Sie sind nicht angemeldet.

Hallo Anglerkollege , herzlich willkommen bei uns im : anglerforum.at. Wir sind trotz der Größe, immer noch ein Familiäres Angelforum. Falls dies dein erster Besuch auf unserer Seite ist,dann lese bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast,dann kannst du Dich hier anmelden.

mk86

Rotauge

  • »mk86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 18. Juli 2018

Bundesland oder Land: Österreich

Geburtsjahr: 1986

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 31. Juli 2018, 09:30

Verpflegung längere Ansitze

Hallo Leute,

hab mir jetzt einige Gedanken drum gemacht und wollte mal eure Erfahrungen einholen.
Konkret geht's mir darum: was nehmt ihr alles mit wenn ihr mal 3,4,5 Tage oder 1 Woche an den See etc fahrt?
Wie sieht es mit der Verpflegung aus? Was nehmt ihr mit? Wie bewahrt ihr es auf? Was macht ihr euch alles an Essen und Co?
Habt ihr gesondert einige Liter Wasser mit zum Kochen, abwaschen etc?

In Punkto Körperhygiene dasselbe... Wie geht ihr das an wenn keine Toiletträume zum duschen etc zur Verfügung stehen?

Sind viell doofe Fragen, aber würde mich dennoch interessieren... Denn für 5-7T Essen einpacken ist nicht so ohne wenn man wirklich was kleines kochen will, speziell die Aufbewahrung hab ich da jetzt im Kopf bei 30°C+

Danke schon mal für eure Meldungen :)

Lg

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

carp82 (31.07.2018), julius.b (31.07.2018)

Pike-Hunter

Top User

Beiträge: 246

Danksagungen: 315

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. Juli 2018, 09:52

Hy,
all zu viel habe ich eigentlich nicht mit - oder doch?

- Allesbrenner Coleman ( weil der wirklich alles schluckt.)
- Kaffekocher ( den Alten den man auch übers Feuer stellen kann )
- Kaffee, Zucker u. Trockenmilchpulver
-Töpfe, Teller, Heferl u. Besteck - wichtig Dosenöffner
- Zum essen - Konservendosen, oder u. div. Instatsuppen div. Nudelgerichte ( Instant ) usw. - zur Not kann man ja noch nachkaufen.
Verderbliche Ware kaufe ich vor Ort ( Fleisch )

Was ich immer dabei habe ist etwas zum naschen - Gummibären, Nüsse usw. hilft oft, wenns tagelang regnet oder nix beisst /hAha
- Radio
- Licht & Batterien
- Wc Papier u. Klappspaten ( sehr wichtig ! )jAaa

Wasser nehme ich mir nie mit, abgekocht bringt es mich nicht um, im Ausland gebe ich ins Koch- Kaffeewasser Kohletabs ( Apotheke ).

Tja waschen im Wasser, auf Duschgel u. Shampoo verzichte ich, beim Angeln.
Nur eine Edelstahlseife habe ich mit.
Rasiert wird auch nicht - yeah )jAaa

Da fällt mir gerade ein, beim ersten Trip nach ESP rann mir im Koffer das Monstercrabflavour über meine gesammten Klamotten /hAha
Trotz waschen im Ebro stank mein Gewand 2km gegen den Wind, mein Kollege überlegte mich aus den Zelt zu werfen.

Aber Angler sterben nie, die riechen nur so )jAaa

Ich mach mir halt immer eine Liste, den oft sinds Kleinigkeiten die dann alles vermiesen, wenn sie zu Hause bleiben.

