Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: anglerforum.at. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

julius.b

Super Mod Aal

  • »julius.b« ist männlich
  • »julius.b« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 008

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wohnort: Bregenz

Beruf: Angestellter

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 1662

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. Dezember 2015, 13:37

Rutenständer-Eigenbau

Hallo Leute,

damits zwischen den ganzen Weihnachtsgrüßen auch mal wieder ums Fischen geht,
zeig ich euch hier mal mein aktuelles Bastelprojekt:

Ein Rutenständer zum möglichst aufrechten Aufstellen der Ruten:




Hintergrund der eher unüblichen Rutenaufstellung ist folgender:
Ich angle doch gern mit Naturköder, laufe demzurfolge aber vermehrt Gefahr, dass die Fische den Köder zu schnell schlucken.
Nur probier ich mal was neues - ein automatischen Anhieb-Setzer,
der sehr sensibel reagiert und den Fisch vor dem Verschlucken hakt.

Das geht in meinem Fall nur, wenn die Ruten möglichst aufrecht stehen und quasi "vorgespannt" werden.

Dazu brauch ich noch den Auslösetrigger, der in die Rutenspitze eingehängt wird.
Den hab ich auch schon gebastelt und präsentier ich euch später noch.
Soviel sei jedoch gesagt, das Ding hat die Probe aufs Exempel im Praxistest bereits bestanden,
nur der passde Rutenständer hat noch gefehlt.
Dem sollt jetzt ja auch gedient sein...


Schönen Gruß
><)))))°> ><)))))°> ><)))))°>

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bindermichl (26.12.2015), Gery (24.12.2015), hard (27.12.2015), heinz3430 (24.12.2015), Piscator (26.12.2015), Raab Fischer (25.12.2015), Rene_F (24.12.2015)

Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich

Beiträge: 17 854

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wohnort: Lustenau

Beruf: Admin *gg*

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Vorname: Gery

Danksagungen: 1243

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. Dezember 2015, 14:07

Schaut Stabil aus solange du damit nicht auf Welse angeln willst .
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, denn ich wurde geboren um zu angeln ! /aNgeln

Es gibt keine Dumme Fragen, nur Dumme Antworten )jAja



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (24.12.2015)

julius.b

Super Mod Aal

  • »julius.b« ist männlich
  • »julius.b« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 008

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wohnort: Bregenz

Beruf: Angestellter

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 1662

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. Dezember 2015, 15:10

Schaut Stabil aus solange du damit nicht auf Welse angeln willst .

Na hauptsächlich für Aal und Barsch.
Den Trigger dazu hab ich dir im Sommer eh schon mal gezeigt.

Schönen Gruß
><)))))°> ><)))))°> ><)))))°>

Manfred1957

Top User

  • »Manfred1957« ist männlich

Beiträge: 1 327

Registrierungsdatum: 3. Juli 2013

Bundesland oder Land: Litauen

Wohnort: Litauen

Beruf: Selbstständig

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Vorname: Manfred

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. Dezember 2015, 17:04

Sehr innovativer Ansatz... Io)

Bin mal auf die ersten Praxistests gespannt... )jAaa

Das Problem wird wohl der Wind sein... ;)

Ablandig wird funktionieren, aber wenn er Dich anbläst
hast nicht die nötige Auslösespannung auf der Schnur.

Oder habe ich was verkehrt vestanden.. ?)

LG aus Lt.

Manfred
"Jeder Tag der vergeht, ohne das ich etwas; sei es auch noch so klein, gelernt habe, ist ein verlorener Tag."

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (25.12.2015)

julius.b

Super Mod Aal

  • »julius.b« ist männlich
  • »julius.b« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 008

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wohnort: Bregenz

Beruf: Angestellter

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 1662

  • Nachricht senden

5

Freitag, 25. Dezember 2015, 18:34

Hallo Manfred,

Wind ist bei dem Werkl immer unangenehm (wie bei den meisten Bissanzeigern),
aber ob von vorne oder hinten ist soweit ich das bisher testen konnte kaum ein Unterschied.
Böhig von der Seite ist die blödste Kombi.

ABER: Den Trigger kann man mehr oder weniger sensibel einstellen und
damit die Windtoleranz erhöhen.
Dazu aber später mehr, wenn ich euch Fotos von der praktischen Übung zeigen kann.

Schönen Gruß
><)))))°> ><)))))°> ><)))))°>

Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich

Beiträge: 17 854

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wohnort: Lustenau

Beruf: Admin *gg*

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Vorname: Gery

Danksagungen: 1243

  • Nachricht senden

6

Freitag, 25. Dezember 2015, 19:04

Schaut Stabil aus solange du damit nicht auf Welse angeln willst .

