Sie sind nicht angemeldet.

Hallo Anglerkollege , herzlich willkommen bei uns im : anglerforum.at. Wir sind trotz der Größe, immer noch ein Familiäres Angelforum. Falls dies dein erster Besuch auf unserer Seite ist,dann lese bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast,dann kannst du Dich hier anmelden.

  • »raubfischer2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 4. Juni 2017

Bundesland oder Land: Deutschland

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Bayern

Vorname: Lothar

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. März 2018, 19:08

Bad Reichenhall

Hallo aus Niederbayern

Ich werde im Juli eine Reha in Bad Reichenhall antreten und wäre über Tipps froh wo ich am Wochenende zum Fischen gehen könnte.

mfg

Retr0

Top User

Beiträge: 1 091

Registrierungsdatum: 29. April 2017

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1985

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Leonding

Vorname: Franz

Danksagungen: 568

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 13. März 2018, 19:23

Hallo,

Ich bin zwar nicht aus der Ecke, aber vom durchfahren her schaut mich die Isar nicht schlecht an.
„Es ist mir scheißegal, wer Dein Vater ist – solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser!“ (Unbekannt)

Ich wünsche euch allen Petri Heil.

Liebe Grüße Franz

http://www.stahlstadt-angler.at


Taurinus

Top User (Exoten u. Aal Sieger 2017)

Beiträge: 1 437

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

Bundesland oder Land: Deutschland

Geburtsjahr: 1988

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Bad Reichenhall

Vorname: Mario

Danksagungen: 1764

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. März 2018, 09:26

@retr0 Die Isar hat mit Bad Reichenhall leider gar nichts zu tun.
Du meinst wohl die Saalach?

@raubfischer2
Ich wohne in Bad Reichenhall und kann dich gerne mit Infos aus erster Hand versorgen. Was sind den deine Zielfische usw.?

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (22.03.2018), Lars (14.03.2018), raubfischer2 (17.03.2018)

Retr0

Top User

Beiträge: 1 091

Registrierungsdatum: 29. April 2017

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1985

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Leonding

Vorname: Franz

Danksagungen: 568

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. März 2018, 09:31

@retr0 Die Isar hat mit Bad Reichenhall leider gar nichts zu tun.
Du meinst wohl die Saalach?
OK ich dachte das ist die Isar, aber ja ich meine den schönen Fluss der durchläuft )jAja

Sorry für die Falschinfo.
„Es ist mir scheißegal, wer Dein Vater ist – solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser!“ (Unbekannt)

Ich wünsche euch allen Petri Heil.

Liebe Grüße Franz

http://www.stahlstadt-angler.at


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Taurinus (14.03.2018)

  • »raubfischer2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 4. Juni 2017

Bundesland oder Land: Deutschland

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Bayern

Vorname: Lothar

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

5

Samstag, 17. März 2018, 15:17

Bad Reichenhall

Hallo Taurinus

Bin ein leidenschaflicher Spinnfischer und so ist Forelle,Hecht und Zander meine lieblingsbeute.

Io) Also ich Fische auf alles was Zähne hat.

Taurinus

Top User (Exoten u. Aal Sieger 2017)

Beiträge: 1 437

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

Bundesland oder Land: Deutschland

Geburtsjahr: 1988

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Bad Reichenhall

Vorname: Mario

Danksagungen: 1764

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. März 2018, 09:25

Ich liste einfach mal ein bisschen was auf...

http://www.saalach-fischer.de
bewirtschaften die Saalach, den Saalachstau, den Thumsee und ein größeres Altwasser an der Saalach.

Die Saalach ist ein Salmonidengewässer und im Thumsee sowie im Altwasser hast du gute Chancen auf Hecht. Wobei der Thumsee zu der Jahreszeit bezüglich der vielen Badegäste problematisch sein wird.


https://www.surfischer.de
bewirtschaften die Sur bei Freilassing (ca. 20min mitm Auto entfernt von Bad Reichenhall)

Mittlerer Bach mit gutem Mischbestand. Viele Bachforellen, passabler Hecht Bestand, jedoch meistens keine Riesen. Auch der Aal Bestand ist gut.

https://www.kfv-laufen.de
Bewirtschaften den Abtsee
Schöner See in dem von Aal bis Zander alles vorhanden ist... Einziges Manko sind wie so oft die vielen Badegäste (ca. 25-30min mitm Auto)

Im benachbarten Salzburg gibt es auch jede Menge Gewässer in der Nähe

http://www.hsv-wals.com/fischen/aktuelles

http://www.ssfv.at

http://www.pfenninger.at/index.php/unser…er/angelreviere

Viele Grüße
Mario

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

darkstarrr (20.03.2018), Happa (18.03.2018), julius.b (18.03.2018), raubfischer2 (20.03.2018)

