Sie sind nicht angemeldet.

Hallo Anglerkollege , herzlich willkommen bei uns im : anglerforum.at. Wir sind trotz der Größe, immer noch ein Familiäres Angelforum. Falls dies dein erster Besuch auf unserer Seite ist,dann lese bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast,dann kannst du Dich hier anmelden.

Retr0

Top User

  • »Retr0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 170

Registrierungsdatum: 29. April 2017

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1985

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Leonding

Vorname: Franz

Danksagungen: 620

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. Oktober 2018, 20:33

Kurzer Ausflug zum Forellenteich Gosau

Hallo liebe Freunde,

da ich ja in letzter Zeit eher sperrlich dazu komme unserem geliebtem Hobby nach zu gehen und sich auch schon ein kleiner Schneider Kollaps bemerkbar machte nutze ich die Gelegenheit und schnappte meine bessere Hälfte am Samstag den 29.09 zu einem Ausflug an den Gosauer Forellenteich.

Da ihr Vater auch gerade seine Reha im schönen Bad Ischl verbringt konnten wir somit 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Wer den Forellenteich kennt weiß, dass es sich hier normal um wie man es so schön ausdrückt Puff handelt. Der erste Biss kam auch relativ schnell und ich konnte eine schöne Bachforelle mit 36 cm und ca 0,5 Kilo verhaften.

Danach ließen sich die Biester jedoch bitten jnd betteln. Köderwechsel und Wurf um Wurf wollte keiner mehr ran.

Ich entschied mich den kleinen Gummi der als Beilage bei einer Fangfrisch Ausgabe dabei war zu montieren, leider waren meine Jigs alle etwas zu groß so dass ich zwar noch 2 Hänger hatte diese jedoch verlor, da der Haken nicht richtig greifen konnte.

Auf jeden Fall war es ein schöner Ausglug und auch ich konnte mich wieder einmal entschneidern.

Leider sind die Bilder zu gross und am Handy kann ich nichts verkleinern.
„Es ist mir scheißegal, wer Dein Vater ist – solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser!“ (Unbekannt)

Ich wünsche euch allen Petri Heil.

Liebe Grüße Franz

http://www.stahlstadt-angler.at


Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chrism (09.10.2018), grusteve (14.10.2018), julius.b (08.10.2018), Milamber (15.10.2018), Pabru (09.10.2018), Pike-Hunter (09.10.2018)

julius.b

Stellvertretender Admin

Beiträge: 6 990

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: (bei) Bregenz

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 4631

  • Nachricht senden

2

Montag, 8. Oktober 2018, 20:42

Petri heil zur Forelle!
Besser ein Fisch, als kein Fisch (hab ich mir am WE auch gedacht...)

Weiß jetzt nicht, wie du gefischt hast, aber womöglich wär bei solchen Bedingungen
ein Bodentaster der Bringer gewesen.

Schönen Gruß
}<)))))°> }<)))))°> }<)))))°>

VOKS
Brand Guerilla Commander

Produktvorstellungen: LINK

Gery

Administrator

Beiträge: 21 770

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1961

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 3381

  • Nachricht senden

3

Montag, 8. Oktober 2018, 20:52

Ja in dem Fall ]pEtri
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, ! /aNgeln

Bei uns gibt keine Dumme Fragen, höchstens Dumme Antworten ;)


Salzachfischer

Forums Legende

Beiträge: 7 401

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2009

Bundesland oder Land: Salzburg

Geburtsjahr: 1958

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Salzburg

Vorname: Peter

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. Oktober 2018, 07:45

Ja mancher glaubt in so einem Teich braucht man nur die Angel reinhalten. Das dies nicht so ist habe ich auch schon mal beim Forellenteich in Überackern erfahren müssen. Mind. 20 Fischer rund um den Teich und keiner fing. Bis ich mir einen Teig aus Forelli und Semmerl machte. Dann gings Schlag auf Schlag und die Anderen schauten nur so. )jAaa

Retr0

Top User

  • »Retr0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 170

Registrierungsdatum: 29. April 2017

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1985

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Leonding

Vorname: Franz

Danksagungen: 620

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 12:00

Ja auch der Betreiber hat auch gemeint dass gerade jetzt im Herbst sehr schlecht beissen.
„Es ist mir scheißegal, wer Dein Vater ist – solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser!“ (Unbekannt)

Ich wünsche euch allen Petri Heil.

Liebe Grüße Franz

http://www.stahlstadt-angler.at


Lupus

Profi

Beiträge: 10 153

Registrierungsdatum: 19. August 2011

Bundesland oder Land: Wien

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Wien

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 3014

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. Oktober 2018, 06:31

Petri zur schwer erarbeiteten Forelle. Ich glaube aber, es wird wohl eher eine Regenbogenforelle gewesen sein (Forellenteich).

Retr0

Top User

  • »Retr0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 170

Registrierungsdatum: 29. April 2017

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1985

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Leonding

Vorname: Franz

Danksagungen: 620

  • Nachricht senden

7

Montag, 15. Oktober 2018, 08:47

Ups sorry in meiner Euphorie auch noch den Fisch falsch zugeordnet.

Naja hauptsache ein schöner Tag
„Es ist mir scheißegal, wer Dein Vater ist – solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser!“ (Unbekannt)

Ich wünsche euch allen Petri Heil.