Na hauptsächlich für Aal und Barsch.
Den Trigger dazu hab ich dir im Sommer eh schon mal gezeigt.

Schönen Gruß


Also bei Aal wen der gierig anbeißt dann hat er den Haken schon geschluckt, bevor du den Biss erkannt hast .
Habe früher ja sehr viel auf Aal geangelt und immer auf Grund gespannt, oft schwimmen sie auf dich zu und dann hat er ihn auch geschluckt bis du ihn einholst .
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, denn ich wurde geboren um zu angeln ! /aNgeln

Es gibt keine Dumme Fragen, nur Dumme Antworten )jAja



julius.b

Super Mod Aal

  • »julius.b« ist männlich
  • »julius.b« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 008

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wohnort: Bregenz

Beruf: Angestellter

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 1662

  • Nachricht senden

7

Freitag, 25. Dezember 2015, 21:55



Also bei Aal wen der gierig anbeißt dann hat er den Haken schon geschluckt, bevor du den Biss erkannt hast .
Habe früher ja sehr viel auf Aal geangelt und immer auf Grund gespannt, oft schwimmen sie auf dich zu und dann hat er ihn auch geschluckt bis du ihn einholst .


Damit wären wir wieder beim Eröffnungsbeitrag.
Genau darum gehts, dass das Werkl den Fisch hakt, bevor ich das merk.

Zumindest im einzigen Feldtest hats geklappt und
einen Ool schön vorne im Maul gehakt.
Der wurde auch gleich wieder entlassen.

Der Aal auf der Parallelrute ohne den Auslöser hatte den Wurm schon unten und
dafür euch einen Fangbericht geliefert.

Kann natürlich auch Zufall sein, aber dafür möcht ich ja den Test fahren.


Schönen Gruß
><)))))°> ><)))))°> ><)))))°>

Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich

Beiträge: 17 854

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wohnort: Lustenau

Beruf: Admin *gg*

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Vorname: Gery

Danksagungen: 1243

  • Nachricht senden

8

Freitag, 25. Dezember 2015, 22:30

Damit wären wir wieder beim Eröffnungsbeitrag.
Genau darum gehts, dass das Werkl den Fisch hakt, bevor ich das merk.


Was ich damit sagen wollte ist sie schlucken ihn gleich bevor sie damit weg schwimmen !
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, denn ich wurde geboren um zu angeln ! /aNgeln

Es gibt keine Dumme Fragen, nur Dumme Antworten )jAja



hard

S Mod und Barsch-Challenge Champion 2015

  • »hard« ist männlich

Beiträge: 4 854

Registrierungsdatum: 13. Juli 2012

Bundesland oder Land: NÖ

Wohnort: Hollabrunn

Beruf: Techniker

Wie lange angelst du schon: 3-6 Jahre

Vorname: Reinhard

Danksagungen: 2813

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 27. Dezember 2015, 23:19

Servus Jürgen,

interessante Konstruktion )jAja ... bin schon auf den weiteren Praxistest incl. Triggerauslöser gespannt kL$
LG
Reinhard

“It´s called “fishing”, not catching!”

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (29.12.2015)

Bindermichl

Top User

  • »Bindermichl« ist männlich

Beiträge: 2 524

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Wohnort: Oberösterreich

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Vorname: Michael

Danksagungen: 1297

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 27. Dezember 2015, 23:52

Auslösetrigger


Darf ich das so verstehen das die Rute irgendwie vorgespannt wird und bei einem leichten Zug (von seiten des Fisches) wird der Anhieb gesetzt?
Also wie bei einem vorgespannten Abzug (Revolver)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (29.12.2015)

julius.b

Super Mod Aal

  • »julius.b« ist männlich
  • »julius.b« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 008

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wohnort: Bregenz

Beruf: Angestellter

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 1662

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 29. Dezember 2015, 21:48

Auslösetrigger


Darf ich das so verstehen das die Rute irgendwie vorgespannt wird und bei einem leichten Zug (von seiten des Fisches) wird der Anhieb gesetzt?
Also wie bei einem vorgespannten Abzug (Revolver)


Ja genau, die Rute wird vorgespannt und dafür ist auch der Aufrechte Stand nötig.
Die Schnur im Trigger einhängen und ganz leicht auf Zug gehen.

Gibts ein Biss, federt die Rute zurück und (sollte) den Anhieb setzten.


Wis schon zuvor mal geschrieben hats im bisher einzigen Test geklappt - 1 Auslösung = 1 Fisch
Eine breiter gefächerte Testreihe soll im 2016 folgen und das System auf Tauglichkeit prüfen.


