Sie sind nicht angemeldet.

Hallo Anglerkollege , herzlich willkommen bei uns im : anglerforum.at. Wir sind trotz der Größe, immer noch ein Familiäres Angelforum. Falls dies dein erster Besuch auf unserer Seite ist,dann lese bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast,dann kannst du Dich hier anmelden.

DÜRNI_91

Forelle

  • »DÜRNI_91« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

Registrierungsdatum: 7. September 2008

Wohnort: Salzburg

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. April 2010, 22:51

Boilie Rigs....!

Hey Leute möchte mal wissen an welchem rig ihr eure Kugeln anbietet und welches rig ihr für welchen einsatz verwendet... hoffe wir können eine interessante diskusion starten... und voneinander lernen

killphil

Ehrenmitglied

Beiträge: 3 476

Registrierungsdatum: 4. März 2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. April 2010, 23:10

Zum Boiliefischen verwende ich meistens das stink normale Hairrig, das Advanced BB Rig und das KD- rig auch für Schneemann.

Zum Pop Up fischen KD-Rig und D-Rig. ;)

"Die Zeit am Wasser ist viel zu kurz um schlechte Bait´s zu fischen!"

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 12. Juli 2011

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

3

Samstag, 23. Juli 2011, 17:25

RE: Boilie Rigs....!

Ich verwende das ringrig
dabei gleitet das haar auf eine speziellen ring auf dem haken herum und wird durch spezielle stopper gehalten (beides von fox) es bietet mehrere vorteile:

1. man macht sich mehrere haare und muss so nich das ganzen vorfach austauschen sondern nur das haar

2.man kann das gesamte haar mit boilies voll machen. trotzdem wird der haken nicht zur seite geknickt

3. die fische hacken erstaunlich gut!!

auf bissclips gibt es ein video zum rig.
DD Squirrel 79 for ever!

FWS CARP

Anwärter zum Foren Profi

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 14. Februar 2011

Bundesland oder Land: Niederösterreich

Wie lange angelst du schon: Länger als 10 Jahre

Wohnort: (NÖ)

Vorname: Steff

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

4

Samstag, 23. Juli 2011, 17:54

Das ist natürlich sehr situationsbedingt aber grundsätzlich fisch ich immer das blow out rig...

einmal monofil, dann wieder kombi, dann wieder ganz geflochten usw...

aufpassen sollte man aber sehr auf die Harrlänge, die hakengröße, die größe der Fische im See, und auf die vorfachlänge... davon hängt seeeeeehr viel ab!!!

hab mir seit neuesten ein völlig neues rig für mein hausgewässer gebunden und es haut voll ein!!!!! ich brauch dafür wenn ich grad in übung bin zwar um die 20min, aber dafür ist es perfekt!!!

lange rede kurzer sinn, aus einem rig kann man eine doktorarbeit machen, oder ganz einfach fischen... das kommt leider immer auf die situation an...

lg stefan F.

stefan1213

Don Juan

Beiträge: 2 204

Registrierungsdatum: 13. September 2010

Wohnort: österreich

  • Nachricht senden

5

Samstag, 23. Juli 2011, 22:19

RE: Boilie Rigs....!

360° Rig 4 ever Io)
Kd rig oder Chod Rig bei Kraut Io)
Miniwix

Visit my Team Blog:


killphil

Ehrenmitglied

Beiträge: 3 476

Registrierungsdatum: 4. März 2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 24. Juli 2011, 08:15

Wie man vielleicht auch schon bei mir gelesen hat, hat sich das Bungee Rig bei mir auch sehr bewehrt und ist einer meiner Lieblinge geworden. ;)

"Die Zeit am Wasser ist viel zu kurz um schlechte Bait´s zu fischen!"

Beiträge: 2 614

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2009

Wohnort: GEB.Wien,leben in Gallien

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 24. Juli 2011, 16:19

Mein Lieblingsrig ist das 360° Rig dann fische ich noch das ganz normale Hairrig bei mir heist das Motto so simpel wie möglich. ;)

Papafitz

Forelle

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 23. Juli 2009

Wohnort: salzburg

  • Nachricht senden

8

Montag, 25. Juli 2011, 08:03

bei mir ist auch das motto,so simpel wie möglich,denn da habe ich die option.wenns drauf ankommt,die aufwendikeit zu steigern,ansonsten bleibts bei einfachen hairrigs,und Line Aligner.
mfg.fritz ]hi
http://www.carpfamily.at
Angeln&Familie geht nicht?gibt´s nicht




:schwimm: