Sie sind nicht angemeldet.

Patrickpr

Fortgeschrittener

  • »Patrickpr« ist männlich
  • »Patrickpr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 366

Registrierungsdatum: 11.09.2014

Vorname: Patrick

Angeljahre mit der Fliege: Zu wenige

Wohnort: Liebenau

Fliegenruten: #3 und #5 Shakespeare Sigma, ...

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

1

23.01.2018, 21:20

Fliegenschnur sinkt ab

Hallo

Ich habe eine Frage an euch.
Bei einer meiner Fliegenschnur sinkt das Ende immer ein! (Nimmt dabei sogar auch mal 2Meter mit unter Wasser!)
Kann mir jemand sagen was ich dagegen tun kann?

lg

Flysamurai

Fortgeschrittener

  • »Flysamurai« ist männlich

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 02.11.2016

Vorname: Andreas

Angeljahre mit der Fliege: viele, aber nicht genug

Wohnort: Krefeld

Fliegenruten: Gespließte

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

2

23.01.2018, 21:47

Hallo Patrick,
Meistens säuft die Schnur ab, wenn Beschädigungen an der Aussenbeschichtung vorhanden sind. Durch die Kapillarwirkung zieht das Wasser in die Schnur. Wenn Beschädigungen vorhanden sind, würde ich diese mit Aquasure behandeln, aber vorher muss die Schnur komplett trocken sein. 3-4 Tage in der Nähe einer Heizung aufgehängt hilft da schon sehr.
Also dann Gruß zu Haus un Tach zusammen


Andreas


"Wenn es um die Frage geht, ob eine künstliche Fliege dem natürlichen Vorbild ähnlich ist, so ist der Fisch der einzige Richter."

Willi

Top User

  • »Willi« ist männlich

Beiträge: 689

Registrierungsdatum: 03.02.2017

Vorname: Willi

Angeljahre mit der Fliege: 40

Wohnort: Wels

Fliegenruten: St.Criox Imperial, Sage Graphite, Try 330, Try 390, No Names

Danksagungen: 686

  • Nachricht senden

3

23.01.2018, 22:54

Servus Patrick,

so wie Andi sagt!
Du kannst aber zur Not auch mal probieren die Schnur zu reinigen. Einfach durch einen Fetzen, der mit Spülmittel getränkt ist ziehen, wenn viel Schmutz runter geht, wiederholen.
Anschließend mit klarem Wasser abspülen, trocknen und leicht einfetten.

BG, Willi
Ja genau, DER Willi!

Patrickpr

Fortgeschrittener

  • »Patrickpr« ist männlich
  • »Patrickpr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 366

Registrierungsdatum: 11.09.2014

Vorname: Patrick

Angeljahre mit der Fliege: Zu wenige

Wohnort: Liebenau

Fliegenruten: #3 und #5 Shakespeare Sigma, ...

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

4

24.01.2018, 06:45

Danke für eure raschen Antworten.

Ja, ich glaube dass ich die Schnur beim Loop anmachen beschädigt habe!

Ist das Aquasure nicht zum Wathosen abdichten?? Wie verwende ich diese bei der Fliegenschnur?

lg

Willi

Top User

  • »Willi« ist männlich

Beiträge: 689

Registrierungsdatum: 03.02.2017

Vorname: Willi

Angeljahre mit der Fliege: 40

Wohnort: Wels

Fliegenruten: St.Criox Imperial, Sage Graphite, Try 330, Try 390, No Names

Danksagungen: 686

  • Nachricht senden

5

24.01.2018, 09:26

Sauberst entfetten und reinigen, danach mit klarem Wasser sorgfältig spülen. Komplett trocknen lassen. Anschließend etwas Aquasure auf einen nicht saugenden Fetzen geben (nicht zuviel) und die Schnur durchziehen. Das Aquasure sollte die Beschädigungen überdecken und versiegeln.

Irgendwann wird aber ein Schnurtausch nicht ausbleiben. zwink

BG, Willi
Ja genau, DER Willi!

dryflyonly

Top User

  • »dryflyonly« ist männlich

Beiträge: 330

Registrierungsdatum: 09.01.2017

Vorname: Sigi

Angeljahre mit der Fliege: 17

Wohnort: Krefeld

Fliegenruten: Winston WT #4, RST M3 #5/6, Elnetti Stratocaster #7/8 und andere

Danksagungen: 327

  • Nachricht senden

6

24.01.2018, 10:04

Hallo Patrick,
Ja, ich glaube dass ich die Schnur beim Loop anmachen beschädigt habe!
So wie es sich anhört, verwendest Du Braided Loops.
Die sind mir früher nach einer gewissen Zeit auch immer abgesoffen.
Seit nunmehr gut 10 Jahren schweisse ich mir die Loops selbst, was dass Problem extrem minimierte.
Unten ein Link dazu, wie es geht. Die Zutaten besorgen, ein Stück alte Schnur nehmen, um damit ein
paar Versuche zu machen.
Was wirklich wichtig ist, transparenten Schrumpfschlauch verwenden.
Ich bin mit dieser Methode sehr zufrieden.

Gruß
Sigi

Das SCHWEISSEN von LOOPS - troutcontrol

Patrickpr

Fortgeschrittener

  • »Patrickpr« ist männlich
  • »Patrickpr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 366

Registrierungsdatum: 11.09.2014

Vorname: Patrick

Angeljahre mit der Fliege: Zu wenige

Wohnort: Liebenau

Fliegenruten: #3 und #5 Shakespeare Sigma, ...

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

7

24.01.2018, 19:18

Danke für eure Hilfe :thumbup:

lg