Sollte ich in Wien eine Woch fischen, dann lebe ich wie Gott in Frankreich u. lass mir ne Pizza kommen... /hAha
VOKS
Austrian Chef Inventor

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

carp82 (31.07.2018), fabian1988 (31.07.2018), julius.b (31.07.2018)

Gery

Administrator

Beiträge: 21 764

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1961

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 3379

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 31. Juli 2018, 09:54

So lange war ich noch nie am Wasser .
Aber für zwei drei Tage habe ich immer Landjäger und Grillwürste mitgenommen .
Gibt es den da kein Geschäft in der nähe, wo du Frisches kaufen kannst ?
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, ! /aNgeln

Bei uns gibt keine Dumme Fragen, höchstens Dumme Antworten ;)


ssnake14

Forums Legende

Beiträge: 2 970

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Bundesland oder Land: NÖ ( Waldviertel )

Geburtsjahr: 1970

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Österreich

Vorname: Manfred

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 31. Juli 2018, 09:58

So lange war ich noch nie am Wasser .
Aber für zwei drei Tage habe ich immer Landjäger und Grillwürste mitgenommen .
Gibt es den da kein Geschäft in der nähe, wo du Frisches kaufen kannst ?
Na ja ich denke mal wenn man alleine ist , ist es schwierig schnell mal weg zu Fahren , keine will dann alles zusammen Packen wenns nicht sein muss !
lg Manfred http://ssnake14.jimdo.com/

mk86

Rotauge

  • »mk86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 18. Juli 2018

Bundesland oder Land: Österreich

Geburtsjahr: 1986

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 31. Juli 2018, 10:24

ok das hilft mir schon mal :) für 2-3T kann man auch das eine oder andere vorbereiten und mitnehmen, schwierig is halt immer das frisch halten...
aber Landjäger und Co liegen sowieso parat xD

nimmst du da Pappteller und Plastikbesteck mit? weil mit abwaschen is ja nicht... ^^

und das mit den Geschäften: ja kann man schon, aber wie ssnake14 sagt, alleine ist's blöd... falls die bessere Hälfte mitfährt, kann die das machen xD

Pike-Hunter

Top User

Beiträge: 246

Danksagungen: 315

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 31. Juli 2018, 10:30

Habe alles aus Edelstahl, warum kannst nicht abwaschen ? Wasser wirst ja haben oder?
Wenn man es gleich nach dem Essen macht geht es einfach runter - zur Not einweichen - für die Töpfe habe ich einen Drahtwaschl mit.

Das Kunststoffbesteck usw. ( Wegwerfzeugs ) ist meiner Mn. ein NoGo....warum Mist produzieren?
VOKS
Austrian Chef Inventor

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (31.07.2018)

mk86

Rotauge

  • »mk86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 18. Juli 2018

Bundesland oder Land: Österreich

Geburtsjahr: 1986

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 31. Juli 2018, 10:41

das meine ich ja, dann muss man ja schon mal gut 5l wasser mitnehmen und nen Bottich wo man das reinlegen kann zum waschen (und das andere: dachte ich eben nur weil man sich dann das abwaschen spart, müll kommt dann natürlich zu stande)

Pike-Hunter

Top User

Beiträge: 246

Danksagungen: 315

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 31. Juli 2018, 10:45

das meine ich ja, dann muss man ja schon mal gut 5l wasser mitnehmen...


Ich kenn die Trockenfliegenfischer, aber sonst?
Du fischt schon am Wasser?? Wozu Wasser mitnehmen? )jAaa
VOKS
Austrian Chef Inventor

mk86

Rotauge

  • »mk86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 18. Juli 2018

Bundesland oder Land: Österreich

Geburtsjahr: 1986

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 31. Juli 2018, 10:48

alter... also das wär jz alles kein wasser was ich einfach trinken würd oder sonst iwie heranziehen würde ohne es abzukochen etc MAHlZeit

viell bin ich da aber auch ein zu viel Monk... &%eSsEN /kRank

Pike-Hunter

Top User

Beiträge: 246

Danksagungen: 315

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 31. Juli 2018, 10:55

Tja, ich halte es schon lange so - siehe oben.
In Ö wirds egal sein ( Güteklasse 2 ), ausser bei Fischzuchten, kleinen Teichen hätte ich bedenken.

