Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »anglerforum.at« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Salzachfischer

Forums Legende

  • »Salzachfischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 460

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2009

Bundesland oder Land: Salzburg

Geburtsjahr: 1958

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Salzburg

Vorname: Peter

Danksagungen: 164

  • Nachricht senden

1

Samstag, 20. Oktober 2018, 10:27

Der Prebersee

Der Prebersee


Der Lungau ist bekannt für seine naturbelassenen Gewässer. Reine, kalte Wasser durchfließen die Täler und so ist der Fischreichtum beachtlich. Das Nährtieraufkommen ist reichlich - Köcherfliege, Steinfliege, Eintagsfliege und Bachflohkrebs um die Wichtigsten zu nennen. Die Koppe in den Bächen und Seen als Futterfisch ergänzt das Nahrungsangebot. Ein Beweis für einen noch intakten Naturraum.

Der Prebersee ist mit dem Auto oder Tälerbus von Tamsweg aus erreichbar.
Der Moorlehrpfad rund um den See ist Rollstuhl- und Kinderwagentauglich. Die Gehzeit für diesen Rundweg ausgehend von den Parkplätzen beträgt ca. 45 Minuten.
•Gehzeit: Rundweg ca. 45 Minuten
•Schwierigkeit: leicht
•Busverbindung: Linie 740 von Tamsweg - Prebersee
•Parkmöglichkeit: Parkplatz am Prebersee
•Einkehrmöglichkeit: Ludlalm


Es gibt die Möglichkeit am Prebersee zu fischen.

Tageskarte zum Preis von € 29,20
•6-Tageskarte zum Preis von € 145,70
•(Behördliche Karte für 1 Tag € 7,--, für 1 Woche € 13,--)


Verkaufsstellen: Tourismusverband Tamsweg Tel.Nr. +43 (0)6474 21 45
Gasthaus Ludlalm am Prebersee +43 (0)6474 75 52

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (21.10.2018)

Ähnliche Themen