Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »anglerforum.at« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dreamdiver

Ehrenmitglied

  • »Dreamdiver« ist männlich
  • »Dreamdiver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 791

Registrierungsdatum: 4. März 2013

Bundesland oder Land: Salzburg

Wohnort: Salzburg

Beruf: Lagerlogistiker

Wie lange angelst du schon: 3-6 Jahre

Vorname: Wolfgang

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. Februar 2015, 15:37

(Rekord)Huchen aus der Enns

Wie Fisch und Fang in einem Artikel berichtet gelang es Hans Wieser aus Steyr (OÖ) einen 134 cm langen und 25,5 kg schweren Huchen in der Enns zu fangen.
Der Fisch biss schon nach einer Stunde am Wasser und der Drill dauerte nach eigenen Angaben eine gute halbe Stunde.

Thomas Kaliba vom Angelsportverein Steyr-1923 bezeichnete den Fang als "Ausnahmefisch" an der Enns.

Auf Facebook löste der Beitrag fast schon einen kleinen Streit aus. Wobei ich sagen muss, eine Aussage in den Kommentaren finde ich etwas mehr als nur fragwürdig.




Der Ganze Bericht bei Fisch und Fang: 51-Pfund Huchen aus der Enns

Berko

Ehrenmitglied

  • »Berko« ist männlich

Beiträge: 1 212

Registrierungsdatum: 28. Januar 2009

Bundesland oder Land: Wien

Wohnort: Wien

Beruf: Techn. Angestellter

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Vorname: Berko

Danksagungen: 226

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. Februar 2015, 15:42

Schöner Fisch! Warum ist ein Streit ausgebrochen wegen dem Fisch?

  • »back to the roots« ist männlich

Beiträge: 753

Registrierungsdatum: 20. März 2013

Bundesland oder Land: Wien

Wohnort: österreich/wien

Beruf: security

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. Februar 2015, 15:48

naja die Aussage,Scheiss auf des Catch and Realaise....les i gar nimmer weiter,der hat nen Sprung in der Schüssel ganz einfach
/FWS CARP weniger ist oft mehr *eRwArs )jAaa

Dreamdiver

Ehrenmitglied

  • »Dreamdiver« ist männlich
  • »Dreamdiver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 791

Registrierungsdatum: 4. März 2013

Bundesland oder Land: Salzburg

Wohnort: Salzburg

Beruf: Lagerlogistiker

Wie lange angelst du schon: 3-6 Jahre

Vorname: Wolfgang

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. Februar 2015, 16:27

Schöner Fisch! Warum ist ein Streit ausgebrochen wegen dem Fisch?
Die meisten gehen davon aus, das der Fisch nicht mehr zurückgesetzt wurde. Obwohl es aus dem Artikel nicht wirklich hervorgeht ob er abgeschlagen oder zurückgesetzt wurde düften die Fotos wohl auf den Ersten Fall deuten.


naja die Aussage,Scheiss auf des Catch and Realaise....les i gar nimmer weiter,der hat nen Sprung in der Schüssel ganz einfach
Genau diese Aussage meinte ich. Auch wenn es schon ein alter Fisch ist, so kann man es ihm dennoch ermöglichen seine letzte Zeit im Wasser zu verbringen. Wer weiß, vielleicht hätte er auch nochmal für Nachwuchs gesorgt.

Wie mich Oldy netterweise darauf aufmerksam gemacht hat, gibt es im Fliegenfischerforum bereits einen Beitrag zu diesem Fang.
da ich aber in diesem Forum nicht tätig bin, bin ich darüber gestolpert und so hab ich diesen Beitrag hier verfasst.
(ggg) (ggg)

Hömal

Walhai

  • »Hömal« ist männlich

Beiträge: 839

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

Bundesland oder Land: Wien

Wohnort: Wien

Beruf: Angestellter

Wie lange angelst du schon: Länger als 10 Jahre

Vorname: Helmut

Danksagungen: 285

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. Februar 2015, 16:37

schade,dass diese leidige Diskussion solche fangmeldungen immer verwässern müssen.
Von mir ein dickes petri

  • »Barsch_max« ist männlich

Beiträge: 210

Registrierungsdatum: 21. August 2012

Bundesland oder Land: Steiermark

Wohnort: Österreich

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Vorname: Markus

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. Februar 2015, 17:10

Deshalb bin ich Facebook Gegner

  • »patrick_n« ist männlich

Beiträge: 729

Registrierungsdatum: 28. Juli 2010

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Wohnort: Oberösterreich

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Vorname: Patrick

Danksagungen: 107

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. Februar 2015, 18:18

Der Fisch wurde nicht zurückgesetzt!
Naja, die ewige Diskussionen über abschlagen oder nicht bei solchen schönen, großen Fische bin ich schon leid. Ist ja jeden selber überlassen und jeder hat das Recht mit seiner Fischerkarte den Fisch zu entnehmen. Ich persönlich würde ja solche Fische nicht mitnhemen, hab mir selber ein von bis Maß gesetzt bei den Fischen und ob ich jetzt einen zu essen brauche/will oder nicht.

