Sie sind nicht angemeldet.

Hallo Anglerkollege , herzlich willkommen bei uns im : anglerforum.at. Wir sind trotz der Größe, immer noch ein Familiäres Angelforum. Falls dies dein erster Besuch auf unserer Seite ist,dann lese bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast,dann kannst du Dich hier anmelden.

maxme

Forelle

  • »maxme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 12. September 2015

Bundesland oder Land: Steiermark

Wie lange angelst du schon: Länger als 10 Jahre

Wohnort: Graz

Vorname: Martin

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

1

Freitag, 22. April 2016, 15:54

Spiderwire Glow Vis Braid vs. Daiwa J-Braid X8 (aus Langeweile)

Da ich gerade beide Schnüre hier liegen hab, dachte ich mir, ich häng die mal gemeinsam mit nem Eimer an nen alten Basketballkorb, der noch aus Kinderzeiten daheim hängt. ;)
Die Spiderwire hat nen Duchmesser (laut Hersteller) von 0,20mm, die Daiwa hat einen angegebenen Durchmesser von 0,16mm.
Bei der Daiwa dürfte das hinkommen, die Spiderwire dürfte eher im Bereich um die 0,25 sein.
Beide Schnüre habe ich an Korb und Eimer mit einem (verbesserten) Trilene-Knoten befestigt.

Zuerst kam die Daiwa dran.
Die Schnur ist sehr geschmeidig und wirklich dünn. Durchmesser dürfte hier stimmen.
Nach ca. 5,5 Litern Wasser brach die Schnur. Nicht am Knoten, sondern mitten in der Leine.
Das entspricht in etwa 55% der angegebenen Tragkraft.
Das Wasser wurde natürlich ganz behutsam in den Eimer gegossen.


Danach die Spiderwire.
Die ist eher etwas steifer und auch nicht so fein geflochten wie die Daiwa.
Zieht man sie durch die Finger, merkt man deutlich, wie rauh sie ist.
Auch hier wurde das Wasser langsam eingegossen.
Zuerst fünf Liter, dann kam ich bei zehn an und langsam in Bedrängnis, da der Eimer fast voll war.
Ein elfter Liter passte noch rein, aber dann war Schluss. Nicht mit der Schnur, aber mit dem Fassungsvermögen. ;)
Bei knappen 80% der angegebenen Tragfähigkeit musst ich also aufhören, ohne dass die Schnur gebrochen wäre.
Es war aber eindeutig noch Luft nach oben.

Vielleicht interessiert das ja den Einen oder Anderen.

Zum Hechtfischen werd ich wohl die Spiderwire nehmen, für kleinere Beute wird dank der geschmeidigkeit wohl die Daiwa zum Einsatz kommen.

Anbei noch ein paar Bilder.








Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lahnfischer (22.10.2016), Rene_F (24.10.2016)

maxme

Forelle

  • »maxme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 12. September 2015

Bundesland oder Land: Steiermark

Wie lange angelst du schon: Länger als 10 Jahre

Wohnort: Graz

Vorname: Martin

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. April 2016, 18:16

Korrektur:

Die Daiwa hat ca. 61 Prozent der angegebenen Tragkraft erreicht. Hatte mich beim Taschenrechner vertippt.

carp82

Forums Legende

Beiträge: 4 395

Registrierungsdatum: 26. Februar 2011

Bundesland oder Land: Tirol

Geburtsjahr: 1982

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Wohnort: Tirol

Danksagungen: 3408

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. April 2016, 19:48

Super Test Io)

maxme

Forelle

  • »maxme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 12. September 2015

Bundesland oder Land: Steiermark

Wie lange angelst du schon: Länger als 10 Jahre

Wohnort: Graz

Vorname: Martin

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

4

Freitag, 22. April 2016, 19:58

Danke Dir. War aber eher Zeitvertreib verbunden mit Interesse, als ein ernstzunehmender Test. ;)

Die Spiderwire hat mich aber doch überrascht.

julius.b

Stellvertretender Admin

Beiträge: 7 066

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: (bei) Bregenz

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 4685

  • Nachricht senden

5

Freitag, 22. April 2016, 20:28

Danke für den Praktiker-Test.
Wenn auch nur aus Langeweile, dennoch aussagekräftig.
Io)


Schönen Gruß
}<)))))°> }<)))))°> }<)))))°>

VOKS
Brand Guerilla Commander

Produktvorstellungen: LINK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

maxme (22.04.2016)

Chrism

Raubfisch Super Mod

Beiträge: 3 396

Registrierungsdatum: 3. September 2009

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1982

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Wolfurt

Vorname: Christoph

Danksagungen: 2235

  • Nachricht senden

6

Samstag, 23. April 2016, 18:54

Hallo Martin. Super Test Io) !!
Ich hoffe nur für Dich das Du mehr Spass mit der Spiderwire Schnur hast wie ich!! Ich bin von dieser Schnur überhaupt nicht überzeugt! Um den Preis was die Schnüre kosten gibt es bessere und man bekommt auch mehr! Habe lange mit dieser Schnur gefischt, und bin zu diesem Entschluss gekommen!
Diese Schnur verzeiht keine Fehler {eRwArs} !!!


