Sie sind nicht angemeldet.

Hallo Anglerkollege , herzlich willkommen bei uns im : anglerforum.at. Wir sind trotz der Größe, immer noch ein Familiäres Angelforum. Falls dies dein erster Besuch auf unserer Seite ist,dann lese bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast,dann kannst du Dich hier anmelden.

Gery

Administrator

  • »Gery« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 815

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1961

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 3416

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. Juli 2018, 08:26

Mein Angler Urlaub am Millstättersee

So habt ihr Zeit zum Lesen ? )jAaa

Ich versuche mal die Woche zu beschreiben .

Tag 1.

Ankunft ca 11 ,30h schnell mal in die Unterkunft und dann gleich mal ans Wasser. )jAaa
Um 12,30h schon 3 Hechte und das in nur einer halben std.das fängt ja gut an dachte ich mir . )jAja
Hier der Größte von den Dreien von den anderen habe ich kein Foto gleich wieder zurück ins Wasser

Am Abend noch nur mal kurz ans Wasser ,war doch ein wenig Müde von der Fahrt, aber zwei kleine Barsche habe ich noch gefangen.


Tag 2. Schleien Tag

Am Morgen ein wenig Schleienangeln ist angesagt , ein wenig angefüttert und schon ging es Los, 1 Schleien 39 cm ok nicht gerade die größten aber immer hin die erste Schleien und noch 2 Barsche .


Zu Mittag 4 Hechte vom Ufer aus und das nicht mal in einer Std, man da geht ja anständig was in dem Jahr, einer 58cm der Rest so um die 40cm und noch 2 Barsche.


Am späteren Nachmittag dann noch mal 4 Kleine Hechte, dieses mal war ich mit dem E Boot auf dem See Schleppen, aber nur klein zeug nicht der Rede wert .


Tag 3 Wieder ein Schleien Tag
In der Früh 2 Schleien 37 und 38cm 1 Karpfen 4,8kg mein Grö0er bis jetzt , Ja) ok -Kunststück war ja auch erst mein 3 Karpfen den ich gefangen habe .
Ja wenn man nie auf Karpfen Angelt ,dann kann man auch keine Fangen , )jAaa und dann habe ich noch zu meiner Überraschung einen Sonnenbarsch ca 20cm gefangen.


Aber jetzt it es amtlich auch die Karpfen mögen mein Futter und lassen sich in Ufernähe Locken.

Am Abend war dann Familien Angeln angesagt, da kam ich selber kaum zum Angeln, oder besser gesagt eigentlich gar nicht bis auf 5-6 Würfe mit der Spinnrute , )jAaa aber dafür hat mein Sohn seinen ersten Hecht gefangen und die Freude von im war rissig.
Er sagte nur auf einmal, ich glaube, ich habe einen dran. )jAaa


Tag 4 Raubfisch Tag
In der Früh 2 Hechte kleine und am Abend noch einen Kleinen Hecht und 3 Barsche Mein Schlechtester Angeltag . )jAaa


Tag 5 Wieder Schleien Tag
Wieder gleich mal ein wenig angefüttert und nach ca 5-10 min waren schon da ,an die 6-8 Schleien kamen an meinem Platz und davon habe ich 4 Schleien 46,36,38 ,38 gefangen.

Dann vom Ufer aus um die Mitgaszeit noch und 4 Hechte und 5 Barsche,am Abend erneuter Versuch am selben Platz auch Schleien ,aber die haben es gecheckt und wollten sich von meinem Futter nicht überlisten lassen.
Ok dann halt nicht . *hM

Tag 6 Regen am Abend
Aber in der Früh war noch Hechtangeln angesagt ,2 Hechte und 1 Barsch auf Blinker ZU klein für ein Foto. §St
Am Abend im Regen anderer Platz 2 Schleien 39 und 40cm das war ein Kampf ,Schirm unter dem Arm eingeklemmt, in der Rechten Hand die Rute und in der Linken den Kescher und das im Strömenden im Regen ,da dachte ich mir nur !
Mann warum habe ich meine Schirmzelt zu Hause aus dem Auto genommen ? /KoPf
Ach ja wegen Platzmangel im Kofferraum . )jAaa


Tag 7 Schleien und Raubfisch und Renken versuch Tag . )jAaa
In der Früh wieder am bewährten Platz angefüttert, mal schauen ob sie es schon vergessen habe und sie wieder mein Futter mögen ( sich Trauen.)
Und siehe da 3 Schleien kamen wieder an meinen Futter Platz, auch wenn sie schon sehr Scheu und vorsichtig waren, 2 Schleien aber zwei 41 und 45 cm konnte ich dann doch noch überlisten und damit war ich auch zufrieden.


