Sie sind nicht angemeldet.

Hallo Anglerkollege , herzlich willkommen bei uns im : anglerforum.at. Wir sind trotz der Größe, immer noch ein Familiäres Angelforum. Falls dies dein erster Besuch auf unserer Seite ist,dann lese bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast,dann kannst du Dich hier anmelden.

Josef-08

Döbel

  • »Josef-08« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 23. Januar 2017

Bundesland oder Land: Niederösterreich

Wie lange angelst du schon: 6-10 Jahre

Wohnort: Dürnkrut

Vorname: Josef

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Januar 2018, 20:40

Welsruten

Hallo

Da ich mit dem Welsangeln anfangen will würde ich euch gerne fragen was ihr mir für denn Einstieg empfehlen würdet wie Rute Rolle und was man noch so braucht.
Freue mich über eure Tipps und danke im voraus.

lg Josef

Gery

Administrator

Beiträge: 21 295

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1961

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 3073

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Januar 2018, 21:11

Für Fluß oder See Teich ,wenn du uns das sagst ist es einfacher dir zu helfen .
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, ! /aNgeln

Bei uns gibt keine Dumme Fragen, höchstens Dumme Antworten ;)


Josef-08

Döbel

  • »Josef-08« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 23. Januar 2017

Bundesland oder Land: Niederösterreich

Wie lange angelst du schon: 6-10 Jahre

Wohnort: Dürnkrut

Vorname: Josef

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. Januar 2018, 21:20

Entschuldigung für Teich

Schande über mein Haupt

Gery

Administrator

Beiträge: 21 295

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1961

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 3073

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. Januar 2018, 21:39

Entschuldigung für Teich

Schande über mein Haupt


Kann vorkommen . )jAaa

Ich habe zwar schon viele Welse Gefangen, bin aber nicht der Wels Profi .

Aber auf dem Teich da ist meiner Meinung nach eine Rute mit 200-300 Gramm Wurfgewicht ausreichend, kommt auch darauf an wie der Untergrund beschaffen ist, Sandig mit vielen Unterschlupfmöglichkeiten oder eher wenig Viersteckmöglichkeiten .
Daran hängt es auch davon ab was für eine Schnur du verwenden solltest .

Ich habe eine 45iger geflochtene, mit einer Tragkraft von 60kg .
Rolle eine Mitchelle 8000er und Ruten Black Cat 270 und Beastmaster ein mal mit 300 und eine mit 500 gram Wurfgewicht .
Habe aber beim Kauf daran gedacht, das ich damit auch mal im Fluß Angeln werde .

Du bekommst aber sicher noch mehr Infos hier von erfahreneren Usern .
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, ! /aNgeln

Bei uns gibt keine Dumme Fragen, höchstens Dumme Antworten ;)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Josef-08 (12.01.2018)

fabian1988

Super Mod Wels (Wels Sieger 2017)

Beiträge: 1 195

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2015

Bundesland oder Land: NÖ

Geburtsjahr: 1988

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: NÖ

Vorname: Fabian

Danksagungen: 1364

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. Januar 2018, 21:40

Hi, ein budget pro Combi wäre noch gut.
Was möchtest du damit machen?

Gib bitte bissl mehr infos.

Meine bescheidenen Tipps für unteres budget.

Penn SSV serie. Bestes preis/leistungs Verhältnis
Rute: sind so unterschiedlich. Da empfehle ich dir sie zu befummeln
Schnur: hab ich ne kastking 8 braid. Ist rund und glatt
Kleinteile: hier nicht sparen. Auf qualität achten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fabian1988« (11. Januar 2018, 22:59)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Josef-08 (12.01.2018), Toni (12.01.2018)

Beiträge: 430

Registrierungsdatum: 16. März 2009

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

6

Samstag, 13. Januar 2018, 22:51

Servus,

Gute und günstige Rute BC Passion Pro
Oder WFT Never Crack

Bei der Rolle darf man nicht sparen.
Penn 10500 oder Fin Nor

Schnur Leitner, Gigafish,
Daiwa 8 Braid. Nichts unter 0.50

Wirbel von Rosco oder Zeck

Vorfach Gigafish oder Mono von Euro som

Haken Asari ,Owner

Bleibt eine wie u posen etc. Kannst du von BC nehmen
Catch & Relase

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Daniel (15.01.2018), Gery (13.01.2018), Josef-08 (10.02.2018)

Josef-08

Döbel

  • »Josef-08« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 23. Januar 2017

Bundesland oder Land: Niederösterreich

Wie lange angelst du schon: 6-10 Jahre

Wohnort: Dürnkrut

Vorname: Josef

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 14. Januar 2018, 11:22

Danke euch

Josef-08

Döbel

  • »Josef-08« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 23. Januar 2017

Bundesland oder Land: Niederösterreich

Wie lange angelst du schon: 6-10 Jahre

Wohnort: Dürnkrut

Vorname: Josef

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

8

Samstag, 10. Februar 2018, 17:11

Habe mich für die BC passion pro entschieden und die penn 10500
Schnur noch nicht entschieden
Hacken Posen und Vorfächer hab ich geschenkt bekommen.

Welche länge von der Rute soll ich nehmen da ich immer verschiedene meinungen höre und definitiv Bootfischen will ich nicht damit..... [.2]

Gery

Administrator

Beiträge: 21 295

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1961

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 3073

  • Nachricht senden

9

Samstag, 10. Februar 2018, 17:29

Zum Bootangeln da reichen 2m bis 2,20 Länger würde ich nicht .
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, ! /aNgeln

Bei uns gibt keine Dumme Fragen, höchstens Dumme Antworten ;)


Josef-08

Döbel

  • »Josef-08« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 23. Januar 2017

Bundesland oder Land: Niederösterreich

Wie lange angelst du schon: 6-10 Jahre

Wohnort: Dürnkrut

Vorname: Josef

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

10

Samstag, 10. Februar 2018, 17:33

Zum Bootangeln da reichen 2m bis 2,20 Länger würde ich nicht .


Kein Bootsangeln nur vom Ufer

Gery

Administrator

Beiträge: 21 295

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1961

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 3073

  • Nachricht senden

11

Samstag, 10. Februar 2018, 18:42

Zum Bootangeln da reichen 2m bis 2,20 Länger würde ich nicht .


Kein Bootsangeln nur vom Ufer


Ach ja nicht steht nicht ,habe mich verlesen . )jAaa

Also meine zwei sind 270 cm ,reich meiner Meinung vollkommen aus für Ufer angeln
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, ! /aNgeln

Bei uns gibt keine Dumme Fragen, höchstens Dumme Antworten ;)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Josef-08 (10.02.2018)

fabian1988

Super Mod Wels (Wels Sieger 2017)

Beiträge: 1 195

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2015

Bundesland oder Land: NÖ

Geburtsjahr: 1988

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: NÖ

Vorname: Fabian

Danksagungen: 1364

  • Nachricht senden

12

Montag, 12. Februar 2018, 09:55

Ich habe auch 270iger Ansitzstecken.
Jeder hat aber andere Vorlieben. Eine 3m Rute oder länger ist auch total OK dafür.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Josef-08 (15.02.2018)