Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »anglerforum.at« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

moserw53

Rotauge

  • »moserw53« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 15. April 2010

Wohnort: Kärnten, Villach

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. Februar 2018, 10:22

Zeihandfliegenrute

Hallo hat jemand eine Zeihandfliegenrute zu verkaufen ich würde mich dafür intresieren
Lg.wilfried

sitt

Super Mod

Beiträge: 3 902

Registrierungsdatum: 12. November 2011

Bundesland oder Land: Kärnten

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Kleinedling/Wolfsberg

Vorname: Johannes

Danksagungen: 1582

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. März 2018, 21:21

Ich hole es mal hoch, hat vielleicht jemand eine?
Lg.SITT

MichlLinz

Super Mod Karpfen u. (Amur Sieger 2017)

Beiträge: 4 987

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Linz

Vorname: Michl

Danksagungen: 3427

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. März 2018, 21:31

würds im Fliegenfischer Forum mal versuchen

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 5. November 2011

Bundesland oder Land: Niederösterreich

Wie lange angelst du schon: Länger als 10 Jahre

Wohnort: Yspertal

Vorname: Nico

Danksagungen: 122

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. März 2018, 21:41

Hab leider keine, aber es hat mal von Maver recht günstige gegeben da war das Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar. {eRwArs} Vielleicht findest du ja noch eine bei willhaben, für solche Sachen hab ich immer den Suchagenten aktiviert.
Kommt natürlich auch auf die Rutenklasse drauf an, obs a "normale" Zweihand (wie z.B. zum Lachsfischen) sein soll oder ob du mit dem momentanen Trend gehen willst und eine leichte Switch haben möchtest. Vorteil der Switch ist das Handling, vor allem an größeren Flüssen,....

Solltes du dir wirklich was neues anschaffen müssen, weil du sonst nichts passendes findest würd ich eine Shakespeare Oracle nehmen, die ist für den Anfang günstig und gut und kann auch wenns der ein oder andere nicht gern hört mit einer Sage One mithalten. Hab beide mit unterschiedlichen Schnüren geworfen und muss ehrlich sagen punkto Gesamtpaket für den Preis den du zahlst ist die Shakespeare um Welten besser.
Fischst du noch, oder fängst du schon?!
Man kann nie genug Tackle haben. hAnD
]pEtri

Gery

Administrator

Beiträge: 21 019

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 2832

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. März 2018, 21:44

§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, ! /aNgeln

Bei uns gibt keine Dumme Fragen, höchstens Dumme Antworten ;)