LG

maxme

Forelle

  • »maxme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 12. September 2015

Bundesland oder Land: Steiermark

Wie lange angelst du schon: Länger als 10 Jahre

Wohnort: Graz

Vorname: Martin

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

7

Samstag, 23. April 2016, 19:14

Hallo Christian.

Da die Schnüre beide neu sind, werde ich sie diese Saison fischen. Vielleicht auch noch nächste. Wäre ja sonst Verschwendung. Aber danach probier ich wohl mal eine Power Pro. Ich suche eigentlich einen Kompromiss aus beiden. Glatt und reale Tragkraft um die 8-10 kg. Meine Rute würde zwar schon lang vorher brechen, aber da ich oft an der Mur angle, kann etwas mehr Tragkraft nicht schaden. Hängt man mal wieder wo fest, ist die Chance höher, den Köder nicht zu verlieren.


lg

Chrism

Raubfisch Super Mod

Beiträge: 3 396

Registrierungsdatum: 3. September 2009

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1982

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Wolfurt

Vorname: Christoph

Danksagungen: 2235

  • Nachricht senden

8

Samstag, 23. April 2016, 19:21

Hallo Christian.

Da die Schnüre beide neu sind, werde ich sie diese Saison fischen. Vielleicht auch noch nächste. Wäre ja sonst Verschwendung. Aber danach probier ich wohl mal eine Power Pro. Ich suche eigentlich einen Kompromiss aus beiden. Glatt und reale Tragkraft um die 8-10 kg. Meine Rute würde zwar schon lang vorher brechen, aber da ich oft an der Mur angle, kann etwas mehr Tragkraft nicht schaden. Hängt man mal wieder wo fest, ist die Chance höher, den Köder nicht zu verlieren.


lg



Ja klar! Wenn Du sie hast dann würde ich sie auch Testen!! Wenn Du sie getestet hast würde mich Deine Meinung darüber interessieren! Gib dann bescheid.


P.s Christoph nicht Christian ;) ;) )jAaa )jAaa


LG

maxme

Forelle

  • »maxme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 12. September 2015

Bundesland oder Land: Steiermark

Wie lange angelst du schon: Länger als 10 Jahre

Wohnort: Graz

Vorname: Martin

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

9

Samstag, 23. April 2016, 19:49

Tut mir leid, Christoph. ;)
Aber ein wenig hab ich mit der Spiderwire schon gefischt.
Relativ steif und gleitet recht laut durch die Ringe der Rute.

lg

hard

Ehrenmitglied

Beiträge: 5 176

Danksagungen: 3331

  • Nachricht senden

10

Samstag, 23. April 2016, 20:24

Danke Martin für den Vergleichstest )jAja

@ Christoph: wenn Spiderwire Stealth dann die "Code Red" ... diese Schnur ist neben der Powerpro mein absoluter Liebling auf den Stationärrollen ... glatt, leise, rund geflochte, hohe Tragkraft und Farbechtheit

auf den Baitcastrollen fische ich am liebsten die sunline Schnüre ... sehr geschmeidig, glatt, leise ... usw. .... aber leider auch sauteuer [.2]

Predator84

Karpfen

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2016

Bundesland oder Land: Österreich

Wie lange angelst du schon: 1-3 Jahre

Wohnort: Großmugl

Vorname: Rene

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

11

Freitag, 21. Oktober 2016, 21:42

Sehr, sehr schöner und anschaulicher Test. Wäre interessant solche Tests mit mehreren Schnüren als Vergleich zu starten. Also wer kauft schnell 15 verschiedene und starten so einen Test? /wItz
Lg

Bindermichl

Super Mod

Beiträge: 4 082

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1982

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Wohnort: Oberösterreich

Vorname: Michael

Danksagungen: 2683

  • Nachricht senden

12

Freitag, 21. Oktober 2016, 22:01

Sehr, sehr schöner und anschaulicher Test. Wäre interessant solche Tests mit mehreren Schnüren als Vergleich zu starten. Also wer kauft schnell 15 verschiedene und starten so einen Test? /wItz

Ja da hab ich was für dich! ;)

)lInk
LG.


VOKS
Digital Media Manager
Technical Asistent
Product Tester

VOKS Teamangler

Predator84

Karpfen

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2016

Bundesland oder Land: Österreich

Wie lange angelst du schon: 1-3 Jahre

Wohnort: Großmugl

Vorname: Rene

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

13

Freitag, 21. Oktober 2016, 22:05

Was denn?
Lg

Bindermichl

Super Mod

Beiträge: 4 082

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1982

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Wohnort: Oberösterreich

Vorname: Michael

Danksagungen: 2683

  • Nachricht senden

14

Freitag, 21. Oktober 2016, 22:10

Was denn?

)lInk

Einfach auf den "Link-Smiley" klicken.
LG.


