Sie sind nicht angemeldet.

Hallo Anglerkollege , herzlich willkommen bei uns im : anglerforum.at. Wir sind trotz der Größe, immer noch ein Familiäres Angelforum. Falls dies dein erster Besuch auf unserer Seite ist,dann lese bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast,dann kannst du Dich hier anmelden.

Retr0

Top User

  • »Retr0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 091

Registrierungsdatum: 29. April 2017

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1985

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Leonding

Vorname: Franz

Danksagungen: 568

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. Januar 2018, 11:39

Änderung im OÖ Fischereigesetz

Hallo Leute,

ich hoffe das Thema passt hier rein.

In Oberösterreich wird es ab 2019 kein Lizenzbuch mehr geben.

Der OÖ Landesfischereiverband stellt um auf ein Zahlscheinsystem.

Alle aktiven Fischer sind angehalten Ihre Daten elektronisch an den Verband zu melden.

Die gesamten Infos könnt ihr auf der Webseite des Landesfischereiverbandes einsehen: https://www.lfvooe.at/anmeldung-zur-jahr…hlscheinsystem/

Anbei habe ich euch auch ein Foto der Info gemacht, ich hoffe man kann es lesen.
»Retr0« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_4217.JPG (82,06 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Februar 2018, 04:09)
„Es ist mir scheißegal, wer Dein Vater ist – solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser!“ (Unbekannt)

Ich wünsche euch allen Petri Heil.

Liebe Grüße Franz

http://www.stahlstadt-angler.at


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (01.01.2018), martin_h (01.01.2018)

Gery

Administrator

Beiträge: 21 296

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1961

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 3075

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. Januar 2018, 13:12

Das Zahlscheinsystem gibt es bei uns schon Lange,finde ich auch gut so .
Den denn bekommt man zugeschickt und man bez ihn ein und kann sich die Karte dann beim Verein abholen.

Ach aj es gehört hier hinein wo den sonst. )jAaa
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, ! /aNgeln

Bei uns gibt keine Dumme Fragen, höchstens Dumme Antworten ;)


martin_h

Karpfen

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 28. Mai 2014

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Kronstorf

Vorname: Martin

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. Januar 2018, 16:16

Danke für die Info!

Retr0

Top User

  • »Retr0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 091

Registrierungsdatum: 29. April 2017

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1985

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Leonding

Vorname: Franz

Danksagungen: 568

  • Nachricht senden

4

Montag, 1. Januar 2018, 16:54

Das Zahlscheinsystem gibt es bei uns schon Lange,finde ich auch gut so .
Den denn bekommt man zugeschickt und man bez ihn ein und kann sich die Karte dann beim Verein abholen.

Ach aj es gehört hier hinein wo den sonst. )jAaa
Finde es ja auch nicht schlecht. Wollte nur die Info weiter geben.

Bei uns in OÖ wird es so sein, dass im Herbst das Heft des Landesfischereiverbandes ausgesendet wird mit dem Zahlschein.
Die Zahlungsbestätigung gilt dann als Lizenz, im Frühjahr kommt nochmals ein Heft mit der offiziellen Zahlungsbestätigung welche den Zahlschein als Lizenz ablöst.

War mir nicht ganz sicher )jAaa
„Es ist mir scheißegal, wer Dein Vater ist – solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser!“ (Unbekannt)

Ich wünsche euch allen Petri Heil.

Liebe Grüße Franz

http://www.stahlstadt-angler.at


Toni

Ehrenmitglied u. Aitel ,Brachsen u. Karpfengroßgewässer Sieger 2017

Beiträge: 8 518

Registrierungsdatum: 14. November 2008

Bundesland oder Land: Niederösterreich

Geburtsjahr: 1977

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Zwentendorf a. d. Donau (NÖ)

Vorname: Toni

Danksagungen: 2695

  • Nachricht senden

5

Montag, 1. Januar 2018, 19:17

Danke für die Info! Wie machen es dann Tageskartler?
Ich erinnere mich ans Forumsfischen, wo ich mir bei der Ausgabestelle gleich das für das aktuelle Kalenderjahr gültige Lizenzbüchel gelöst habe.... wird wohl jetzt nicht mehr gehen, und im Vorfeld passieren müssen?
Grüße
Toni

Retr0

Top User

  • »Retr0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 091

Registrierungsdatum: 29. April 2017

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1985

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Leonding

Vorname: Franz

Danksagungen: 568

  • Nachricht senden

6

Montag, 1. Januar 2018, 19:20

Das ist eine gute Frage.