  • »raubfischer2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 4. Juni 2017

Bundesland oder Land: Deutschland

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Bayern

Vorname: Lothar

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 20. März 2018, 15:12

Bad Reichenhall

Vielen Dank für die Tipps

Ich melde mich mal wenn ich zum Angeln komme vielleicht ergibt sich ja was, würde mich freuen Io)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Taurinus (25.03.2018)

Taurinus

Top User (Exoten u. Aal Sieger 2017)

Beiträge: 1 437

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

Bundesland oder Land: Deutschland

Geburtsjahr: 1988

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Bad Reichenhall

Vorname: Mario

Danksagungen: 1764

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 20. März 2018, 20:31

Ja sag einfach zeitnah Bescheid

Viele Grüße
Mario

  • »raubfischer2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 4. Juni 2017

Bundesland oder Land: Deutschland

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Bayern

Vorname: Lothar

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 21. März 2018, 07:12

wird ich machen danke

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Taurinus (25.03.2018)

wallerfischer 229

Top User ( Aalruten u. Regenbogenforelle Sieger 2017)

Beiträge: 1 916

Registrierungsdatum: 15. März 2010

Bundesland oder Land: Tirol

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Kitzbühel

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 1514

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 25. März 2018, 09:53

hallo Mario
wenn man übers kleine Deutsche Eck fährt , kommt man bei der Saalach vorbei und auf der linken Seite ist mal ein Staubereich ( Kraftwerk ? ) relativ groß ,
sieht optisch gut aus , könnte man da gut auf Forellen fischen ???
mfg

Taurinus

Top User (Exoten u. Aal Sieger 2017)

Beiträge: 1 437

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

Bundesland oder Land: Deutschland

Geburtsjahr: 1988

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Bad Reichenhall

Vorname: Mario

Danksagungen: 1764

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 25. März 2018, 10:29

Hallo Gerhard

du meinst wohl den Saalachstau.
Gehört auch zum Revier der Saalachfischer.

Dort werden immer wieder richtig gute Fische gefangen.

Hier ein absoluter Ausnahme Fang aus dem Stau.

https://www.blinker.de/angelmethoden/rau…orellen-rekord/

Viele Grüße
Mario

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (25.03.2018)

wallerfischer 229

Top User ( Aalruten u. Regenbogenforelle Sieger 2017)

Beiträge: 1 916

Registrierungsdatum: 15. März 2010

Bundesland oder Land: Tirol

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Kitzbühel

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 1514

  • Nachricht senden

12

Montag, 26. März 2018, 09:36

Servus Mario
Danke für die Info super Fisch
wie sieht es dort eigentlich mit der Lizenz aus ?
ich habe mich schon oft gefragt was in diesem Stau Bereich los ist und einige male sehe ich auch Fischer dort am Ufer stehen,
es ist auch sicher nicht leicht ein schönes Wasser dort an zu treffen, wenn ich vorbeifahre ist die Trübung oft sehr dunkel ,
mfg

Taurinus

Top User (Exoten u. Aal Sieger 2017)

Beiträge: 1 437

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

Bundesland oder Land: Deutschland

Geburtsjahr: 1988

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Bad Reichenhall

Vorname: Mario

Danksagungen: 1764

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 29. März 2018, 14:27

Die Lizenz kann man sich einfach holen. Hier findest du die Verkaufsstellen:
http://www.saalach-fischer.de

Wenn man keinen bayrischen Fischereischein hat, muss man sich zusätzlich einen Gastfischereischein holen. Dieser ist 3 Monate gültig und kostet n bissl mehr als 20€.
Den bekommt man in diversen Gemeinden im Rathaus. Neben dem Geld muss man noch ein Passbild mitbringen.

Die 3 Monate kann man sich auch aufteilen.

Und zum Wasser selbst... Ja die Saalach ist relativ anfällig. Im Frühjahr durch das Schmelzwasser und im Sommer nach jedem Gewitter... Grad wenn man die Tageskarte im Voraus holt, hat man schnell mal Pech gehabt.

Viele Grüße
Mario

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (29.03.2018)

wallerfischer 229

Top User ( Aalruten u. Regenbogenforelle Sieger 2017)

Beiträge: 1 916

Registrierungsdatum: 15. März 2010

Bundesland oder Land: Tirol

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Kitzbühel

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 1514

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 1. April 2018, 16:08

Herzlichen Dank für deine Infos Mario Io)
mfg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Taurinus (05.04.2018)