Habe ja noch das Renken Fischen am Vormittag eingeplant,also zurück zur Unterkunft, den da hatte ich ja ein E Boot zur Verfügung .
Also ab aufs Wasser Renkenhegene hatte ich ja dabei nur kein Senkblei, man oh Meter, das hatte ich doch auch am Vortag eingesteckt, ja aber in der anderen Hose, den die habe ich in der Früh gewechselt . )Oh hAH)
Ok was solls, habe ja noch den Blinker an der Rute, dann muss halt der herhalten als Blei,was sich aber als Fehler herausstellte. /KoPf
Nach ca 1 Std ohne einen Biss kam auf einmal ein Heftiger Biss, aber viel zu Stark für eine Renke, es sein den es wäre die Weltrekord Renke ,was ich aber nicht glaubte .
Ja dann kam es wie es kommen musste ,nach kurzem Kampf riss die Hegene, da ich nicht weit über dem Grund angelte ,nur ein paar Meter 3-4 ich denke es war ein Wels.
So ziemlich an gefressen Blinker weg, Hegene weg, Fisch weg und keinen zweiten Blinker dabei, nur 3 weitere Hegenen,ich bin dann zurück ans Land Gefahren . [.2]
Und am Abend dann wieder auf Raubfische 2 kleine Hechte und 3 Barsche.

Tag 8 Abfahrts Tag, da wollte ich noch mal auf Schleien .
Aber trotz vielen anfüttern kamen keine mehr an meinem Platz ,ja die hatten es gecheckt, Finger weg von Gery seinem Schleien Futter das ist nicht gesund. /hAha
Aber einen Barsch habe ich dann noch mit Wurm gefangen .
Ok dann halt doch noch ein wenig Spinnfischen und habe dann noch Hecht Nummer 23 Gefangen wieder klein Vieh aber vom letzten kleinen Hecht dachte ich mir da mach ich doch noch ein Foto ca 40cm .


Fazit Hechte hat es sehr viel, auch wenn nur sehr viele kleine ,von denn meisten haben ich gar nicht Foto gemacht, wollte sie immer nur schnell schonend zurücksetzen.

Und der Barsch bestand ist total zusammen gebrochen ,habe noch nie so wenige Barsche an dem See gefangen wie in dem Jahr ca20 stk und der größte davon hatte gerade mal an 28 und 30cm der rest bis 20cm.
20 Barsche habe ich in den Letzten Jahr an einem Vormaitag gefangen ,soll aber wieder besser werden hat mir ein Polizist gesagt, der mir eine Zeitlang beim Angeln zugesehen hat und mit dem ich mich auch gut unterhalten habe . Io)
Er sagte der Verein haben nachgesetzt zur Auffrischung, ja aber leider nur sehr kleine Barsche, davon habe ich x Tausende gesehen .
Aber dafür hat sich auch der Weinfischbestand sehr sehr gut erholt ,letztes Jahr dauerte es ja am ersten Tag 2 std bis ich die Ersten Köderfische gesehen habe .
Und in dem Jahr egal wo ich ins Wasser geschaut habe, überall Tausende von Köderfischen Weisfische. §St
Habe auch noch ein paar Rotfedern und Rotaugen gefangen ,beim versuch Barsche mit Wurm zu Fangen .