Zudem habe ich gehört Fisch wird auch gegessen, alles was der inne hat, hat das Wasser auch! ;)
VOKS
Austrian Chef Inventor

mk86

Rotauge

  • »mk86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 18. Juli 2018

Bundesland oder Land: Österreich

Geburtsjahr: 1986

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 31. Juli 2018, 11:11

jo hast eig Recht :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pike-Hunter (31.07.2018)

carp82

Super Mod (Barsch Sieger 2017)

Beiträge: 4 363

Registrierungsdatum: 26. Februar 2011

Bundesland oder Land: nö

Geburtsjahr: 1982

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Nö

Vorname: Martin

Danksagungen: 3396

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 31. Juli 2018, 11:26

Hallo
Ich habe mit wenn es zb 4 Tage ans Wasser geht
6eingefrohrene Mineralwasser Flaschen nur ein bisschen runter Trinken und einfrieren......
Die kommen in eine größere kühlbox oder styroporbox !
Dort hab ich dann mein ganzes Grillgut drinnen Eier und kalte Getränke!
Was ich auch immer mithabe serbisches bohnengulasch )jAaa
Dann zum kochen den Party grill von Camping Gas dort kann man Grillen und große Töpfe daraufstellen!
An kleinzeugs hab ich dann immer mit
Wurst
Aufstriche
Tee
Kaffee
Zitrone
Diverse Gewürze, Zucker
Klopapier
Papier Teller
Becher
Häferl
Wasser zum kochen immer dabei

Waschen mach ich immer gleich im Wasser um 6 00 reinspringen dann bist auch gleich munter
Brot Semmeln nehme ich mit aber meistens sind wir zu zweit und einer fährt dann einkaufen !
So trips mit längeren Aufenthalt bringen mir sehr viel da kann man endlich abschalten und so richtig die Natur geniesen
#EINFACH SPASS AM ANGELN

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

fabian1988 (31.07.2018)

fabian1988

Super Mod Wels (Wels Sieger 2017)

Beiträge: 1 462

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2015

Bundesland oder Land: NÖ

Geburtsjahr: 1988

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: NÖ

Vorname: Fabian

Danksagungen: 1690

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 31. Juli 2018, 11:49

Hi,
eine Woche klappt super am Wasser.
Bissl frisches Fleisch mitnehmen mit Kühlakkus und diese die ersten 2 Tage essen. Danach kann man super frische Nudeln mit allerlei machen wie Tomatensoße mit frischen Speck, Knoblauch etc. Zum Frühstück Speck mit Ei etc. Da gibt es echt viele Möglichkeiten mit dem Gasbrenner. Man glaubt garnicht wie gut so ein Essen am Wasser schmecken kann. Wenn du eine gute Kühlmöglichkeit hast, gibt es quasi keine Grenzen.
Ich habe das Glück mit einem Meisterkoch solange unterwegs zu sein und er übernimmt das Kochen und ich den Abwasch. Abgewaschen wird einfach im Fluss und fertig.
Wennst nicht so der Koch bist, einfach Instant Nudeln oder Fertigdosen. Die sind in paar Minuten warm und essfertig. Das Verspeisen der Kost ist gleich doppelt so toll mit der Traumkulisse am Wasser.

Fürs Klo gehen gibt es einen Klappspaten und einen Wald.
Gewaschen wird im Gewässer selbst. Man kommt auch mal eine Woche ohne Duschgel aus und die Haut wird es wem danken /hAha
Wenn man sich auf die Natur einlässt, funkt das alles wunderbar. Es ist halt kein 5 Sterne all in Urlaub. Zum Glück, ich würde es garnicht wollen und es ist immer ein hauch von Abenteuer dabei.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

carp82 (31.07.2018), julius.b (31.07.2018), Pike-Hunter (31.07.2018)