Lupus

Super Mod und Forenpoet

  • »Lupus« ist männlich

Beiträge: 9 535

Registrierungsdatum: 19. August 2011

Bundesland oder Land: Wien

Wohnort: Wien

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 2218

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 19. Februar 2015, 07:01

Ich wundere mich manchmal, dass diesen Leuten, die immer diese Diskussionen im Nachhinein anfangen, ob abgeschlagen werden HÄTTE sollen oder Releast werden HÄTTE sollen, nicht langsam leid um die Zeit wird und sie sich nicht selber ein bissl blöd dabei vorkommen. Scheinbar ist Facebook (ich kenn es nicht und werde es nie kennenlernen) noch ärger als die meisten Foren.

Sind die Leute, die sich da das Hickhack liefern, alle aus der selben Ortschaft wo der Huchen gefangen wurde?
Ich frag deshalb, weil wenn ich solche Gelüste hätte, andere Leute wegen dem, was sie mit einem Fisch gemacht haben, niederzudögeln, dann müsste ich mich schon fragen, was mich bitte in WIEN angeht, was einer mit einem Fisch in Enns macht.

Ich glaube, diese Leute, die andere wegen gecatschtem oder releastem Fisch niederdögeln, hätt ich nicht gern als Nachbar. Das sind sicher so die Typen, die einen jeden beobachten und anschwärzen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (20.02.2015), strikerhoffi (21.02.2015)

Onischi

Ehrenmitglied

  • »Onischi« ist männlich

Beiträge: 1 429

Registrierungsdatum: 17. Mai 2011

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Wohnort: Enns

Wie lange angelst du schon: 3-6 Jahre

Vorname: Christoph

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 19. Februar 2015, 07:46

Auf jeden Fall ein toller Fisch!!!
Lg Chris )Hu
Vegetarier sind grausam... Schweine können wenigstens weglaufen, aber Salat?! :D

Lenzi

Zander

  • »Lenzi« ist männlich

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 19. April 2010

Wohnort: Österreich

Beruf: Kranführer

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 19. Februar 2015, 16:16

Ich sag mir immer jeder wil er will oder besser gesagt darf. Gibt ja genügend Verordnungen und Verbote. Ich selber lasse 98% meiner Fische wieder frei weil ich net viel Fisch esse ist einfach net so meins, akzeptiere jedoch Andere die sich Fische mitnehmen solange sie sich an die Vorschriften und Fangbegrenzungen halten.

MfG

Lenzi

Dreamdiver

Ehrenmitglied

  • »Dreamdiver« ist männlich
  • »Dreamdiver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 791

Registrierungsdatum: 4. März 2013

Bundesland oder Land: Salzburg

Wohnort: Salzburg

Beruf: Lagerlogistiker

Wie lange angelst du schon: 3-6 Jahre

Vorname: Wolfgang

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 19. Februar 2015, 16:46

Ich wundere mich manchmal, dass diesen Leuten, die immer diese Diskussionen im Nachhinein anfangen, ob abgeschlagen werden HÄTTE sollen oder Releast werden HÄTTE sollen, nicht langsam leid um die Zeit wird und sie sich nicht selber ein bissl blöd dabei vorkommen. Scheinbar ist Facebook (ich kenn es nicht und werde es nie kennenlernen) noch ärger als die meisten Foren.
Was das betrifft hast du definitiv recht. Ich habe in einem Bericht mal gelesen, das es auf Facebook sogar schon Morddrohungen gegen Angler gab, als sie Fotos gepostet haben in denen sie einen gefangenen Fisch in den Händen gehalten haben. Das "Lustige" an dieser Sache war, das es sich um niederländische Angler gehandelt hatte und dort C&R fast schon als Regel gilt.
Auf Facebook ist sogenanntem "Shitstorm" Tür und Tor geöffnet. Man kann Beiträge zwar melden, aber in den meisten Fällen erhält man die Antwort, das der Beitrag nicht gegen die Nutzungsregeln verstoßen würde.

