Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-10 von insgesamt 190.

Guten Tag lieber Gast, um »anglerforum.at« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mittwoch, 15. Mai 2013, 09:47

Forenbeitrag von: »Mario1«

DAM Quick Camaro + DAM Hayasaki MH

Das stimmt. Solche Fälle treffen aber eher selten ein. Noch dazu bei den eher namhaften Marken wie DAM es eigentlich ist / sein sollte. Das nächste Gerät kommt auf alle Fälle wieder aus dem Hause Sänger oder Shimano. Dann hoffentlich in gewohnter Qualität.

Mittwoch, 15. Mai 2013, 09:06

Forenbeitrag von: »Mario1«

DAM Quick Camaro + DAM Hayasaki MH

Gestern war ich noch wie geplant 1 1/2 Std. am Wasser und hab mit der neuen Ausrüstung die Donau beschossen. Ich bin nicht zufrieden. Und das ist bei mir als DAM-Fan bislang selten der Fall gewesen. Das fängt bei der Rute an: Unter anderem weil ich gestern noch keinen Fisch gefangen habe ^^. Die Aktion der Stange gefällt mir, dass Problem liegt im Detail. Die Verarbeitung ist unsauber. Das Design ist im grunde Top (abgesehen von den Moosgummigriffen). Was mir wiederum missfällt ist die im Griff ...

Dienstag, 14. Mai 2013, 13:24

Forenbeitrag von: »Mario1«

DAM Quick Camaro + DAM Hayasaki MH

Rolle: DAM Quick Camaro 610 RD Heckbremse Rute: DAM Hayasaki MH 2,74m Schnur: Spiderwire Ultracast 8 Carrier 0,14mm in transp. Zusammen mit ein paar neuen Kunstködern sind das meine neuesten Errungenschaften Diesesmal habe ich auch Kunstköder mit Aroma genommen. Einmal in Salz eingelegte Low Action Shads und im anderen Sackerl Actionshads mit Fischaroma. Ich hoffe ich komm gleich heute Abend zum testen. Ansonsten kommt spätestens was am Freitag. Vielleicht hat ja schon mal wer damit gefischt. Wä...

Dienstag, 14. Mai 2013, 12:24

Forenbeitrag von: »Mario1«

raubfisch am tag

An einem Baggersee... Ist das Wasser recht klar? Bzw wie ist da die Temperatur? An einem Baggersee ist das immer so eine Sache mit den Raubfischen . . . Weist wo die Kanten sind? Von mir selbst kann ich nur sagen das ich bald in der Früh und in der Dämmerung bis in die Nacht am besten gefangt habe. Mit Kunstköder oder Köderfisch. Unter Tags fangt man auch welche, aber da kommt eben die Faustregel ins Spiel: Geht man öfters am Abend oder in der Früh fischen als unter Tags, wird man da mehr fangen...

Montag, 13. Mai 2013, 14:08

Forenbeitrag von: »Mario1«

Meine erste Rolle

Letztes Wochenende ans Tageslicht gekommen, meine erste Rolle! Man war ich stolz drauf :-) Leider habe ich meine Rute dazu nichtmehr, die ist irgendwann mal in die Speichen vom Fahrrad gekommen. Die Schnur hat auch schon einige jahre am Buckel Habt ihr auch eure ersten Ruten&Rollen noch zuhause rumliegen? Oder schon entsorgt und gegen neues ausgetauscht?

Montag, 13. Mai 2013, 09:04

Forenbeitrag von: »Mario1«

Hechtgewässer


Montag, 13. Mai 2013, 08:26

Forenbeitrag von: »Mario1«

Zanderfischen im Fließgewässer

Guten Morgen Porter41, Was du beim jiggen auf Zander beachten musst, ist das auch die meisten Bisse in der Absinkphase des Köders kommen. Das Zanderfischen ist so eine Sache für sich. - Mitten in der Strömung: Da wirst mit deinem 30g Blei deine lieben Probleme bekommen. Ich weis zwar nicht genau wie stark bei euch die Donau fließt, aber es sollte annähernd so sein wie bei uns in Aschach bzw. Schlögen. - Zur Schnurfrage: Ich habe mir heuer auf sämtliche Spinn-Stangen die Spiderwirde Camo 0,14 rau...

Mittwoch, 8. Mai 2013, 11:33

Forenbeitrag von: »Mario1«

Hechtgewässer

Und wo warts nun fischen? Habts was gefangen?

Mittwoch, 8. Mai 2013, 11:12

Forenbeitrag von: »Mario1«

Zanderfischen im Fließgewässer

Welchen Donauabschnitt gilt es den zu befischen? Das Gebiet da unten ist groß ^^ Buhnen mit Kehrwasser, Einmündnungsgebiete von anderen Flüssen bzw. Nebenarmen mit kiesigem Untergrund und Steinpackungen (bei der Donau ja zuhauf) gelten in der Regel als guter Spot für Zander. Du musst allerdings viele Faktoren miteinbeziehen... - Wasserstand - Trübes oder klares Wasser - Jahreszeit (Ist ja nun schon ein paar Monate her ^^) - Tageszeit - Wetter usw. usw.

Montag, 4. März 2013, 07:55

Forenbeitrag von: »Mario1«

Terra Mater - Wanderer zwischen den Welten / Das Rätsel der Aale

Aja und bevor ichs vergesse Am Mittwoch um 20:15, aber auch unter dem Link einsehbar.