derHK

Top User

Beiträge: 1 337

Registrierungsdatum: 29. September 2015

Bundesland oder Land: Niederösterreich

Geburtsjahr: 1983

Wie lange angelst du schon: 1-3 Jahre

Wohnort: Amstetten

Vorname: Andreas

Danksagungen: 1004

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 31. Juli 2018, 12:32

Man kann auch ruhig mal etwas stinken /hAha

Scherz beiseite - wenn ich wo länger als 24 Stunden angeln möchte, dann hab ich ein Quartier in der Nähe in dem ich nebst Hygieneoptionen eine Schlafstatt habe. Kann auch durchaus ein Campingplatz sein, aber ein Klo und eine Dusche sind ein absolutes Minimum an Infrastruktur für mich, wenn es nicht unbedingt anders gehen muss... )jO

Dafür bin ich gegen Regen und Kälte gewissermaßen immun ... ob es schüttet oder nur 1 Grad hat, macht für mich keinen Unterschied zu einem lauen Sommertagerl.

"Sie wissen nicht, dass sie nur die Jagd und nicht die Beute suchen" (Blaise Pascal)

Pike-Hunter

Top User

Beiträge: 246

Danksagungen: 315

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 31. Juli 2018, 12:43

man erkennt sich sozusagen am Herdengeruch /hAha
VOKS
Austrian Chef Inventor

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (31.07.2018)

carp82

Super Mod (Barsch Sieger 2017)

Beiträge: 4 363

Registrierungsdatum: 26. Februar 2011

Bundesland oder Land: nö

Geburtsjahr: 1982

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Nö

Vorname: Martin

Danksagungen: 3396

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 31. Juli 2018, 12:48

Das sag ich auch bei einer Angeltour über längere Tage kannten schon ein bisschen.....
Ne das Wasser im Fluss reicht mir immer zum waschen natürlich ohne Seife )jAaa
#EINFACH SPASS AM ANGELN

Pike-Hunter

Top User

Beiträge: 246

Danksagungen: 315

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 31. Juli 2018, 12:53

Es gibt aber Alternativ biologische Seifen...

https://www.amazon.de/biologisch-abbauba…baubare%20seife
VOKS
Austrian Chef Inventor

ssnake14

Forums Legende

Beiträge: 2 970

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Bundesland oder Land: NÖ ( Waldviertel )

Geburtsjahr: 1970

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Österreich

Vorname: Manfred

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 31. Juli 2018, 15:03

Also ich nehm immer die Pappteller und Holzbesteck mit , wird dann zuhause für den Griller als Anzündmaterial Verwendet !
Küchenrolle darf nie fehlen !
Koffer Gas Griller

Setzkeschernetz , damit hänge ich die Getränke rein ins Wasser !
Müllsäcke , ganz wichtig !
Thermacell , noch wichtiger )heHe

Zum Kacken einen Kübel wo ich den Deckel Ausgeschnitten habe , will ja gemütlich sitzen /hAha , natürlich mit Abbaubaren Müllsack drinn , der dann Vergraben wird , somit auch Klappspaten !!
Essen , für die ersten zwei Tage , in Kühlbox mit Kühlakku , dann gibts Dosenzeug , Harte Wurst , und Brot hält sich sowiso einige Tage !
lg Manfred http://ssnake14.jimdo.com/

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

fabian1988 (31.07.2018), julius.b (31.07.2018)

fabian1988

Super Mod Wels (Wels Sieger 2017)

Beiträge: 1 462

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2015

Bundesland oder Land: NÖ

Geburtsjahr: 1988

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: NÖ

Vorname: Fabian

Danksagungen: 1690

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 31. Juli 2018, 15:27

Ssnake: der Tipp mit dem Kübel fürs Geschäft ist toll. Ich sitze immer verkrampft im Wald.
Werde ich nächstes mal auch so machen Io)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ssnake14 (31.07.2018)

ssnake14

Forums Legende

Beiträge: 2 970

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Bundesland oder Land: NÖ ( Waldviertel )