Das müsste man wohl beim Verband anfragen.

Wie handhaben dass andere Bundesländer wo es dieses oder ein änliches System schon gibt?
„Es ist mir scheißegal, wer Dein Vater ist – solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser!“ (Unbekannt)

Ich wünsche euch allen Petri Heil.

Liebe Grüße Franz

http://www.stahlstadt-angler.at


Beiträge: 1 774

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1996

Wie lange angelst du schon: 6-10 Jahre

Wohnort: Oberösterreich

Vorname: Lorenz

Danksagungen: 1102

  • Nachricht senden

7

Montag, 1. Januar 2018, 19:24

Ka was das bringen soll... Und dann renn ich ein Jahr mit ner Zahlungsbestätigung herum? Die mir nach 3 Tagen nass und dreckig zerfleddert? Klingt eher nach Registrierkassa. Ja gut dieses Lizenzbuch versteh ich bis heute nicht, Jahr für Jahr zahlt mans halt aber wofür eig? Damit die mir reinschreiben " Heuer Karte X Y " Stempel drauf ,fertig? Wofür krieg ich den extra schon n Hefterl als JK wo alles drin steht? Ich seh den Sinn drin nicht. Ich weiß noch wie ich einmal ne TK kaufen wollte und meine Papiere vergessen habe. Da kam die Frage ob ich das Lizenzbücherl dabei hab. Wenn ich das dabei gehabt hätte, hätten sie mir auch die Tageskarte verkauft. Ob ich den(bedeutenderen) Fischerschein mitgehabt hätte wäre Wurscht gewesen. /KoPf *Wah


Edit: Ok gut, für Tageskarten machts Sinn. Wenn sies mir zur Abwechslung auch mal dort drin eintragen würden, weil da krieg ich ja wieder ne extra Karte. Irgendwie gewollt und nicht gekonnt. /KoPf

patrick_n

Top User

Beiträge: 1 129

Registrierungsdatum: 28. Juli 2010

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Oberösterreich

Vorname: Patrick

Danksagungen: 420

  • Nachricht senden

8

Montag, 1. Januar 2018, 19:31

einfach dumm und sinnlos....mehr fällt mir dazu nicht ein

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pichlingerseefischer (01.01.2018)

Gery

Administrator

Beiträge: 21 296

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1961

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 3075

  • Nachricht senden

9

Montag, 1. Januar 2018, 19:39

Wie handhaben dass andere Bundesländer wo es dieses oder ein änliches System schon gibt?


Bei uns geht es so .
Wie ich ich schon sagte ,wir bekommen wir einen Erlagschein,den bez man ein und geht zum Verein,wir haben das ein Anglerbüchlein mit Foto und Daten Alter und und .....
Da kleben sie dann eine Marke hinein und den Erlagschein, kann ich dann in den Müll schmeißen,den brauche ich dann nicht mehr .
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, ! /aNgeln

Bei uns gibt keine Dumme Fragen, höchstens Dumme Antworten ;)


Beiträge: 1 774

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1996

Wie lange angelst du schon: 6-10 Jahre

Wohnort: Oberösterreich

Vorname: Lorenz

Danksagungen: 1102

  • Nachricht senden

10

Montag, 1. Januar 2018, 19:46

Achso mit so Klebemarkerl? Ok. Ja gut das kenn ich von woanderst. Trotzdem. Ich hab ja am Lizenzbücherl auch mein Jahresmarkerl. Wenn ich mir dann vom Verein das Markerl holen muss kann ich auch gleich wieder das Lizenzbücherl kaufen! /hAha Die wollen doch nur alles digitalisieren. Bürokramm halt.