Also ich dann zum Vermieter gegangen bin, um die Unterkunft zu Bez und mich zu Verabschieden.
Da meinte er ob ich auch was gefangen habe ,ja habe ich . )jAaa ca 60 Fische habe ich gefangen 23 Hechte 11 Schleien und ca 20 Barsche und noch einen Karpfen mit 4,8kg .
Da meinte er was 23 Hechte §St er sei hier aufgewachsen und habe erst einen Hecht gefangen und den auch nur per Zufall beim Renkenangeln.
Er fragte wie und wo ich die Hechte gefangen habe ,ja eigentlich überall wo ich ich genagelt habe ,vom Ufer und vom Boot aus .
Und die ersten drei, habe ich an deinem Badeplatz am ersten Tag gefangen, da wurden seine Augen noch größer . )jAaa
Dann meinte er noch, er haben schon vom Seeboden bis Dellach geschleppt, das sind ca 13km und habe nicht einen Gefangen .
Dann wurde ich ausgefragt, mit was Blinker, Gummifisch oder Wobbler ?
Wie weit ich den hinter dem Boot den Blinker hinter her geschleppt habe und wie schnell ich gefahren bin und und und . )jAaa
Ich zeigte im meinen Erfolgsblinker und Schenken im auch einen ,den er mir aber abkaufen wollte .
Ich sagte noch zu im Nächstes Jahr zeige ich im wie man Hechte Fängt und im Gegenzug, muss er mich zum Renken Fischen mitnehmen ,den das kann er ja . )jAaa
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, ! /aNgeln

Bei uns gibt keine Dumme Fragen, höchstens Dumme Antworten ;)


Es haben sich bereits 15 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

carp82 (16.07.2018), Chrism (16.07.2018), Christoph (16.07.2018), fabian1988 (17.09.2018), grusteve (17.07.2018), Hömal (18.07.2018), jale (16.07.2018), julius.b (16.07.2018), kovo_carp (16.07.2018), Pike-Hunter (16.07.2018), sitt (16.07.2018), Stadlap (16.07.2018), Superstrohmi (17.07.2018), Toni (17.07.2018), woma (16.07.2018)

Gery

Administrator

  • »Gery« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 815

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1961

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 3416

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. Juli 2018, 12:21

So Fangbericht ist Fertig buh Ja)

Wer Doppelte Bilder findet mir melden und wer Schreibfehler findet darf sie behalten . /hAha
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, ! /aNgeln

Bei uns gibt keine Dumme Fragen, höchstens Dumme Antworten ;)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (16.07.2018), Superstrohmi (13.09.2018)

woma

Top User

Beiträge: 2 276

Registrierungsdatum: 17. April 2013

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1954

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Lustenau

Vorname: Wolfgang

Danksagungen: 1130

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. Juli 2018, 14:16

]pEtri Die ersten drei Hechte weis ich ja per Tel. Aber danach hast ja noch ordentlich zugeschlagen Io) Gibt es jetzt noch Fische im Millstättersee ? )jAaa Dein Vermieter wird sich wohl gedacht haben, der muß nicht mehr kommen )gR /wItz



Super Bericht Io)

Ps: Eine Schleie hast gleich zweimal gefangen )jAja
Schleien Challenge 2018

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (16.07.2018)

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 23. Juni 2017

Bundesland oder Land: Slowenien

Geburtsjahr: 1989

Wie lange angelst du schon: Länger als 10 Jahre

Wohnort: Slowenien

Vorname: Rok

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. Juli 2018, 14:41

Tp bericht Gery! Petri zu den tollen fischen! Ich bin dir neisch fur viele schone schleien, bei uns sin die sehr selten..

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (16.07.2018)

derHK

Top User

Beiträge: 1 345

Registrierungsdatum: 29. September 2015

Bundesland oder Land: Niederösterreich

Geburtsjahr: 1983

Wie lange angelst du schon: 1-3 Jahre

Wohnort: Amstetten

Vorname: Andreas

Danksagungen: 1006

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. Juli 2018, 15:07

Leiwander Bericht und guter Ausfang :) Da freut sich das Forianer-Herz.

"Sie wissen nicht, dass sie nur die Jagd und nicht die Beute suchen" (Blaise Pascal)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (16.07.2018)

julius.b

Stellvertretender Admin

Beiträge: 7 066

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: (bei) Bregenz

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 4685

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. Juli 2018, 15:35

Na Seawas Gery,
da hast aber ordentlich abgesahnt im Urlaub.
Fischen und fangen jeden Tag - Anglerherz was willst du mehr.
Petri zu den vielen Fängen und vor allem auch zum ersten gezielt gefangen Karpfen.