Geburtsjahr: 1970

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Österreich

Vorname: Manfred

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 31. Juli 2018, 15:34

Ssnake: der Tipp mit dem Kübel fürs Geschäft ist toll. Ich sitze immer verkrampft im Wald.
Werde ich nächstes mal auch so machen Io)
Ja denn das kann ich auch im Geschlossen Zelt machen , ohne Angst das mich jemand sieht , aber villeicht nicht genau vor den Schlafen gehn /hAha
lg Manfred http://ssnake14.jimdo.com/

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (31.07.2018)

Pike-Hunter

Top User

Beiträge: 246

Danksagungen: 315

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 31. Juli 2018, 15:34

Natürlich gibts da auch Deluxeversionen...

Denke an ein VOKS -Projekt?
»Pike-Hunter« hat folgende Dateien angehängt:
  • Kuebel-WC.jpg (311,04 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. August 2018, 06:19)
  • 20180731_154304.png (228,97 kB - 6 mal heruntergeladen - zuletzt: 31. Juli 2018, 16:39)
VOKS
Austrian Chef Inventor

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

carp82 (31.07.2018), derHK (01.08.2018), fabian1988 (31.07.2018), julius.b (31.07.2018)

julius.b

Stellvertretender Admin

Beiträge: 6 990

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: (bei) Bregenz

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 4631

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 31. Juli 2018, 16:13

...wie man von der Verpflegung im Eröffnungsthread jetzt zur Entledigung selbiger kommt... /wItz

Dieses VOKS-Projekt hat der Simon schon aufgegabelt.
Nachzulesen hier --> LINK

Weiterentwicklungen und Vervielfältigung sind natürlich immer erwünscht.


Schöne Grüße und viel Erfolg
}<)))))°> }<)))))°> }<)))))°>

VOKS
Brand Guerilla Commander

Produktvorstellungen: LINK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pike-Hunter (31.07.2018)

carp82

Super Mod (Barsch Sieger 2017)

Beiträge: 4 363

Registrierungsdatum: 26. Februar 2011

Bundesland oder Land: nö

Geburtsjahr: 1982

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Nö

Vorname: Martin

Danksagungen: 3396

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 31. Juli 2018, 16:41

Voks Io)
Immer neue ideen )jAaa
#EINFACH SPASS AM ANGELN

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pike-Hunter (31.07.2018)

derHK

Top User

Beiträge: 1 337

Registrierungsdatum: 29. September 2015

Bundesland oder Land: Niederösterreich

Geburtsjahr: 1983

Wie lange angelst du schon: 1-3 Jahre

Wohnort: Amstetten

Vorname: Andreas

Danksagungen: 1004

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 1. August 2018, 08:10

Wenn ich mal reich bin, kauf ich mir auch einen VOKS :O

"Sie wissen nicht, dass sie nur die Jagd und nicht die Beute suchen" (Blaise Pascal)

mk86

Rotauge

  • »mk86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 18. Juli 2018

Bundesland oder Land: Österreich

Geburtsjahr: 1986

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 1. August 2018, 09:02

lol also ähm... darüber hab ich mir noch nie so richtig Gedanken gemacht, wichtiger ist was oben rein kommt xD

und jetzt ne andere Frage: ich selbst fahre ein - wie ich meine - recht geräumiges Auto (5er BMW Kombi)... Allerdings sind bei mir 75% schon alleine mit Tackel voll (inkl ein umgelegten Sitz)...
Wenn ich DAS ALLES noch reinhaue, bin ich sicher bis unter die Kante voll - sofern es überhaupt alles Platz halt...

Fahrt ihr da also alle mit Busen? Weil das Projekt hab ich auch schon in Angriff, nen fetten Bus wo alles easy reingeht und man auch gleich noch drin pennen kann großes Grinsen
Ist ne tolle Sache und das Zelt spart man sich auch cool

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (01.08.2018)