Retr0

Top User

  • »Retr0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 091

Registrierungsdatum: 29. April 2017

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1985

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Leonding

Vorname: Franz

Danksagungen: 568

  • Nachricht senden

11

Montag, 1. Januar 2018, 19:52

Bin mal gespannt ob eine Aufforderung kommen wird die neue Fischerkarte im Scheckkartenformat zu "kaufen" denn auf diese wird auch gleich hingewiesen.

Könnte mir gut vorstellen, dass dies als nächstes kommt.
„Es ist mir scheißegal, wer Dein Vater ist – solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser!“ (Unbekannt)

Ich wünsche euch allen Petri Heil.

Liebe Grüße Franz

http://www.stahlstadt-angler.at


Beiträge: 1 774

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1996

Wie lange angelst du schon: 6-10 Jahre

Wohnort: Oberösterreich

Vorname: Lorenz

Danksagungen: 1102

  • Nachricht senden

12

Montag, 1. Januar 2018, 19:56

Bin mal gespannt ob eine Aufforderung kommen wird die neue Fischerkarte im Scheckkartenformat zu "kaufen" denn auf diese wird auch gleich hingewiesen.

Könnte mir gut vorstellen, dass dies als nächstes kommt.


Das trau ich ihnen zu! Sind +35€ pro Angler. Ich hab das die Tage gemacht, aber für mich selber, weil ich nicht will das mir der alte Lappen irgendwann kaputt geht.

Retr0

Top User

  • »Retr0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 091

Registrierungsdatum: 29. April 2017

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1985

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Leonding

Vorname: Franz

Danksagungen: 568

  • Nachricht senden

13

Montag, 1. Januar 2018, 20:00

Kann ich mir gut vorstellen, denn jetzt bekommen die Jungs alle aktuellen Daten.

Und dann kommt der Schmäh, Ihre Daten stimmen nicht mehr überein. /hAha
„Es ist mir scheißegal, wer Dein Vater ist – solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser!“ (Unbekannt)

Ich wünsche euch allen Petri Heil.

Liebe Grüße Franz

http://www.stahlstadt-angler.at


Beiträge: 1 774

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1996

Wie lange angelst du schon: 6-10 Jahre

Wohnort: Oberösterreich

Vorname: Lorenz

Danksagungen: 1102

  • Nachricht senden

14

Montag, 1. Januar 2018, 20:10

Kann ich mir gut vorstellen, denn jetzt bekommen die Jungs alle aktuellen Daten.

Und dann kommt der Schmäh, Ihre Daten stimmen nicht mehr überein. /hAha



Boah hör auf mir wird schon anderst..... [.2] Weißte mal ehrlich, bevor man aus solchen Kleinigkeiten irgendwie was Neues erzwingen will, könnte man wirklich mal über ernstere Sachen nachdenken. Eine einheitliche Österreichische Fischerkarte zum Beispiel. Haben ja keine Mauer hier.... Das wäre den Aufwand wenigstens wert, anstatt wieder so n sicher kostspieligen Burokratenmist anzuzetteln.

Gery

Administrator

Beiträge: 21 296

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1961

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 3075

  • Nachricht senden

15

Montag, 1. Januar 2018, 20:15

Achso mit so Klebemarkerl? Ok. Ja gut das kenn ich von woanderst. Trotzdem. Ich hab ja am Lizenzbücherl auch mein Jahresmarkerl. Wenn ich mir dann vom Verein das Markerl holen muss kann ich auch gleich wieder das Lizenzbücherl kaufen! /hAha Die wollen doch nur alles digitalisieren. Bürokramm halt.