Bilder zur Theorie folgen noch.
Mittlerweile hab ich auch nochmal ein verbessertes Modell des Rutenständers gebaut.

Schönen Gruß
><)))))°> ><)))))°> ><)))))°>

julius.b

Super Mod Aal

  • »julius.b« ist männlich
  • »julius.b« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 008

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wohnort: Bregenz

Beruf: Angestellter

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 1662

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 11:22

So hier mal ein paar neue Fotos zum besseren Verständnis:

Der neu Rutenständer tranportgerecht zusammengeklappt:



Hier im Größenvergleich mit der Rutentasche:




Das aufgestellte Werkl:



Der Trigger:



Und unten an der Rolle gegengespannt:





Schönen Gruß
><)))))°> ><)))))°> ><)))))°>

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rene_F (31.12.2015)

  • »refreshed83« ist männlich

Beiträge: 604

Registrierungsdatum: 30. März 2014

Bundesland oder Land: Niederösterreich

Wohnort: Waidhofen an der Ybbs

Beruf: Monteur

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Vorname: Helmut

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 12:10

Tolle Idee Arbeit und Umsetzung kL$

Also sobald ein Fische beißt zieht er die Rute nach vorne dein Mechanismus ( Vorspann )
Löst sich dann und die Rute zieht zurück ( schlägt an )und hackt den Fisch .


kL$ kL$

Eine frage meinerseits wie empfindlich ich der Mechanismus bezüglich

Wind , Strömung usw sollte ein kleiner Fisch beißen löst es dann überhaupt aus bzw löst es dann nicht ünnötig aus wenn etwas kleinen am Köder zupft ?
Mfg Heli

Der Regenwurm wird sehr vermisst, weil er heut zum Angeln ist.

Bindermichl

Top User

  • »Bindermichl« ist männlich

Beiträge: 2 524

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Wohnort: Oberösterreich

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Vorname: Michael

Danksagungen: 1297

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 12:53

Die Idee ist eigentlich ganz gut! Und die Empfindlichkeit lässt sich ja sicher einstellen bzw. ändern.

Ich persönlich finde das mir der Mechanismus die Arbeit abnimmt die ich ja machen möchte.
Fehlt dann nicht ein wenig der kick?

Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich

Beiträge: 17 854

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wohnort: Lustenau

Beruf: Admin *gg*

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Vorname: Gery

Danksagungen: 1243

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 16:23

Jürgen wen du um die Jahreszeit was Fangen willst, musst zum Hafen Schwedenschanze angeln gehen, da wo du warst wirst nicht viel Fangen .
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, denn ich wurde geboren um zu angeln ! /aNgeln

Es gibt keine Dumme Fragen, nur Dumme Antworten )jAja



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (30.12.2015)

julius.b

Super Mod Aal

  • »julius.b« ist männlich
  • »julius.b« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 008

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wohnort: Bregenz

Beruf: Angestellter

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 1662

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 18:12

Ja so war es dann auch...
Aber primäres Ziel war die Praxistauglichkeit des Rutenständers zu erproben.
...sag ich jetzt halt mal so... ;-)

Zumindest haben die Kollegen bei der Schwedenschanz gleichviel wie ich gefangen...
><)))))°> ><)))))°> ><)))))°>

julius.b

Super Mod Aal

  • »julius.b« ist männlich
  • »julius.b« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 008

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wohnort: Bregenz

Beruf: Angestellter

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 1662

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 20:00

Die Idee ist eigentlich ganz gut! Und die Empfindlichkeit lässt sich ja sicher einstellen bzw. ändern.

Ich persönlich finde das mir der Mechanismus die Arbeit abnimmt die ich ja machen möchte.
Fehlt dann nicht ein wenig der kick?

Da bin ich anderer Meinung.
Sonst musst konsequenterweise auch z.B. auf Selbsthakmontage usw. auch dezidiert verzichten.


So hier mal ein Video vom "Auslösen":



Vielen vielen Dank Reinhard fürs Überarbeiten, Aufpeppen und Corporate Design.
Du hast ein super Händchen dafür.
)BETan


Kleines Off Topic noch:
Das Ding macht beim Auslösen so ein Patschgeräusch und
da haben meine Kinder es kurzerhand Patschmaschine genannt.

