Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »anglerforum.at« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Schmalzer84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 2. Januar 2018

Bundesland oder Land: OÖ

Geburtsjahr: 1984

Wie lange angelst du schon: 1-3 Jahre

Wohnort: Perg

Vorname: Georg

Danksagungen: 342

  • Nachricht senden

1

Samstag, 15. September 2018, 14:57

Das erste mal geräuchert

Männer i sag euch ... Extrem geil kL$ kL$ geräuchert wurde eine russnase und karpfenfiletstücke. Der Ofen hat an zug wenn ma unten a bissl aufmacht, des fällt fast unter druckräuchern )jAaa geräuchert wurde mit buche und a bisslWacholder. Nur holzstücke kein mehl. De ersten 40 Minuten bei ca 120 Grad und dann noch ca 90 Minuten bei ca 90 Grad. De blaunase hätt noch a paar Minuten vertragen. Mit den gräten heissts halt aufpassen. Geschmack top )heHe der karpfen schaut dunkel aus, passt aber genau. Ein Erlebnis Io) mein schatzi hat zwar wieder moi gejammert weil i den Ofen 2 h net verlassen hab aber beim ersten bissen wars wieder lieb und i soll des bald wieder machen ;) anbei noch a paar Fotos von der nebelmaschine und dem Ergebnis ]Franz
»Schmalzer84« hat folgende Dateien angehängt:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (15.09.2018), julius.b (17.09.2018), Pike-Hunter (16.09.2018)

Gery

Administrator

Beiträge: 21 748

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1961

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 3386

  • Nachricht senden

2

Samstag, 15. September 2018, 15:01

Schaut Lecker aus . &%eSsEN
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, ! /aNgeln

Bei uns gibt keine Dumme Fragen, höchstens Dumme Antworten ;)


  • »Schmalzer84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 2. Januar 2018

Bundesland oder Land: OÖ

Geburtsjahr: 1984

Wie lange angelst du schon: 1-3 Jahre

Wohnort: Perg

Vorname: Georg

Danksagungen: 342

  • Nachricht senden

3

Samstag, 15. September 2018, 15:05

Ja ein räucherofen ist a Bereicherung. A must have MAHlZeit

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (17.09.2018)

Mölltaler

Top User

Beiträge: 437

Registrierungsdatum: 15. Januar 2017

Bundesland oder Land: Kärnten

Geburtsjahr: 1988

Wie lange angelst du schon: 3-6 Jahre

Wohnort: Rangersdorf

Vorname: Mani

Danksagungen: 402

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 16. September 2018, 11:10

Super, da bekomme ich auch Lust aufs Räuchern.

Pabru

Super Mod

Beiträge: 2 663

Registrierungsdatum: 24. Februar 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Linz

Vorname: Patrick

Danksagungen: 2080

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 16. September 2018, 11:29

Sehr lecker sieht das ganze aus!
Habe auch am Freitag 10 forellen im Rauch gehabt Io)
LG. P.

julius.b

Stellvertretender Admin

Beiträge: 6 994

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: (bei) Bregenz

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 4636

  • Nachricht senden

6

Montag, 17. September 2018, 08:07

Tolles Ergebnis und schön Fotodokumentiert. Io)

Mich wundert ein bisschen die lange Garzeit und wie du schreibst, dass es sogar noch etwas mehr vertragen hätte.
Aber das wird wohl so eine Eigenheit deines Ofens sein und wie du merkst, mit 2-3 mal räuchern bist spätestens voll durch.
kL$

Schönen Gruß
}<)))))°> }<)))))°> }<)))))°>

VOKS
Brand Guerilla Commander

Produktvorstellungen: LINK