Ich habe erst ein Büchlein gekauft ,das ist platz für jede menge Marken ok langsam wird es voll .
Und Auf meinem Foto das da drinnen ist ,erkennt man mich auch bald nicht mehr . )jAaa
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, ! /aNgeln

Bei uns gibt keine Dumme Fragen, höchstens Dumme Antworten ;)


Beiträge: 1 774

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1996

Wie lange angelst du schon: 6-10 Jahre

Wohnort: Oberösterreich

Vorname: Lorenz

Danksagungen: 1102

  • Nachricht senden

16

Montag, 1. Januar 2018, 20:21

Achso ok. Ja bei uns gibts nur 1 alljährliche Jahresmarke. Wenn man da so n Sammelhefterl macht dann machts wieder Sinn Io) Spart man sich immerhin das alljährliche Lizenzbücherlpapier^^

Mom, da hab ich n Bild.
»Pichlingerseefischer« hat folgende Datei angehängt:
  • Lizenzbücherl.JPG (46,64 kB - 6 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Februar 2018, 14:30)

Retr0

Top User

  • »Retr0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 091

Registrierungsdatum: 29. April 2017

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1985

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Leonding

Vorname: Franz

Danksagungen: 568

  • Nachricht senden

17

Montag, 1. Januar 2018, 21:49

Na sparen tut man es sich nicht. Man muss dafür den Erlagschein herumschleppen.

Interessant wird es auch mit online Zahlern, die drucken dann wohl den Beleg aus dem online Banking aus und müssen dieses mitführen, anders kann ich es mir nicht vorstellen.
„Es ist mir scheißegal, wer Dein Vater ist – solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser!“ (Unbekannt)

Ich wünsche euch allen Petri Heil.

Liebe Grüße Franz

http://www.stahlstadt-angler.at


martin_h

Karpfen

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 28. Mai 2014

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Kronstorf

Vorname: Martin

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

18

Montag, 1. Januar 2018, 21:53

Hallo Franz,

ganz genau.
So mach ich es mit der NÖ Zahlungsbestätigung auch jedes Jahr...

Grüße
Martin

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Retr0 (01.01.2018)

Retr0

Top User

  • »Retr0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 091

Registrierungsdatum: 29. April 2017

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1985

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Leonding

Vorname: Franz

Danksagungen: 568

  • Nachricht senden

19

Montag, 1. Januar 2018, 21:58

Bin mal gespannt wie das wird.

Denke in dieser Hinsicht auch an die älteren Fischer, welche vl gar keinen Internetzugang haben oder gar nicht wissen was ein PC ist.

Wird noch interessant werden wie die Ihre Daten alle sammeln, klar gibt es das Formular auch noch. (oder bin ich schon so derart im digitalen Zeitalter dass ich mir es gar nicht mehr anders vorstellen kann /KoPf /KoPf /KoPf )
„Es ist mir scheißegal, wer Dein Vater ist – solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser!“ (Unbekannt)

Ich wünsche euch allen Petri Heil.

Liebe Grüße Franz

http://www.stahlstadt-angler.at


derHK

Top User

Beiträge: 1 271

Registrierungsdatum: 29. September 2015

Bundesland oder Land: Niederösterreich

Geburtsjahr: 1983

Wie lange angelst du schon: 1-3 Jahre

Wohnort: Amstetten

Vorname: Andreas

Danksagungen: 949

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 2. Januar 2018, 09:44

Schade, hab das Büchel bis heute zwar nicht so 100%ig kapiert (obwohl ich ja mittlerweile scho zwei hatte), aber das System hat mir eigentlich nicht so schlecht gefallen ...

"Sie wissen nicht, dass sie nur die Jagd und nicht die Beute suchen" (Blaise Pascal)

Bindermichl

Super Mod

Beiträge: 4 014

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1982

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Wohnort: Oberösterreich

Vorname: Michael

Danksagungen: 2590

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 2. Januar 2018, 16:25

Vielen Dank für die Info Franz, hab das Thema mal oben angeheftet, ist ja nicht unwichtig. )jAja

Ob das jetzt Sinn macht oder nicht sei dahin gestellt, ändern kann man es so oder so nicht.
Da ich aber die NÖ Karte auch hab gehts so gleich in einen. Und ob ich jetzt die Zahlungsbestätigung oder das Büchl hab ist dann schon egal finde ich.
LG.