VOKS
Digital Media Manager
Technical Asistent
Product Tester

VOKS Teamangler

Predator84

Karpfen

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2016

Bundesland oder Land: Österreich

Wie lange angelst du schon: 1-3 Jahre

Wohnort: Großmugl

Vorname: Rene

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

15

Freitag, 21. Oktober 2016, 22:18

Ohhh......Na perfekt kL$ . Sehr schön solche tests
Lg

ledic

Wels

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 3. Mai 2016

Bundesland oder Land: steiermark

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: graz

Vorname: markus

Danksagungen: 325

  • Nachricht senden

16

Samstag, 22. Oktober 2016, 00:20

Find ich super den Test!!

Allerdings würd ich den Versuch vielleicht ein paar mal wiederholen. Dass eine Schnur beschädigt sein kann (auch direkt aus der Fabrik, kann leider bei jeder Firma vorkommen.

@Chris: Warum magst die Spiderwire nicht? Hab die sehr oft beim Großwaller Spinnen gefischt und da war sie wirklich eine Bombe. Im normalen Bereich hab ich sie auf einer Shimano, aber kaum gefischt ...

Chrism

Raubfisch Super Mod

Beiträge: 3 396

Registrierungsdatum: 3. September 2009

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1982

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Wolfurt

Vorname: Christoph

Danksagungen: 2235

  • Nachricht senden

17

Samstag, 22. Oktober 2016, 14:25

Find ich super den Test!!

Allerdings würd ich den Versuch vielleicht ein paar mal wiederholen. Dass eine Schnur beschädigt sein kann (auch direkt aus der Fabrik, kann leider bei jeder Firma vorkommen.

@Chris: Warum magst die Spiderwire nicht? Hab die sehr oft beim Großwaller Spinnen gefischt und da war sie wirklich eine Bombe. Im normalen Bereich hab ich sie auf einer Shimano, aber kaum gefischt ...



Serwus Markus!
Ich habe die Schnur lange getestet und sie hat mich einfach nicht überzeugt!! Hatte einige Schnurbrüche ( 0,14 / 12,7kg ) ! Und der Preis ist auch enorm!!
Habe für die Hälfte des Preises eine wirklich gute Schnur gefunden! Die Schnur die ich jetzt fische ist zwar nicht so glatt wie die Spiderwire , aber für das Geld was sie kostet ist die Schnur bombastisch )jAja Io) !!

Schnur heisst Sufix Matrix Pro!
Ich fische sie in der grösse 0,25ig und da musst Du keine Angst mehr haben das Dir ein Fisch entwischt )nEIn )nEIn !!!
Hatte auch schon einige Hänger mit dieser Schnur aber bevor die Schnur aufgibt geben die Drillingshaken der Köder auf und verbiegen sich )jAja !! Voraussetztung die Schnur hat keinen Schaden ;) !!!


LG

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ledic (23.10.2016)

ledic

Wels

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 3. Mai 2016

Bundesland oder Land: steiermark

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: graz

Vorname: markus

Danksagungen: 325

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 23. Oktober 2016, 20:47

Hi Chris!

Danke nochmal für die Antwort.

Hab heute meine Spiderwire kurz Probe geworfen. (0,17er) Wie gesagt, wirklich Erfahrung hatte ich bis jetzt nur mit der 0,35er.

Wurfverhalten hat gut funktioniert, allerdings war sie anfangs (trocken) ziemlich laut beim Einkurbeln. Und billig is die wirklich nicht ...

Na ja, nachdem das Teil schon oben ist, werd ich sie noch ein bisserl behalten.

Die Sufix hatte ich noch nie ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chrism (24.10.2016)

Chrism

Raubfisch Super Mod

Beiträge: 3 396

Registrierungsdatum: 3. September 2009

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1982

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Wolfurt

Vorname: Christoph

Danksagungen: 2235

  • Nachricht senden

19

Montag, 24. Oktober 2016, 20:06

Hi Chris!

Danke nochmal für die Antwort.

Hab heute meine Spiderwire kurz Probe geworfen. (0,17er) Wie gesagt, wirklich Erfahrung hatte ich bis jetzt nur mit der 0,35er.

Wurfverhalten hat gut funktioniert, allerdings war sie anfangs (trocken) ziemlich laut beim Einkurbeln. Und billig is die wirklich nicht ...

Na ja, nachdem das Teil schon oben ist, werd ich sie noch ein bisserl behalten.

Die Sufix hatte ich noch nie ...



Hallo Markus!

Probier die Sufix Schnur mal aus !! Du wirst nicht entäuscht )nEIn da lege ich meine Hand ins Feuer )jAja !!


LG

ledic

Wels

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 3. Mai 2016

Bundesland oder Land: steiermark

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: graz

Vorname: markus

Danksagungen: 325

  • Nachricht senden

20

Montag, 24. Oktober 2016, 20:36

Mach ich glatt! Ist eh immer was zu tauschen ... Io)

Chrism

Raubfisch Super Mod

Beiträge: 3 396

Registrierungsdatum: 3. September 2009

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1982

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Wolfurt

Vorname: Christoph

Danksagungen: 2235

  • Nachricht senden

21

Montag, 24. Oktober 2016, 20:40

Io) Io) Io)

Ähnliche Themen