke!
Ob das die Fische auch denken muss sich noch zeigen.

Übrigen habe ich bei den ersten drei Nymphen den Körper
aus einem in Streifen geschnitten Einweghandschuh gemacht.

Lg Pascal


Deine Kreationen schauen gut aus,die Fängigkeit muß sich erst in deinem Revier erweisen,ich wünsch es dir. :thumbup:
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich

Beiträge: 2 258

Registrierungsdatum: 06.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: ca 5 Jahre

Fliegenruten: Cormoran 6-7, Balzer 5 , Diamondback graphite

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 649

  • Nachricht senden

5

23.02.2014, 20:20

Gib uns -bescheid wie gut sie sind, oder welche !
Mein anderes Forum .



Ich weiß, dass ich nicht immer recht habe, aber egal ist ja mein Forum ! )dU

  • »samse1306« ist männlich
  • »samse1306« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 30.01.2014

Angeljahre mit der Fliege: 7 Jahre

Fliegenruten: Sage VXP

Wohnort: Villach

Vorname: Pascal

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

6

23.02.2014, 21:50

Mach ich gerne aber könnte noch ein bisschen dauern.
Währenddessen zeige ich hier noch ein paar andere Kreationen/Variationen wenn gewünscht.

Lg Pascal
"Mir sind Menschen, die unbewusst das Falsche tun, immer noch lieber als solche, die bewusst das Richtige unterlassen"

Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich

Beiträge: 2 258

Registrierungsdatum: 06.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: ca 5 Jahre

Fliegenruten: Cormoran 6-7, Balzer 5 , Diamondback graphite

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 649

  • Nachricht senden

7

23.02.2014, 21:59

Ja sicher gerne, zeig sie uns ! :thumbup:
Mein anderes Forum .



Ich weiß, dass ich nicht immer recht habe, aber egal ist ja mein Forum ! )dU

  • »Salzachfischer« ist männlich

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 29.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 22 Jahre

Fliegenruten: Ich fische meist 5/6er 9ft in der Salzach

Wohnort: Salzburg - Stadt

Vorname: Peter

Danksagungen: 828

  • Nachricht senden

8

24.02.2014, 06:35

Schön gebunden. Der gammerus hats mir angetan. :thumbup:

  • »hookedonflies.at« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 21.10.2013

Angeljahre mit der Fliege: Seit meiner Kindheit.

Wohnort: Wien

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

9

24.03.2014, 11:22

Top

Hallo samse1306!

Ich finde die Nymphen top!

Bei den Simulator Fliegen wäre mein Tip die Windungen der Feder gleichmäßiger zu versuchen und nach vorne enger zu machen. Der Hersteller Rainy macht schöne Fliegen Auch wenn Du den Overwing nach vorne schieben möchtest und den Thorax nur aus rosa Dubbing machst, kann es ganz gut aussehen.

https://rainysflies.com/siteassist_images/SKU/480/200g.jpg

Beim Einbinden von Reehaar kann Dir vielleicht der Pinchloop helfen, und ich hab auch einmal einen Text zu Tierhaar als Bindematerial geschrieben, falls Dich so etwas interessiert.


Tight Lines,
Stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hookedonflies.at« (24.03.2014, 12:01)


Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich

Beiträge: 2 258

Registrierungsdatum: 06.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: ca 5 Jahre

Fliegenruten: Cormoran 6-7, Balzer 5 , Diamondback graphite

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 649

  • Nachricht senden

10

24.03.2014, 11:54

Der Link geht nicht !
Mein anderes Forum .



Ich weiß, dass ich nicht immer recht habe, aber egal ist ja mein Forum ! )dU

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hookedonflies.at (24.03.2014)

  • »hookedonflies.at« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 21.10.2013

Angeljahre mit der Fliege: Seit meiner Kindheit.

Wohnort: Wien

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

11

24.03.2014, 12:02

Jetzt passts.