VOKS
Digital Media Manager
Technical Asistent
Product Tester

VOKS Teamangler

wallerfischer 229

Top User ( Aalruten u. Regenbogenforelle Sieger 2017)

Beiträge: 1 916

Registrierungsdatum: 15. März 2010

Bundesland oder Land: Tirol

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Kitzbühel

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 1514

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 2. Januar 2018, 23:06

Bei uns in Tirol ist es auch ein bisserl kompliziert
am Jahresende bekommst du normal einen Erlagschein , Tageskarten Fischer müssen 25,oo€ und Jahreskarten Fischer 50,00€ einzahlen ,
mit dem Zahlschein gehst du dann zur Karten Ausgabe , dazu musst du auch die Bestätigung einer Unterweisung oder Prüfung vorlegen , sonst geht nichts ...
mfg

Retr0

Top User

  • »Retr0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 091

Registrierungsdatum: 29. April 2017

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1985

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Leonding

Vorname: Franz

Danksagungen: 568

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 3. Januar 2018, 00:19

Vielen Dank für die Info Franz, hab das Thema mal oben angeheftet, ist ja nicht unwichtig. )jAja

Ob das jetzt Sinn macht oder nicht sei dahin gestellt, ändern kann man es so oder so nicht.
Da ich aber die NÖ Karte auch hab gehts so gleich in einen. Und ob ich jetzt die Zahlungsbestätigung oder das Büchl hab ist dann schon egal finde ich.
Danke dir, das stimmt das bleibt wie man so schön sagt ghupft wie ghatscht /wItz


Bei uns in Tirol ist es auch ein bisserl kompliziert
am Jahresende bekommst du normal einen Erlagschein , Tageskarten Fischer müssen 25,oo€ und Jahreskarten Fischer 50,00€ einzahlen ,
mit dem Zahlschein gehst du dann zur Karten Ausgabe , dazu musst du auch die Bestätigung einer Unterweisung oder Prüfung vorlegen , sonst geht nichts ...
mfg
Die Tiroler Variante verstehe ich nicht, Tageskarten Fischer müssen 25 Euro zahlen und Jahreskarten Fischer 50 Euro /KoPf /KoPf /KoPf


Na ich hoffe bei uns bleibt der Betrag gleich mit 15 Euro für die Lizenz, Karte oder Karten kommen dann im Laufe der Saison ohnehin noch dazu.
„Es ist mir scheißegal, wer Dein Vater ist – solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser!“ (Unbekannt)

Ich wünsche euch allen Petri Heil.

Liebe Grüße Franz

http://www.stahlstadt-angler.at


derHK

Top User

Beiträge: 1 271

Registrierungsdatum: 29. September 2015

Bundesland oder Land: Niederösterreich

Geburtsjahr: 1983

Wie lange angelst du schon: 1-3 Jahre

Wohnort: Amstetten

Vorname: Andreas

Danksagungen: 949

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 3. Januar 2018, 06:59

Tageskarten Fischer müssen 25 Euro zahlen und Jahreskarten Fischer 50 Euro


Naja, wenn man berücksichtigt wer mehr am Wasser ist und wer dann auch wahrscheinlich mehr von den Maßnahmen des Verbandes hat, kann man es schon verstehen. Fände ich sogar irgendwo fair. )jAja

"Sie wissen nicht, dass sie nur die Jagd und nicht die Beute suchen" (Blaise Pascal)

Retr0

Top User

  • »Retr0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 091

Registrierungsdatum: 29. April 2017

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1985

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Leonding

Vorname: Franz

Danksagungen: 568

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 3. Januar 2018, 10:46

Naja ich sehe es eher so, die Lizenz kaufe ich um überhaupt einmal in einem Bundesland berechtigt zu sein in diesem Jahr Angeln gehen zu dürfen.

Daneben benötige ich noch die jeweilige Karte für das Revier, egal ob Tages oder Jahreskarte. Bei uns in OÖ machen die meiste Arbeit die Vereine welche die Reviere bewirtschaften.
„Es ist mir scheißegal, wer Dein Vater ist – solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser!“ (Unbekannt)

Ich wünsche euch allen Petri Heil.

Liebe Grüße Franz

http://www.stahlstadt-angler.at