Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »anglerforum.at« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sebastian

Karpfen

  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 26. November 2017

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wie lange angelst du schon: Länger als 10 Jahre

Wohnort: Egg

Vorname: Sebastian

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. April 2018, 22:06

Mit der Baitcaster auf Forelle

Grüß euch,


nachdem nun einige herrlich sonnige Tage verstrichen sind und dieses Wetter von mir selbstverständlich zum Angeln genutzt wurde, darf ich euch einige meiner Impressionen mitteilen.


Ich bin letztes Jahr mit einer mittelschweren Kombo für Hecht und Zander in die Baitcasterei eingestiegen und mittlerweile richtig süchtig danach ;) .. Nun ja, der Tackleaffe wollte halt auch noch eine leichtere Kombo für Salmoniden und Barsch, und, was soll ich sagen; sein Wunsch sei mir Befehl. :=)-
So kam es, dass ich die letzten Tage das größte Vergnügen hatte, mit der neuen 5 - 18g Rute ein paar Forellen zu drillen und zu landen. Und ich muss ehrlich sagen, dass Baitcasten auf Forelle macht einfach unglaublich Spaß!

Die wohlgenährteste Flossenträgerin wurde anschließend dazu auserkoren gebeizt zu werden. Ich sage euch, das ist ein wahrer Gaumenschmaus! Wer
"graved Lachs" mag, dem kann ich gebeizte Forelle wärmstens ans Herz legen...


Eigentlich wollte ich noch Bilder anhängen, die Dateien sind aber leider zu groß um sie gleich vom Smartphone hochzuladen... wie macht ihr das?


Beste Grüße aus dem Bregenzerwald,


Sebastian





Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

carp82 (11.04.2018), Gery (10.04.2018), julius.b (11.04.2018), lui.summer (10.04.2018), Milamber (11.04.2018), Pabru (11.04.2018), sitt (11.04.2018)

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 5. November 2015

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wie lange angelst du schon: 3-6 Jahre

Wohnort: Hard

Vorname: Luitgar

Danksagungen: 178

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. April 2018, 23:21

Das Baitcasten mit leichtem Gerät macht echt Spaß. Ich bin derzeit auch dabei mich an die untere Grenze heran zu tasten. Drei Gramm sind mittlerweile möglich, darunter geht kaum etwas!

Was verwendest du denn für eine Rute und Rolle?
http://www.angel-kniffe.com - Finesse und UL

julius.b

Stellvertretender Admin

Beiträge: 6 346

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Bregenz

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 3922

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. April 2018, 08:25

Dere Sebastian,

freut mich, einen Bericht von dir zu lesen - so quasi als fast Nachbarn. ;-)
Hmm leichte BC kann sicher was, aber ich drück mich noch davor.
Muss erst grundsätzlich mehr Zeit fürs Fischen herausschlagen.

Petri zu den Forellen - da scheint ja eine richtig Schöne dabei gewesen zu sein.
kL$
Warst am unteren See?
Graved salmon kenn ich - mir läuft jetz gerade das Wasser im Mund zusammen. &%eSsEN

Wegen der Bilder - ich bin ja auch meistens mit dem Smartphone online -
ich kanns direkt am Gerät verkleinern und dann hochladen.
Hab dazu aber keine extra App, es geht mit der geräteigenen Software.

800 x 600 Pixel (ich stells imme ein Tick drunter ein, weil es bei Punktlandung auch schon Probleme gab)
max. 350 kB (da schau ich auch, dass ich ein Tick drunter bleibe)


Schönen Gruß
><)))))°> ><)))))°> ><)))))°>

Pabru

Super Mod

Beiträge: 2 177

Registrierungsdatum: 24. Februar 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Linz

Vorname: Patrick

Danksagungen: 1544

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. April 2018, 08:52

Petri zu den forellen und danke für den Bericht!
Mit Baitcaster hab ich nicht so viel Erfahrungen.
Sag welche köder in welcher gewichtsklasse wirfst du so mit deiner Kombo?
Bilder mach ich meistens am PC kleiner.
Wennst es hingrigst mir den Bildern, würde ich mich freuen wennst deine Fische in die Challange eintragst.
Lg.P.

Sebastian

Karpfen

  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 26. November 2017

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wie lange angelst du schon: Länger als 10 Jahre

Wohnort: Egg

Vorname: Sebastian

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. April 2018, 10:04

Petri Dank!
@lui.summer oha 3 Gramm sind schon ne Ansage Io) ! @Pabru ich werfe mit meiner leichteren Kombo ab 7 Gramm, alles darunter fühlt sich (mit meiner Kombo) nicht mehr richtig an und kann auch nicht entspannt geworfen werden. Verwendete Köder sind kleine Wobbler, Vibration-baits, Spinner, auf Barsch auch gerne mal einen Gummikrebs, und meine absolute "Geheimwaffe" auf Forelle ist ein selbstgebundener Streamer aus gefärbten Hasenfellstreifen mit zwei hintereinander liegenden kleinen Einzelhaken serviert am Cheburashka-Rig. Damit geh ich am liebsten räubern ;) ...

Meine Baitcast-Kombos...

Die leichtere; Gamakatsu Destrada Crank Master Reaction 5 - 18g (Unglaublich geile Rute) gepaart mit der Shimano Casitas 151

Die schwerere; DAM Effzett Xzibit 15 - 50g (war mein Einstieg ins Baitcastgeschäft) gepaart mit der Daiwa Tatula 100hsl
Allerdings wird die DAM ausgetauscht gegen eine Shimano Expride 1711XH 15 - 84g )heHe

@julius.b genau richtig ;) , am unteren See hab ich sie gefangen. Ich war auch schon einige Male am Bodensee auf Barsch und (vor der Schonzeit) auf Hecht. Leider jeweils ohne Erfolg Trau:
Warst du dieses Jahr schon erfolgreich Uferangeln am Bodensee?