Schönen Gruß
}<)))))°> }<)))))°> }<)))))°>

VOKS
Brand Guerilla Commander

Produktvorstellungen: LINK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (16.07.2018)

Stadlap

Top User

Beiträge: 1 453

Registrierungsdatum: 8. April 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1992

Wie lange angelst du schon: 1-3 Jahre

Wohnort: mühlviertel

Vorname: Patrick

Danksagungen: 1029

  • Nachricht senden

7

Montag, 16. Juli 2018, 18:09

Da hast viel rausgehauen Gery,Top Io) Petri!!
Der Mensch hat keine Zeit, wenn er sich nicht Zeit nimmt,Zeit zu haben!! {eRwArs}




Salzachfischer

Forums Legende

Beiträge: 7 445

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2009

Bundesland oder Land: Salzburg

Geburtsjahr: 1958

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Salzburg

Vorname: Peter

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

8

Montag, 16. Juli 2018, 18:11

Da kann man zufrieden sein Gery ! kL$

Gery

Administrator

  • »Gery« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 815

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1961

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 3416

  • Nachricht senden

9

Montag, 16. Juli 2018, 18:17

Tp bericht Gery! Petri zu den tollen fischen! Ich bin dir neisch fur viele schone schleien, bei uns sin die sehr selten..


Ja ohne anfüttern Fängt man auch am Millstättersee nicht viel ,habe ich versucht . .
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, ! /aNgeln

Bei uns gibt keine Dumme Fragen, höchstens Dumme Antworten ;)


ssnake14

Forums Legende

Beiträge: 2 989

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Bundesland oder Land: NÖ ( Waldviertel )

Geburtsjahr: 1970

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Österreich

Vorname: Manfred

Danksagungen: 1119

  • Nachricht senden

10

Montag, 16. Juli 2018, 19:17

Petri Heil , Krass das es dort so viele Babyhechte gibt , und kein einzig Großer dabei war !
lg Manfred http://ssnake14.jimdo.com/

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (16.07.2018)

Chrism

Raubfisch Super Mod

Beiträge: 3 396

Registrierungsdatum: 3. September 2009

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1982

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Wolfurt

Vorname: Christoph

Danksagungen: 2235

  • Nachricht senden

11

Montag, 16. Juli 2018, 19:48

Petri Gery Io) ! Da kannst mehr als zufrieden sein mit der Ausbeute !! Und auch ein High-light dabei kL$ ! Der erste Karpfen in der Gewichtsklasse , was will man mehr !!

SG

P.s und danke für den Bericht Deines Urlaubs!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (16.07.2018)

jale

Top User u. Karpfen Guru ! Karpfenkleingewässer Schleien Sieger 2017

Beiträge: 880

Registrierungsdatum: 13. September 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 14.04.1976

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Steyr

Vorname: Jasmin

Danksagungen: 1657

  • Nachricht senden

12

Montag, 16. Juli 2018, 20:09

Petri Geri ! Io)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (16.07.2018)

Pabru

Super Mod Salmoniden und Weißfische

Beiträge: 2 715

Registrierungsdatum: 24. Februar 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Linz

Vorname: Patrick

Danksagungen: 2135

  • Nachricht senden

13

Montag, 16. Juli 2018, 21:44

Petri heil Gery !
Da hast ja ganz schön abgeräumt Io)
LG. P.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (16.07.2018)

KFC

Zander

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 10. Juni 2013

Bundesland oder Land: Österreich

Wie lange angelst du schon: Länger als 10 Jahre

Wohnort: Stmk

Vorname: Patrick

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

14

Montag, 16. Juli 2018, 23:41

Petri Heil! Viele und schöne Fische,sehr lässig. Vor Allem die Schleien. kL$

Trotz alledem möchte ich dir eine kleine Abhakmatte ans Herz legen. Nachdem die meisten Fische ja wieder freigelassen wurden,ist es allgemein für die Schleimhaut einfach schonender auf einer nassen Matte als auf dem Holzsteg. Kosten net viel und brauchen auch nur wenig Platz Io)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Toni (17.07.2018)

Gery

Administrator

  • »Gery« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 815

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1961

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 3416

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 17. Juli 2018, 06:57

KFC Der Kescher ist auch nass. ;)
Und meiner Meinung nach ist es schonender für den Fisch, (Schleimhaut) und Stress freier, wenn ich ihn im Kescher Abhacke und dann wider mit dem Kescher zurück ins Wasser gebe, als ihn zuerst noch in die Hände nehme um ihn auf eine matte zu legen .
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, ! /aNgeln

Bei uns gibt keine Dumme Fragen, höchstens Dumme Antworten ;)


KFC

Zander

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 10. Juni 2013

Bundesland oder Land: Österreich

Wie lange angelst du schon: Länger als 10 Jahre

Wohnort: Stmk

Vorname: Patrick

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 17. Juli 2018, 08:26

KFC Der Kescher ist auch nass. ;)
Und meiner Meinung nach ist es schonender für den Fisch, (Schleimhaut) und Stress freier, wenn ich ihn im Kescher Abhacke und dann wider mit dem Kescher zurück ins Wasser gebe, als ihn zuerst noch in die Hände nehme um ihn auf eine matte zu legen .

