Sie sind nicht angemeldet.

Hallo Anglerkollege , herzlich willkommen bei uns im : anglerforum.at. Wir sind trotz der Größe, immer noch ein Familiäres Angelforum. Falls dies dein erster Besuch auf unserer Seite ist,dann lese bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast,dann kannst du Dich hier anmelden.

Sensay

Ehrenmitglied

  • »Sensay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 23. August 2012

Bundesland oder Land: NÖ

Wie lange angelst du schon: 3-6 Jahre

Wohnort: NÖ

Vorname: Martin

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. Juni 2016, 21:14

Vom Winde verweht

Hallo Jungs und Mädels,
Nach langen und anstrengenden 17 Stunden, sind wir endlich Mittwoch morgens um 2 Uhr auf 71° Nord angekommen.
Das Wetter ist zur Zeit noch regnerisch, kalt 5℃, und was ganz schlecht ist, viel zu viel Wind. :-(. Windgeschwindigkeiten um 12m\sec haben eine Ausfahrt bis jetzt verhindert. Wie erwartet lässt auch der W-Lan Empfang zu wünschen übrig.
Endlich ist aber Besserung in Sicht. Die Wetterwarte spricht von 4 Metern ab Mitternacht, und so wie es bis jetzt aussieht dürfte das auch stimmen, der Wind lässt stündlich nach.:-)

Habe deshalb schon mal vorsorglich heute Nachmittag einen Eimer mit Köderfischen vom Steg aus besorgt. Dank der Mitternachts Sonne geht Schlag Mitternacht die Post ab )jAaa
Zielfisch wird der Steinbeisser sein, aber vorher versuche ich noch eine Mütze voll Schlaf zu bekommen.

Fortsetzung folgt.
LG Sensay )beY

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lupus (10.06.2016), Oldy43 (09.06.2016), Piscator (12.06.2016), Toni (12.06.2016), woma (12.06.2016)

Taurinus

Top User (Exoten u. Aal Sieger 2017)

Beiträge: 1 506

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

Bundesland oder Land: Deutschland

Geburtsjahr: 1988

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Bad Reichenhall

Vorname: Mario

Danksagungen: 1853

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. Juni 2016, 21:35

Dann mal ein DICKES Petri heil und gutes Wetter für die nächte Zeit!

Viele Grüße
Mario

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sensay (11.06.2016)

hard

Ehrenmitglied

Beiträge: 5 176

Danksagungen: 3330

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. Juni 2016, 21:40

Servsu Martin,

ich wünsche euch dass die Wetterprognosen zutreffen und ihr endlich zum Fischen kommt Io)

freue mich schon auf ein paar schöne Erfogsfotos ... schönen Urlaub und ]pEtri weiterhin !!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sensay (11.06.2016)

julius.b

Stellvertretender Admin

Beiträge: 6 907

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: (bei) Bregenz

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 4556

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. Juni 2016, 22:03

Cool!
Danke für den ersten Zwischenbericht.
Ich weiß nicht, ob ich noch pfeifen könnte,
wenn ich weiß, dass es bald losgeht mit der Fischerei...

Schönen Gruß und viel Petri
}<)))))°> }<)))))°> }<)))))°>

VOKS
Brand Guerilla Commander

Produktvorstellungen: LINK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sensay (11.06.2016)

Bindermichl

Super Mod

Beiträge: 4 063

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1982

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Wohnort: Oberösterreich

Vorname: Michael

Danksagungen: 2665

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. Juni 2016, 22:57

Wüsch dir ebenfalls viel Glück und viele Bisse!
Freu mich schon auf die Fortsetzung! Io)
LG.


VOKS
Digital Media Manager
Technical Asistent
Product Tester

VOKS Teamangler

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sensay (11.06.2016)

Bitterling

VOKS-Teamangler

Beiträge: 2 497

Registrierungsdatum: 1. Januar 2016

Bundesland oder Land: Burgenland

Geburtsjahr: 1978

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Zurndorf

Vorname: Simon

Danksagungen: 2003

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. Juni 2016, 23:01

Für einen Steinbeißer hättest aber nicht so weit fahren müssen. Und schon gar keine Köderfische fangen. /wItz

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Steinbei%C3%9Fer_%28Fisch%29

LG
Simon
><)))))°> ><)))))°> ><)))))°>

VOKS
Vice President
Technical Director, Product Manager

Oldy43

Profi

Beiträge: 11 045

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2011

Bundesland oder Land: NÖ

Geburtsjahr: 1943

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 2621

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. Juni 2016, 23:05

Servus Martin im hohen Norden,

wünsche Dir Windstärke 0 und eine ölige See mit vielen Fischen Io)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sensay (11.06.2016)

Lupus

Profi

Beiträge: 10 069

Registrierungsdatum: 19. August 2011

Bundesland oder Land: Wien

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Wien

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 2948

  • Nachricht senden

8

Freitag, 10. Juni 2016, 07:46

Na dann bin ich gespannt was Du berichten wirst.