Danke für die Tipps, hab jetzt eine App mit der ich die Bilder verkleinern kann.


Gruß,
Sebastian





»Sebastian« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20180402_154903-600x800.jpg

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Christoph (11.04.2018), julius.b (13.04.2018), lui.summer (11.04.2018)

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 5. November 2015

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wie lange angelst du schon: 3-6 Jahre

Wohnort: Hard

Vorname: Luitgar

Danksagungen: 178

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. April 2018, 19:44

Da bist du ein bisschen schwerer unterwegs als ich. Ich habe derzeit eine DAM Cultus 2 - 10 g mit einer Kastking Stealth und 18er Climax Max Mono (Fluo Coated). Die schwere Kombo ist eine Iron Claw High Voltage C-662 ML mit 6 - 24 g und einer Iron Claw - The Tool mit einer 0,06er Braid.

Krebse auf Barsche finde ich übrigens auch ultra gut ;)
Barsche vom Ufer ist noch ein bisschen früh... ich bin so gut wie jeden Tag kurz am Hafen um zu probieren. Wenn du mir eine PN mit deiner Nummer schreibst, kann ich dir gerne sagen sobald ich den ersten gefangen habe und die Kollegen da sind!
http://www.angel-kniffe.com - Finesse und UL

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sebastian (11.04.2018)

Sebastian

Karpfen

  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 26. November 2017

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wie lange angelst du schon: Länger als 10 Jahre

Wohnort: Egg

Vorname: Sebastian

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. April 2018, 20:00

Ja eh, ich fühl mich erst ab ca. 7g wohl... hab auch schon mini-jigs mit ca. 4g geworfen, aber das artete dann des öfteren in Perücken aus )dAum .. Nun ja, ist halt noch kein Meister vom Himmel gefallen..

Das wär natürlich genial, danke dir Io)!
PN folgt

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

lui.summer (11.04.2018)

julius.b

Stellvertretender Admin

Beiträge: 6 346

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Bregenz

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 3922

  • Nachricht senden

8

Freitag, 13. April 2018, 07:56

Warst du dieses Jahr schon erfolgreich Uferangeln am Bodensee?

Ja, war 1x und hab eine handvoll Friedfische erwischt.
Nix besonderes, aber es ging mir auch vorrangig ums Ausspannen.

Schönen Gruß
><)))))°> ><)))))°> ><)))))°>

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sebastian (13.04.2018)

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 5. November 2011

Bundesland oder Land: Niederösterreich

Wie lange angelst du schon: Länger als 10 Jahre

Wohnort: Yspertal

Vorname: Nico

Danksagungen: 122

  • Nachricht senden

9

Freitag, 13. April 2018, 23:45

[.2] Die Shimi könntest du ziemlich leicht tunen, läuft die eh noch sehr geschmeidig nehm ich an.
Wenns morgen nochmal so hinhaut wie die Tage kommt ein kurzer UL BC Bericht, ist ja besonders jetzt wo die Fische richtig in Fahrt kommen eine der geilsten Techniken, wenn nicht sogar im Raubfischbereich die geilste.

Ich selbst fische effektiv runter bis 2,2g hab aber jetzt mono drauf die funzt für die Crawler am besten, mit Geflecht kann ich ohne Tuning bis 1,7g runter gehen, liegt hald viel an Wurftechnik und der Einstellerei.
Fischst du noch, oder fängst du schon?!
Man kann nie genug Tackle haben. hAnD
]pEtri

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

lui.summer (14.04.2018), Sebastian (14.04.2018)

Sebastian

Karpfen

  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 26. November 2017

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wie lange angelst du schon: Länger als 10 Jahre

Wohnort: Egg

Vorname: Sebastian

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

10

Samstag, 14. April 2018, 08:03

@tungstiboy lass mal hören; wie kann ich die Casitas tunen? kL$

julius.b

Stellvertretender Admin

Beiträge: 6 346

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Bregenz

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 3922

  • Nachricht senden

11

Montag, 16. April 2018, 10:13

@tungstiboy lass mal hören; wie kann ich die Casitas tunen? kL$

Vielleicht findest du die Inspiration hier: Klick Mich!

Schönen Gruß
><)))))°> ><)))))°> ><)))))°>

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sebastian (17.04.2018)

Retr0

Top User

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 29. April 2017

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Leonding

Vorname: Franz

Danksagungen: 518

  • Nachricht senden

12

Montag, 16. April 2018, 10:21

]pEtri zu deinen Salmoniden.
„Es ist mir scheißegal, wer Dein Vater ist – solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser!“ (Unbekannt)

Ich wünsche euch allen Petri Heil.

Liebe Grüße Franz

http://www.stahlstadt-angler.at


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sebastian (17.04.2018)

Sebastian

Karpfen

  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 26. November 2017

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wie lange angelst du schon: Länger als 10 Jahre

Wohnort: Egg

Vorname: Sebastian

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 17. April 2018, 12:12

Sieht so aus als müsste ich mir mal einen Dremel zulegen )heHe .. Das ist halt schon genial, wenn man selbst die Möglichkeit hat das Gerät zu optimieren..

Danke für die Tipps Io)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (17.04.2018)