Sind die Leute, die sich da das Hickhack liefern, alle aus der selben Ortschaft wo der Huchen gefangen wurde?
Ich frag deshalb, weil wenn ich solche Gelüste hätte, andere Leute wegen dem, was sie mit einem Fisch gemacht haben, niederzudögeln, dann müsste ich mich schon fragen, was mich bitte in WIEN angeht, was einer mit einem Fisch in Enns macht.
Auch hier muss ich sagen: definitiv nicht!
Der Großteil stammt sogar aus Deutschland. Aber wie man es kennt, denken viele das sie ihren Senf überall dazugeben müssen.
Deswegen verzichte ich auch darauf entsprechende Fotos auf Facebook zu posten bzw. habe ich mich von Facebook schon sehr stark distanziert. Während früher mein Computer immer eingeloggt war, schaue ich heute nur noch 1-2 mal rein und das nur für ein paar Minuten.

Wäre es mein Fang gewesen hätte ich diesen Fisch aber wieder freigelassen. Was soll ich mit so einem Riesen?
Da ich ausgestopfte Tiere nicht haben will, sie gefallen mir nicht und ich seh sie nur als Staubfänger, hätte ich auch hier keine Verwendung.

Das "richtige" Verhalten hängt auch von der aktuellen Situation ab. Sollte es, wie bei Flussmonster auch passiert, vorkommen das der Drill für den Fisch zuviel war wird man ihn wohl oder übel erlösen müssen.

Aber solche Fänge zeigen auch auf, das unsere Gewässer noch nicht komplett tot sind!

Dickes Petri an Hans Wieser, wer hätte so ein Prachtexemplar nicht auch gern mal am Haken?

Piscator

Super Mod Zander u Kunstköder

  • »Piscator« ist männlich

Beiträge: 3 070

Registrierungsdatum: 13. April 2012

Bundesland oder Land: Wien

Wohnort: Wien

Wie lange angelst du schon: 6-10 Jahre

Vorname: Ercan

Danksagungen: 1727

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 19. Februar 2015, 17:15

Super Huchen!

Ist wirklich eine unendliche Geschichte mit dem nehmen oder wieder frei lassen eines Fisches.
Ich denke es ist so oder so in Ordnung aus Sicht des Anglers- seine Entscheidung sofern alle Auflagen erfüllt sind ist es einzig und allein ihm überlassen. - ein aber gibt es da nicht.


Dieses Frazenbuch ist für mich sowieso nicht nachvollziehbar.
Piscator

:o) fishing, what else?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oldy43 (19.02.2015)

hati80

Super Mod / Karpfen

  • »hati80« ist männlich

Beiträge: 4 310

Registrierungsdatum: 25. September 2008

Bundesland oder Land: NÖ

Wohnort: Bad Deutsch Altenburg

Beruf: Spengler

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 19. Februar 2015, 22:33

Petri dem Fänger !!!


mfg
Gerhard

Lupus

Super Mod und Forenpoet

  • »Lupus« ist männlich

Beiträge: 9 535

Registrierungsdatum: 19. August 2011

Bundesland oder Land: Wien

Wohnort: Wien

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 2218

  • Nachricht senden

14

Freitag, 20. Februar 2015, 07:22

ok, ich resümiere:

Fänger ist mitteilsam, ein Forum reicht ihm nicht für seine Mitteilsamkeit, daher postet er auf Fratzenbuch. Bekommt das, was man von FB erwarten kann, nämlich den "Scheissesturm" (auch wieder so ein neues Wort) und dann ists ihm auch nicht recht, dass die Welt so schlecht ist.

Aber warum um alles in der Welt werden hier von uns "Petris dem Fänger" etc. gepostet ? Oder habe ich da was verschlafen und der ist User bei uns....?

Das Petri Posten scheint bei manchen von Euch so in Fleisch und Blut übergegangen zu sein wie manchmal das Amen in der Kirche. Da denkst auch nicht nach, zu was oder warum Du jetzt amen sagst, sondern es kommt automatisch im ganzen Trott der Schäfchen, die "amen" sagen....., so ists beim Petri Heil Posten wenn man nicht mal mitbekommt, dass der Fänger nicht einer von uns ist, der das lesen kann.