Finds ja lustig, im Norden heißt dieses bissige Monster "Steinbeisser", und bei uns ist das ein kleinfingergroßes Schmerlchen der Forellenregion /wItz

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sensay (11.06.2016)

Sensay

Ehrenmitglied

  • »Sensay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 23. August 2012

Bundesland oder Land: NÖ

Wie lange angelst du schon: 3-6 Jahre

Wohnort: NÖ

Vorname: Martin

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

9

Samstag, 11. Juni 2016, 23:36

Der Rhythmus sieht im Moment etwa so aus 6-8 Stunden am Boot , Fisch versorgen, Essen, schlafen, Boot....
Unabhängig von der Uhrzeit, da es trotz tief liegender Wolkendecke rund um die Uhr hell ist.

Gleich die erste Ausfahrt brachte mir die erhoffte Steinbeisser (aka Seewolf für unsre Wikipedia Nutzer) Premiere. Ein wenig zurück haltend im Drill aber umso lebendiger im Boot. Und den gebräuchlichen Namen Steinbeisser trägt er nicht zu Unrecht, Die Zähne knacken von der Muschel bis zum Seeigel alles was dazwischenkommt. Da ist auch ein Finger oder Zeh recht schnell ab wenn man nicht vorsichtig ist.

Nach dem obligatorischen Komatösen Schlaf ging es wieder auf große Fahrt, der Mitternachtssonne und dem Nordkap entgegen. Auf dieser Ausfahrt gab es so ziemlich alles, Sonne, Regen, Wind und Wellen in unterschiedlichen Stärken. An Fisch gab es Dorsche und ein paar Schellfische. Ein kleiner Heilbutt der wieder zurück ins kühle Nass durfte war auch dabei.
Anscheinend hat er uns an seinen großen Bruder verpetzt, denn der kam dann auch noch vorbei, und machte kräftig Radau, aber ins Boot hat er sich dann doch nicht getraut, der Drückeberger.

So Morgen wird der bis jetzt schwächste Wind für eine Gewaltausfahrt so 13-15 Stunden genutzt, um leckere Rotbarsche und vieleicht doch noch einen großen Heilbutt nachzustellen.
Es soll so weit draußen auch noch die Dorsche jenseits der Meter Marke warten.

Ich bin gespannt was denn so alles kommt.....
LG Sensay )beY

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bitterling (12.06.2016), Hömal (13.06.2016), julius.b (12.06.2016), Lupus (12.06.2016), Oldy43 (12.06.2016), Pichlingerseefischer (12.06.2016), Piscator (12.06.2016), woma (12.06.2016)

Beiträge: 8 861

Registrierungsdatum: 15. Juni 2010

Bundesland oder Land: Österreich

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Wohnort: Österreich

Vorname: Strikerhoffi

Danksagungen: 3295

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 12. Juni 2016, 03:49

Na gratuliere zur Steinbeisser-Premiere und der sonstigen Palette. Viel Glück noch !!
LG
Strikerhoffi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sensay (13.06.2016)

Bitterling

VOKS-Teamangler

Beiträge: 2 497

Registrierungsdatum: 1. Januar 2016

Bundesland oder Land: Burgenland

Geburtsjahr: 1978

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Zurndorf

Vorname: Simon

Danksagungen: 2003

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 12. Juni 2016, 10:56

Steinbeisser (aka Seewolf für unsre Wikipedia Nutzer) Premiere.

/hAha /wItz /wItz

Ich habe den link gepostet, weil ich nicht glaube, dass unseren einheimischen Steinbeißer jeder kennt und dann wäre mein Schmäh mit den Köderfischen für die meisten nicht nachvollziehbar gewesen. ;)

Danke für deinen Bericht und Petri zu den Fängen!

