Sie sind nicht angemeldet.

Hallo Anglerkollege , herzlich willkommen bei uns im : anglerforum.at. Wir sind trotz der Größe, immer noch ein Familiäres Angelforum. Falls dies dein erster Besuch auf unserer Seite ist,dann lese bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast,dann kannst du Dich hier anmelden.

daniiii

Stichling

  • »daniiii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 5. Juni 2018

Bundesland oder Land: steiermark

Geburtsjahr: 1996

Wie lange angelst du schon: Länger als 10 Jahre

Wohnort: 8010

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Juni 2018, 13:34

Angelschnüre Geflochten

Guten Tag, hat jemand Erfahrung mit den geflochtenen Schnüren WFT 39KG Strond und/oder Berkley Whiplash 8, beide haben (Werksangabe) 0,25mm auf ca. 39KG? Bzw kann mir jemand eine Geflochtene Schnur besonders empfehlen die ähnliche Daten aufweist? §St

Gery

Administrator

Beiträge: 21 317

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1961

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 3100

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Juni 2018, 13:39

39 kg brauchst du sie zum Welsangeln ?
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, ! /aNgeln

Bei uns gibt keine Dumme Fragen, höchstens Dumme Antworten ;)


fabian1988

Super Mod Wels (Wels Sieger 2017)

Beiträge: 1 204

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2015

Bundesland oder Land: NÖ

Geburtsjahr: 1988

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: NÖ

Vorname: Fabian

Danksagungen: 1393

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Juni 2018, 13:54

]hi
zumindest eine Angabe ist gelogen.
Ich tippe eher auf die Tragkraft. Ich habe mich letztes Jahr viel mit Geflochtenen beschäftigt. Da die Geflochtenen oft nicht ganz Rund sind, wird auch der Durchmesser falsch gemessen und an der Tragkraft wird sowieso immer geschummelt.

Ich hatte mich dann für die Daiwa Tournament 8 Braid normal oder Evo entschieden. Super glatt, Rund und gute Tragkraft. Kann diese Schnur empfehlen. Kumpels fischen die Schnur ebenso und sind voll zufrieden.
Habe sie auf der Zander und Welsspinne montiert

daniiii

Stichling

  • »daniiii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 5. Juni 2018

Bundesland oder Land: steiermark

Geburtsjahr: 1996

Wie lange angelst du schon: Länger als 10 Jahre

Wohnort: 8010

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Juni 2018, 14:03

Wäre zum Welsangeln ja genau.

So ist es ja haha
Danke für den Tipp!

Chrism

Raubfisch Super Mod

Beiträge: 3 221

Registrierungsdatum: 3. September 2009

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1982

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Wolfurt

Vorname: Christoph

Danksagungen: 2056

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. Juni 2018, 18:11

Ich bin ja jetzt nicht der Welsprofi , aber ........ 0,25 Schnur , 39 kg Tragkraft /KoPf /KoPf auch wenn die Angaben der Hersteller stimmen würden )nEIn )jAaa finde ich das viel zu unterdimensioniert um auf Waller zu angeln!!!

fabian1988

Super Mod Wels (Wels Sieger 2017)

Beiträge: 1 204

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2015

Bundesland oder Land: NÖ

Geburtsjahr: 1988

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: NÖ

Vorname: Fabian

Danksagungen: 1393

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Juni 2018, 20:06

Chris, es geht wohl ums Spinnfischen. Da reicht ne 0.35iger.

Chrism

Raubfisch Super Mod

Beiträge: 3 221

Registrierungsdatum: 3. September 2009

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1982

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Wolfurt

Vorname: Christoph

Danksagungen: 2056

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 5. Juni 2018, 21:09

Chris, es geht wohl ums Spinnfischen. Da reicht ne 0.35iger.



Auch um einen Wels mit sagen wir mal 230cm sicher zu landen ,der ich schätze jetzt mal ( vorsichtig )jAaa ) sicher an die 70 bis 80 Kilo hat!!?
Reicht da so eine Schnur wirklich aus ????

fabian1988

Super Mod Wels (Wels Sieger 2017)

Beiträge: 1 204

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2015

Bundesland oder Land: NÖ

Geburtsjahr: 1988

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: NÖ

Vorname: Fabian

Danksagungen: 1393

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 6. Juni 2018, 07:30

unter normalen Umständen schon. Bei so dicken Schnüren, harten, schwereren Rute sowie Köder kommt man schon kaum auf Weite und ist sehr anstrengend zu angeln wenn du 80g Blinker etc in der Strömung angelst.
Du kannst nie zB 30kg Zug auf den Fisch ausüben mit einer 180g WG Rute die normalerweise zum spinnen verwendet wird.
Beim ansitzen ist es wieder etwas anderes. Stärkere Rute und es wird öfters bei Hindernissen oder Steinpackung geangelt. Da kann es nicht schaden etwas dicker zu angeln. Aber in einem Teich ohne Hindernisse könntest selbst dort eine deutlich dünnere angeln.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chrism (06.06.2018), julius.b (06.06.2018)

daniiii

Stichling

  • »daniiii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 5. Juni 2018

Bundesland oder Land: steiermark

Geburtsjahr: 1996

Wie lange angelst du schon: Länger als 10 Jahre

Wohnort: 8010

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 6. Juni 2018, 08:39

Richtig wäre zum Spinnfischen auf Große Hechte und auf Wels ( keine Riesenwelse :) ).
Das die Herstellerangaben Müll sind ist klar, hab jedoch gelesen das die Schnüre nicht schlecht sein sollen, und wenn sie zwischen 0.25 und 0.28 sind sollten sie mit der richtigen Rute auch noch recht gut zu werfen sein.
Wäre jedoch hilfreich wenn jemand schon Erfahrung mit zumindest einer der Schnüre gemacht hat oder eine ähnliche empfehlen kann :)

fabian1988

Super Mod Wels (Wels Sieger 2017)

Beiträge: 1 204

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2015

Bundesland oder Land: NÖ

Geburtsjahr: 1988

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: NÖ

Vorname: Fabian

Danksagungen: 1393

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 6. Juni 2018, 09:04

Die WFT Schnur taugt mir nicht wirklich. Hatte ich schon in der Hand.

Als Empfehlung eben die Daiwa Tournament. Hatte letztes Jahr sehr viele Welse bis 201cm darauf.
Und auf die 0,20iger hatte ich vor 2 Jahren einen 190iger und 203er

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

daniiii (06.06.2018), julius.b (06.06.2018)