Oder, während ich da schreibe, kommt mir eine andere Erklärung: Ihr schreibts dem unbekannten Fänger, der Opfer eines hässlichen Fratzenbuch-Scheissesturms geworden ist, brav Eure Petri Heils, damit er das Fratzenbuch verlässt und bei uns User wird, sozusagen zum "anfüttern".....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

back to the roots (20.02.2015)

DryFly

Äsche

  • »DryFly« ist männlich

Beiträge: 2 354

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Bundesland oder Land: OÖ

Wohnort:

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Vorname: Peter

Danksagungen: 684

  • Nachricht senden

15

Freitag, 20. Februar 2015, 08:07

Ich bin ja nicht soooo der "Petri-Wünscher" und "Heil" schon gar nicht. Aber ich wünsch dem Fänger dieses Fisches (sollte er mitlesen), dass ihm der Fisch wenigstens ein schönes Essen im Kreis der Familie oder seiner Freunde beschert hat.
Für's Ausstopfen und an die Wand hängen wär MIR der Fisch zu schade. Und selbst wenn - dann wäre es auch die Sache und Entscheidung des Fängers.

Was mir persönlich viel schwerer auf den Magen schlägt:
Nicht selten sind es die selben Leute, die sich einerseits darüber aufregen, dass wir Kriegsflüchtliinge (die vor Tod und Vernichtung geflüchtet sind) für eine Zeitlang bei uns aufnehmen und ANGEBLICH durchfüttern (nicht meine Worte!) und sich dann aber wegen der Entnahme eines Fisches echauffieren.....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

back to the roots (20.02.2015)

Hömal

Walhai

  • »Hömal« ist männlich

Beiträge: 839

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

Bundesland oder Land: Wien

Wohnort: Wien

Beruf: Angestellter

Wie lange angelst du schon: Länger als 10 Jahre

Vorname: Helmut

Danksagungen: 285

  • Nachricht senden

16

Freitag, 20. Februar 2015, 08:15


Was mir persönlich viel schwerer auf den Magen schlägt:
Nicht selten sind es die selben Leute, die sich einerseits darüber aufregen, dass wir Kriegsflüchtliinge (die vor Tod und Vernichtung geflüchtet sind) für eine Zeitlang bei uns aufnehmen und ANGEBLICH durchfüttern (nicht meine Worte!) und sich dann aber wegen der Entnahme eines Fisches echauffieren.....
Sorry, aber ich seh grad den Zusammenhang zwischen der Entnahme eines Fisches und aufgenommenen Kriegsflüchtlingen nicht?!

DryFly

Äsche

  • »DryFly« ist männlich

Beiträge: 2 354

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Bundesland oder Land: OÖ

Wohnort:

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Vorname: Peter

Danksagungen: 684

  • Nachricht senden

17

Freitag, 20. Februar 2015, 08:34


Was mir persönlich viel schwerer auf den Magen schlägt:
Nicht selten sind es die selben Leute, die sich einerseits darüber aufregen, dass wir Kriegsflüchtliinge (die vor Tod und Vernichtung geflüchtet sind) für eine Zeitlang bei uns aufnehmen und ANGEBLICH durchfüttern (nicht meine Worte!) und sich dann aber wegen der Entnahme eines Fisches echauffieren.....
Sorry, aber ich seh grad den Zusammenhang zwischen der Entnahme eines Fisches und aufgenommenen Kriegsflüchtlingen nicht?!

Siehst du nicht?
Weil's eine Menge Leute gibt (ich kenn leider ein paar von denen persönlich), die sich über jeden abgeschlagenen Karpfen das Maul zerreissen, und den Fänger gerade halt nicht als Mörder titulieren, aber Schutz suchende Kriegsflüchtlinge am liebsten ihrem Schicksal überlassen würden. Siehst du den Zusammenhang in meinem Post jetzt? Denn näher möchte ich das nicht erklären (müssen).

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

crappie (20.02.2015)

  • »back to the roots« ist männlich

Beiträge: 753

Registrierungsdatum: 20. März 2013

Bundesland oder Land: Wien

Wohnort: österreich/wien

Beruf: security

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

18

Freitag, 20. Februar 2015, 08:54

zu dem satz von dir Berhard...und den Fänger gerade halt nicht als Mörder tituliere...des san die Leut die was sich zu Weihnachten Kabeljau oder an Karpfen reinhauen....ohne Worte...recht hast

Und was Gerhard über FB schreibt,trifft auch den Nagel am Kopf.Weil jeder hat zig Hunderte "freunde" auf FB????(ich glaub ich 5 oder 6??) naja,da muss ich schon rechnen das ich vielleicht einen Schitstorm bekomme:-))))Klaro,weil wenns um Töten von Fischenh geht sind manche sensibel...meine Meinung
/FWS CARP weniger ist oft mehr *eRwArs )jAaa

Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich

Beiträge: 17 838

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wohnort: Lustenau

Beruf: Admin *gg*

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Vorname: Gery

Danksagungen: 1231

  • Nachricht senden

19

Freitag, 20. Februar 2015, 09:07

Bitte keine Politik und Rassismus hier im Forum .