LG
Simon
><)))))°> ><)))))°> ><)))))°>

VOKS
Vice President
Technical Director, Product Manager

julius.b

Stellvertretender Admin

Beiträge: 6 907

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: (bei) Bregenz

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 4556

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 12. Juni 2016, 20:10

Danke fürs Update.
Läuft ja eh schon.
Viel Petri für die Gewaltausfahrt!

Schönen Gruß nach Norge
}<)))))°> }<)))))°> }<)))))°>

VOKS
Brand Guerilla Commander

Produktvorstellungen: LINK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sensay (13.06.2016)

Oldy43

Profi

Beiträge: 11 045

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2011

Bundesland oder Land: NÖ

Geburtsjahr: 1943

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 2621

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 12. Juni 2016, 23:14

Heute hast den Tag hoffentlich mit vielen Fischlandungen hinter Dich gebracht, Top Bericht von Vorgestern Martin. kL$

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sensay (13.06.2016)

Hömal

Anwärter zum Foren Profi

Beiträge: 1 185

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

Bundesland oder Land: Wien

Geburtsjahr: 1982

Wie lange angelst du schon: Länger als 10 Jahre

Wohnort: Wien

Vorname: Helmut

Danksagungen: 639

  • Nachricht senden

14

Montag, 13. Juni 2016, 07:34

Glückwunsch zu den bisherigen erfolgen. Da bin ich mal auf Bilder gespannt. Wünsche dir weiterhin ein dickes Petri

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sensay (13.06.2016)

Toni

Ehrenmitglied u. Aitel ,Brachsen u. Karpfengroßgewässer Sieger 2017

Beiträge: 8 579

Registrierungsdatum: 14. November 2008

Bundesland oder Land: Niederösterreich

Geburtsjahr: 1977

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Zwentendorf a. d. Donau (NÖ)

Vorname: Toni

Danksagungen: 2754

  • Nachricht senden

15

Montag, 13. Juni 2016, 08:29

Hallo Martin!

Freut mich, dass sich die Wettersituation so gebessert hat, dass ihr raus könnt! Super, dass ihr fangt, und Petri zur Steinbeisser - Premiere.
Den Heilbutt holst du dir auch noch - bin schon sehr gespannt auf den Fotobericht ;)

Viel Erfolg weiterhin noch!
Grüße
Toni

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sensay (13.06.2016)

Sensay

Ehrenmitglied

  • »Sensay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 23. August 2012

Bundesland oder Land: NÖ

Wie lange angelst du schon: 3-6 Jahre

Wohnort: NÖ

Vorname: Martin

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 14. Juni 2016, 00:12

So der Angelmarathon auf hoher See ist geschlagen, und ich auch.
Die Ausfahrt begann gestern um 15 Uhr bei noch ziemlich Wind und ungemütlich hohen Wellen.
Nach knapp 1 Stunde Bootsfahrt der erste Rückschlag, der Großdorsch Spot noch unerreichbar. Garstig hohe Wellen verhindern eine Weiterfahrt. Also Plan Änderung, mal schauen was die Heilbutt's treiben. Und wirklich bei der 2. Drift knallte es heftig in der Rute. Wie auf Komando alle übringen Ruten raus aus dem Wasser, und der Tanz beginnt. Ein Wahnsinn wie diese Platte
,n im Drill abgehen, in einem unkonzentrierten Augenblick gelang dem Schlingel sogar der Seitenwechsel über die Bugspitze. Dumm ist nur das im Bug die restlichen Ruten aufrecht in den Halterungen auf ihren Einsatz harren. Also rauf auf den Bug und mit vereinten Kräften die aktive Rute samt Butt um die anderen Ruten herum und zurück an die andere Seite. Und immer schön die Spannung zum Fisch aufrechterhalten. Das Manöver gelang zum Glück ohne Verlust an Mann und Heilbutt. Und nach einer weiteren Flucht konnte der Prachtkerl Schluss endlich über die Reling gehievt werden. )jAaa
Etwas über 1m und satte 14kg, nicht unbedingt der Größe seiner Art, aber wir waren überglücklich.
Sofort zum 2. Boot geeilt, und voller Schadenfreude das 1:0 verkündet. :=)-
Schadenfreude kommt meist vor dem Fall wie wir leider später feststellen sollten. )jAja

Nach einigen weiteren Driften und vergeblichen Hoffen auf das 2:0 wollten wir wieder zurück um unser Glück auf die großen Dickköpfe (Dorsch) zu versuchen. Leider hatte sich die prognostizierte Abschwächung des Windes verzögert, sodass ein weiterkommen wieder nicht möglich war.
Das Internet wurde zu Rate gezogen, und siehe da die versprochene Flaute sollte nach Mitternacht erst eintreten. Was also tun, nach einelm kurzen Check der Uhr, 21:00 Uhr der einstimmige. Beschluss, na klar zurück und Fußball gucken. ;)
Boot Nr. 2 immer noch mit 0:1 im Rückstand blieb standhaft draußen. Eine weise Entscheidung wie sich noch heraus stellen wird.