Liebe Grüße Franz

http://www.stahlstadt-angler.at


julius.b

Stellvertretender Admin

Beiträge: 6 990

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: (bei) Bregenz

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 4631

  • Nachricht senden

8

Montag, 15. Oktober 2018, 13:24

...Forellenteich heiß nicht per sé, dass es eine Regenbogenforelle sein muss, auch wenn es meistens wohl so sein wird...
Vielleicht kannst ja noch das Foto entsprechend verkleinern und nachreichen - falls es dich noch genau interessieren würde.
Sonst ist a Wurscht.

Schönen Gruß
}<)))))°> }<)))))°> }<)))))°>

VOKS
Brand Guerilla Commander

Produktvorstellungen: LINK

Retr0

Top User

  • »Retr0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 170

Registrierungsdatum: 29. April 2017

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1985

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Leonding

Vorname: Franz

Danksagungen: 620

  • Nachricht senden

9

Montag, 15. Oktober 2018, 14:59

Leider ist der Fisch nicht größer drauf.

Meine Frua hat das Foto gemacht und die setzt lieber mich in Szene als meinen Fang /hAha
„Es ist mir scheißegal, wer Dein Vater ist – solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser!“ (Unbekannt)

Ich wünsche euch allen Petri Heil.

Liebe Grüße Franz

http://www.stahlstadt-angler.at


Lupus

Profi

Beiträge: 10 153

Registrierungsdatum: 19. August 2011

Bundesland oder Land: Wien

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Wien

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 3014

  • Nachricht senden

10

Montag, 15. Oktober 2018, 18:48

Ich hatte nur gelesen, dass als Fischbestand "Regenbogenforellen" declariert ist. Auch ohne Foto glauben wir gerne, dass es eine Rebo war. Die Bafo müsste auch eigentlich Schonzeit haben, wenngleich eine in einem Teich wohl kaum ablaichen würde.
Jedenfalls schön, wenn es mal kein Schneider war. Ich bewundere sowieso Leute, die da durchkönnen, ich bin nicht sehr schneider-resistent. Mein Glück ist nur, dass ich meine Stammgewässer sehr sehr gut kenne und daher auch auf kurz raus meine Zielfische fangen kann.

Viel Glück weiterhin, dass es immer mehr Fische werden.

MichlLinz

Super Mod Karpfen u. (Amur Sieger 2017)

Beiträge: 5 229

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Linz

Vorname: Michl

Danksagungen: 3767

  • Nachricht senden

11

Montag, 15. Oktober 2018, 20:56

Ja mancher glaubt in so einem Teich braucht man nur die Angel reinhalten.


wenn keiner mehr was fängt an so Forellenpuffs dann geht immer noch das gute alte Maiskörndel )jAaa

Glauben wenige , da ja die Forelle ein Räuber ist aber wer fängt hat üblicherweise recht oder. /wItz

ich hab zu 98 Prozi meine Forelln mit dem Maiskörnderl gefangen , seis früher schwarz im Bachal neben an , oder bei einem Kindesausflug im Zoo Io)

Und ja super Franz , eine Forelle ist mehr wie keine . Petri

Zum verkleinern von Bildern am Handy gibts gute apps, einfach : Bilder verkleinern eingeben und das erste nehmen total easy Io)

Retr0

Top User

  • »Retr0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 170

Registrierungsdatum: 29. April 2017

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1985

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Leonding

Vorname: Franz

Danksagungen: 620

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 16. Oktober 2018, 13:57

Ja mit den Schneidern muss man leben, aber eben wenn ich wieder einmal mit dem Gedanken spiele fahre ich an solche Teiche wo ich mir fast sicher bin dass etwas geht.

Danke für den Tip Michl werde ich mal versuchen.
„Es ist mir scheißegal, wer Dein Vater ist – solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser!“ (Unbekannt)

Ich wünsche euch allen Petri Heil.

Liebe Grüße Franz

http://www.stahlstadt-angler.at


jale

Top User ( Karpfenkleingewässer u. Schleien Sieger 2017)

Beiträge: 866

Registrierungsdatum: 13. September 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 14.04.1976

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Steyr

Vorname: Jasmin

Danksagungen: 1630

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 16. Oktober 2018, 18:38

Petri Heil !

Pabru

Super Mod

Beiträge: 2 657

Registrierungsdatum: 24. Februar 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Linz

Vorname: Patrick

Danksagungen: 2076

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 16. Oktober 2018, 19:50

Petri heil Franz ich versteh deine Ambitionen auf so eine Anlage zu gehen, abzuschneiden ist nicht lustig.
Ich weiß nicht genau wie ich es sagen soll, will deinen Erfolg wirklich nicht schmälern oder so aber warum nimmst stattdessen nicht eine tageskarte in einem schönen Traun revier oder einem anderen schönen natürlichem gewässer - da lässt sich doch mit Sicherheit auch ein Fisch überreden. Wennst Lust hast gehen wir mal gemeinsam auf tageskarte in irgend ein schönes Revier!
Aber wie gesagt, ich will da echt nix klein reden!
LG. P.

Retr0

Top User

  • »Retr0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 170

Registrierungsdatum: 29. April 2017

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1985

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Leonding

Vorname: Franz

Danksagungen: 620

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 12:37

Hallo,

nehme ich gerne an dein Angebot.

Die Anlage deswegen weil die Kulisse rundherum einfach Traumhaft ist. Wie gesagt war einfach mal um den Schneidern zu entkommen und ist ja wie ihr wisst nicht Standard bei mir.

Bin auch am Überlegen nächstes Jahr ein Traun Revier als Jahreskarte zu nehmen.
„Es ist mir scheißegal, wer Dein Vater ist – solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser!“ (Unbekannt)

Ich wünsche euch allen Petri Heil.

Liebe Grüße Franz

http://www.stahlstadt-angler.at


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pabru (17.10.2018)