Sonst kommt der Rotstift .
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, denn ich wurde geboren um zu angeln ! /aNgeln

Es gibt keine Dumme Fragen, nur Dumme Antworten )jAja



DryFly

Äsche

  • »DryFly« ist männlich

Beiträge: 2 354

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Bundesland oder Land: OÖ

Wohnort:

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Vorname: Peter

Danksagungen: 684

  • Nachricht senden

20

Freitag, 20. Februar 2015, 09:18

Bitte keine Politik und Rassismus hier im Forum .

Sonst kommt der Rotstift .

Sollte es mich betreffen (auch wenn ich in meinem Beitrag weder Politik noch Rassismus sehe), dann entschuldige ich mich dafür und ersuche meinen Beitrag zu löschen.
Ich wollte lediglich mit meinem Post auf die merkwürdige Werteverschiebung in den Köpfen mancher Erdenbürger zeigen.

Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich

Beiträge: 17 838

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wohnort: Lustenau

Beruf: Admin *gg*

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Vorname: Gery

Danksagungen: 1231

  • Nachricht senden

21

Freitag, 20. Februar 2015, 09:34

Löschen werde ich nichts, sollte nur ein Hinweis sein das es so nicht weiter geht ! ;)

Und Kriegsflüchtlinge und durch gefüttert, hat sehr wohl was mit Politik und Rassismus zu tun !

Auch wen du nichts gegen sie hast .;)
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, denn ich wurde geboren um zu angeln ! /aNgeln

Es gibt keine Dumme Fragen, nur Dumme Antworten )jAja



DryFly

Äsche

  • »DryFly« ist männlich

Beiträge: 2 354

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Bundesland oder Land: OÖ

Wohnort:

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Vorname: Peter

Danksagungen: 684

  • Nachricht senden

22

Freitag, 20. Februar 2015, 09:39

Löschen werde ich nichts, sollte nur ein Hinweis sein das es so nicht weiter geht ! ;)

Und Kriegsflüchtlinge und durch gefüttert, hat sehr wohl was mit Politik und Rassismus zu tun !

Wenn mir mein Hinweis darauf, dass manchen das Schicksal von Fischen offensichtlich mehr am Herzen liegt, als das von Menschen als "Politik und Rassismus" ausgelegt wird, dann bin ich hier wohl falsch.
In dem Fall ersuche ich nicht nur um Löschung meiner letzten Beiträge, sondern auch um das meines Users.
Dieses Thema hatten wir in ähnlicher Form schon einmal, das mach ich nicht nochmal mit.

Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich

Beiträge: 17 838

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wohnort: Lustenau

Beruf: Admin *gg*

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Vorname: Gery

Danksagungen: 1231

  • Nachricht senden

23

Freitag, 20. Februar 2015, 10:01

Fängst du schon wieder an alles zu verdrehen was ich schreibe, das hatten wir ja schon mal per PN

Und wen du die Regeln kennst ,was ich annehme, weist du auch das kein User gelöscht wird der im Forum schon was geschrieben hat.

So mehr habe ich dazu nicht zu sagen .

Und wen du noch was dazu zu sagen hast, dann kannst du es per PN tun aber nicht hier das geht dann zu sehr ins Off topic dann sperre ich lieber das Thema !
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, denn ich wurde geboren um zu angeln ! /aNgeln

Es gibt keine Dumme Fragen, nur Dumme Antworten )jAja



Lupus

Super Mod und Forenpoet

  • »Lupus« ist männlich

Beiträge: 9 535

Registrierungsdatum: 19. August 2011

Bundesland oder Land: Wien

Wohnort: Wien

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 2218

  • Nachricht senden

24

Freitag, 20. Februar 2015, 11:27

bitte um Himmels willen, vertragts Euch. Ist ein Freizeitforum. Und leider passierts immer wieder, dass einem was aufstößt. auch mir.

Aber ich halte es nach dem Grundsatz, das was uns gemeinsam verbindet, höher zu bewerten als das, was uns vielleicht trennt......

Bitte bitte....

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

back to the roots (20.02.2015), Gery (20.02.2015), Hömal (20.02.2015), Raab Fischer (20.02.2015)

Tschiste

Ehrenmitglied

  • »Tschiste« ist männlich

Beiträge: 2 870

Registrierungsdatum: 18. März 2010

Bundesland oder Land: Wien

Wohnort: Wien

Beruf: Angestellter

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Vorname: Christian

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

25

Freitag, 20. Februar 2015, 11:54


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

crappie (20.02.2015), Hömal (20.02.2015), Raab Fischer (20.02.2015), Sensay (20.02.2015), strikerhoffi (21.02.2015)