Wir also den Deutschen beim gewinnen zugesehen, danach wurde beschlossen noch kurz ein Nickerchen, und frisch ausgeruht gegen 1 in der Früh bei Windstille raus aufs Wasser, ganz weit raus zu Großdorsch und Rotbarsch aus über 200m tiefe.

So der Plan.
Kaum eingedöst kam auch das 2. Boot heim, und was soll ich sagen, plötzlich lautet der Stand 1:2 )hm
Die Gauner präsentierten stolz und hämisch grinsend 2 stramme Dorsche mit 1,2 und 1,12 Metern.
Wir tief geschockt nix wie rein in die Klamotten rauf aufs Boot und mit maximal Geschwindigkeit über die nun fast spiegelglatte See. In der Hoffnung das Ergebnis noch zu unseren Gunsten zu wenden.

Wie schon zuvor erwähnt Hochmut und Fall....
Das Fischglück war uns nicht mehr hold. Am Unterwasserberg der uns noch vor wenigen Stunden verwehrt war angekommen, die Ruten raus und von Dorschen jenseits der 120cm Marke geträumt.
Die großendürften jedoch schon schlafen gegangen sein, egal was wir auch versuchten über 60cm kam keiner mehr hinaus.

Egal dann nutzen wir eben die ruhende See um an die richtig großen Rotbarsche jenseits der 200 Meter zu erhaschen. Nach dem Kampf mit den beiden Großdorschen hatte Boot 2 auf den anstrengenden Versuch und der fortgeschrittenen Stunde, auch noch einen kapitalen Rotbarsch ergattern zu können verzichtet.
Unsere letzte Chance den Spieß doch noch umzudrehen.
Aber so sehr wir uns abmühten das 1 kg Blei aus bis zu 250 Metern wieder empor zu kurbeln, ausser 1 Lumb (auch eine Dorsch Art) mit gerade mal 75cm blieb unsere Mühen erfolglos.
Um 8 Uhr machten wir uns geschlagen auf den Rückweg.

So das war die letzte Ausfahrt, jetzt heißt es Abschied nehmen von der endlosen Helligkeit, und wieder Ein Hallo an die Schwärtze der Nacht.

Photos folgen wenn ich wieder retour bin.
LG Sensay )beY

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hard (15.06.2016), Hömal (20.06.2016), julius.b (14.06.2016), Natural (15.06.2016), Oldy43 (14.06.2016), Pichlingerseefischer (14.06.2016), Toni (14.06.2016), woma (20.06.2016)

julius.b

Stellvertretender Admin

Beiträge: 6 907

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: (bei) Bregenz

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 4556

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 14. Juni 2016, 21:08

Danke für das in dem Fall letzte Update.
Freu mich schon auf den Fotobericht.

Schönen Gruß
}<)))))°> }<)))))°> }<)))))°>

VOKS
Brand Guerilla Commander

Produktvorstellungen: LINK

Oldy43

Profi

Beiträge: 11 045

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2011

Bundesland oder Land: NÖ

Geburtsjahr: 1943

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 2621

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 15. Juni 2016, 00:03

Servus Martin,

schon blöd, wenn Pläne nicht aufgehen... Freue mich schon auf die Bilder von Dir Ja)

Sensay

Ehrenmitglied

  • »Sensay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 23. August 2012

Bundesland oder Land: NÖ

Wie lange angelst du schon: 3-6 Jahre

Wohnort: NÖ

Vorname: Martin

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 19. Juni 2016, 19:12

So ich habe jetzt einmal die Bilder gesichtet, allzuviele sind es wetterbedingt allerdings nicht geworden.
Bei den hohen Wellengang habe ich die DSLR nicht mit aufs Boot genommen, und auch das Handy habe ich selten aus dem wasserfesten Beutel genommen.
Des wegen sind die meisten Photos auf dem Filetiertisch entstanden.
Am letzten Tag konnte ich dann bei strahlend blauen Himmel auch ein paar Landschaftsphotos schießen.
Im großen und ganzen hätte ich mir die schwere Ausrüstung mitschleppen aber sparen können.