Du brauchst ihn auch nicht aus dem Kescher in eine Matte geben. Ich meinte kein riesiges Bettgestell,sondern einfach nur eine Unterlegmatte,über die du einen Kübel Wasser gießt,dann den Kescher drauf legst,den Fisch im Kescher abhakst und zurück lässt. Dein Vorgang bleibt der gleiche Io)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Christoph (17.07.2018), Hömal (18.07.2018)

Gery

Administrator

  • »Gery« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 815

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1961

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 3416

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 17. Juli 2018, 08:38

Ok so kann man es auch machen ,aber nur zur Info !
Auf dem Steg war kein Schleim nur im Netz, also ist der Fisch auch nicht in Kontakt gekommen mit dem Holz.
Ich werde mir aber noch einen kleine gummierten kescher zulegen den Großen musste ich aus Platzgründen zu hause lassen ,habe ja nur einen PKW . )jAaa
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, ! /aNgeln

Bei uns gibt keine Dumme Fragen, höchstens Dumme Antworten ;)


Taurinus

Super Mod Hochseeangeln Meer und Brandungsangeln (Exoten u. Aal Sieger 2017)

Beiträge: 1 544

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

Bundesland oder Land: Deutschland

Geburtsjahr: 1988

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Bad Reichenhall

Vorname: Mario

Danksagungen: 1927

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 17. Juli 2018, 18:26

Da hast du ja echt gut gefangen! Ein kräftiges Petri heil zu den ganzen Fischen.

Viele Grüße
Mario

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (17.07.2018)

Hömal

Anwärter zum Foren Profi

Beiträge: 1 186

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

Bundesland oder Land: Wien

Geburtsjahr: 1982

Wie lange angelst du schon: Länger als 10 Jahre

Wohnort: Wien

Vorname: Helmut

Danksagungen: 640

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 18. Juli 2018, 10:11

Kräftiges Petri, hast mächtig abgeräumt in der Woche. Io)

]pEtri

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (18.07.2018)

Türlich5

Schleie

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 27. Januar 2014

Bundesland oder Land: Salzburg

Geburtsjahr: 30.06.78

Wie lange angelst du schon: 3-6 Jahre

Vorname: Wolfgang

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 13. September 2018, 16:01

Super Bericht!
Hast die Hechte alle mit dem gleichen Blech gefangen, nix mit Gummi?

Gery

Administrator

  • »Gery« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 815

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1961

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 3416

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 13. September 2018, 17:08

Ja genau bin ein Blinkerfan habe zwar eine menge Gummis ein paar Hundert sind aber ist nicht mein Ding . )jAaa
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, ! /aNgeln

Bei uns gibt keine Dumme Fragen, höchstens Dumme Antworten ;)


Lupus

Ehrenmitglied

Beiträge: 10 199

Registrierungsdatum: 19. August 2011

Bundesland oder Land: Wien

Geburtsjahr: ?

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Wien

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 3066

  • Nachricht senden

22

Montag, 17. September 2018, 10:00

Ja genau bin ein Blinkerfan habe zwar eine menge Gummis ein paar Hundert sind aber ist nicht mein Ding . )jAaa

haha, ich hab auch am liebsten das Blech , allerdings passe ich meine Spinnköder sehr den saisonalen Bedingungen an:

Blinker geht immer, aber zu Beginn der Saison Anfang Juni und Sommer eher leichte dünnblechige Modelle, und im Herbst dann gerne dunkelfarben und groß und schwerer.

ABer ich schätze auch je nach Saison schwimmende oder sinkende Wobbler. Und Gummifisch für Zander natürlich in erster Linie.

Aber wie Du auch sicher so denkst: Die meisten Hechte oder Zander fängt der Köder des persönlichen Vertrauens, weil man den ganz anders und bewußter führt als einen, wo man nicht so sicher ist.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

derHK (17.09.2018), Gery (17.09.2018)