Also wenn ihr in Zukunft Patschmachine [© Julius.b] hört,
wisst ihr von was die Rede ist.
;-)


Schönen Gruß
><)))))°> ><)))))°> ><)))))°>

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (01.01.2016), Piscator (31.12.2015), refreshed83 (30.12.2015)

Bindermichl

Top User

  • »Bindermichl« ist männlich

Beiträge: 2 524

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Wohnort: Oberösterreich

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Vorname: Michael

Danksagungen: 1297

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 20:34

Der Grad dazwischen ist sicher recht schmal. Aber was im Wasser passiert kann ich nicht beeinflussen den Anhib setzen allerdings schon.
Seh das aber nicht als Kritik! Bind vl. noch zu motiviert um das so zu sehen wie du.
Aber das nebenbei, die Idee find ich echt geil! kL$

  • »refreshed83« ist männlich

Beiträge: 604

Registrierungsdatum: 30. März 2014

Bundesland oder Land: Niederösterreich

Wohnort: Waidhofen an der Ybbs

Beruf: Monteur

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Vorname: Helmut

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 23:35

Im Video fehlt das patsch /wItz /wItz
Mfg Heli

Der Regenwurm wird sehr vermisst, weil er heut zum Angeln ist.

julius.b

Super Mod Aal

  • »julius.b« ist männlich
  • »julius.b« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 008

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wohnort: Bregenz

Beruf: Angestellter

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 1662

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 08:00

Im Video fehlt das patsch /wItz /wItz

Hallo Heli,
war halt auf "mute" geschalten. :D

Aber ich lass dir gerne eine Audiodatei zukommen... ;-)


Schönen Gruß
><)))))°> ><)))))°> ><)))))°>

Piscator

Super Mod Zander u Kunstköder

  • »Piscator« ist männlich

Beiträge: 3 087

Registrierungsdatum: 13. April 2012

Bundesland oder Land: Wien

Wohnort: Wien

Wie lange angelst du schon: 6-10 Jahre

Vorname: Ercan

Danksagungen: 1745

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 08:11

Sehr, sehr Interessant Dein Thread kL$
Bin gespannt auf deine nächsten Erfahrung!
Piscator

:o) fishing, what else?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (31.12.2015)

hard

S Mod und Barsch-Challenge Champion 2015

  • »hard« ist männlich

Beiträge: 4 854

Registrierungsdatum: 13. Juli 2012

Bundesland oder Land: NÖ

Wohnort: Hollabrunn

Beruf: Techniker

Wie lange angelst du schon: 3-6 Jahre

Vorname: Reinhard

Danksagungen: 2813

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 13:55

Im Video fehlt das patsch /wItz /wItz

Hallo Heli,
war halt auf "mute" geschalten. :D

Aber ich lass dir gerne eine Audiodatei zukommen... ;-)


Schönen Gruß

ich hab das Video nochmal nachgeschnitten und das namensgebende "Patschgeräusch" auch freigestellt ... der Link im oberen Beitrag wurde schon ausgetauscht ... das "PATSCH" ist jetzt im Video auch zu hören )jAaa ;)
LG
Reinhard

“It´s called “fishing”, not catching!”

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (31.12.2015), Manfred1957 (31.12.2015), refreshed83 (01.01.2016)

julius.b

Super Mod Aal

  • »julius.b« ist männlich
  • »julius.b« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 008

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wohnort: Bregenz

Beruf: Angestellter

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 1662

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 19:40

Danke Reinhard.
Hier klingt es zwar eher nach Klick als nach Patsch.
Aber wenn man neben der Rute steht machts ein Patsch wie wenn ein Kohlefaserteil bricht.
Mal sehen, ob ich noch eine bessere Aufnahme herbring.

Schönen Gruß
><)))))°> ><)))))°> ><)))))°>

Manfred1957

Top User

  • »Manfred1957« ist männlich

Beiträge: 1 327

Registrierungsdatum: 3. Juli 2013

Bundesland oder Land: Litauen

Wohnort: Litauen

Beruf: Selbstständig

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Vorname: Manfred

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

24

Freitag, 1. Januar 2016, 16:35

Sehr gelungene Konstruktion... kL$ kL$ kL$

Bin wirklich auf weitere Praxistests gespannt.... Io)

LG aus Lt.

Manfred
"Jeder Tag der vergeht, ohne das ich etwas; sei es auch noch so klein, gelernt habe, ist ein verlorener Tag."

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (02.01.2016)

sitt

Super Mod Karpfen & Amur Challenge Campion 2015

  • »sitt« ist männlich

Beiträge: 2 590

Registrierungsdatum: 12. November 2011

Bundesland oder Land: Kärnten

Wohnort: Kleinedling/Wolfsberg

Beruf: Schlosser

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Vorname: Johannes

Danksagungen: 669

  • Nachricht senden

25

Freitag, 1. Januar 2016, 23:07

Hallo gutes Werkerl nur was machst du wenn der Fisch mit dem Köder im Maul auf dich zuschwimmt?
Löst der Trigger dann auch aus?
Lg.SITT

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (02.01.2016)