Zumindest ein paar Photos will ich euch nicht vor enthalten.

index.php?page=Attachment&attachmentID=20495
mein bester Dorsch diesmal, mit nicht einmal 90cm kein Riese für den Breitengrad

index.php?page=Attachment&attachmentID=20497 index.php?page=Attachment&attachmentID=20496

Hier der grimmige Steinbeisser; ein echter Charackterkopf

index.php?page=Attachment&attachmentID=20498 index.php?page=Attachment&attachmentID=20499

und hier noch der Heilbutt mit etwas über 1m und 14.5kg
LG Sensay )beY

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (19.06.2016), MarkusA (19.06.2016), MichlLinz (19.06.2016), Oldy43 (19.06.2016), Pichlingerseefischer (19.06.2016), woma (20.06.2016)

Sensay

Ehrenmitglied

  • »Sensay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 23. August 2012

Bundesland oder Land: NÖ

Wie lange angelst du schon: 3-6 Jahre

Wohnort: NÖ

Vorname: Martin

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 19. Juni 2016, 19:25

Hier noch ein paar Landschaftsbilder.

index.php?page=Attachment&attachmentID=20500 index.php?page=Attachment&attachmentID=20501

unser Boot 23.5 Fuß mit 115PS

index.php?page=Attachment&attachmentID=20502

Blick auf das Filetier, und Gefrier Häuschen

index.php?page=Attachment&attachmentID=20503

Seine Dienste haben wir zum Glück nicht gebraucht.

index.php?page=Attachment&attachmentID=20504

So ruhige See hätten wir die ganze Woche brauchen können

und zum guten Schluß...

index.php?page=Attachment&attachmentID=20505

Die Mitternachtssonne offshore

Gerne hätte ich hier noch ein Photo vom Nordkap reingestellt, aber den Trip hat mir das Wetter leider verwehrt. [.2]

Ein guter Grund für Nordkap 2.0 )jAaa
LG Sensay )beY

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bitterling (19.06.2016), hard (20.06.2016), julius.b (19.06.2016), MarkusA (19.06.2016), Oldy43 (19.06.2016), Pichlingerseefischer (19.06.2016), woma (20.06.2016)

Beiträge: 1 792

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1996

Wie lange angelst du schon: 6-10 Jahre

Wohnort: Oberösterreich

Vorname: Lorenz

Danksagungen: 1117

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 19. Juni 2016, 20:00

]pEtri und danke für die Fotos! Io)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sensay (19.06.2016)

Oldy43

Profi

Beiträge: 11 045

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2011

Bundesland oder Land: NÖ

Geburtsjahr: 1943

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 2621

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 19. Juni 2016, 21:35

Servus Martin,

Petri zu den Fängen und Danke für die Bilder )jAaa

Zitat

Ein guter Grund für Nordkap 2.0


Bedeutet nächstes Jahr unbedingt hinfahren?!?! ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sensay (19.06.2016)

julius.b

Stellvertretender Admin

Beiträge: 6 907

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: (bei) Bregenz

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 4556

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 19. Juni 2016, 21:58

Danke für den Bericht und die Fotos.
Sehr beeindruckend, auch wenns nicht ganz nach Plan lief und
Petri zu den Fängen.

Ahja nächstes Jahr Nordkap
Io)

Schönen Gruß
}<)))))°> }<)))))°> }<)))))°>

VOKS
Brand Guerilla Commander

Produktvorstellungen: LINK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sensay (19.06.2016)

Sensay

Ehrenmitglied

  • »Sensay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 23. August 2012

Bundesland oder Land: NÖ

Wie lange angelst du schon: 3-6 Jahre

Wohnort: NÖ

Vorname: Martin

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 19. Juni 2016, 21:59

Nächstes Jahr nicht, aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. ;-)
LG Sensay )beY

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (19.06.2016)

Beiträge: 8 861

Registrierungsdatum: 15. Juni 2010

Bundesland oder Land: Österreich

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Wohnort: Österreich

Vorname: Strikerhoffi

Danksagungen: 3295

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 19. Juni 2016, 22:11

Sehr schöner Bericht mit tollen Fotos .. .Petri Martin für die Ausbeute !!
LG
Strikerhoffi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sensay (19.06.2016)