Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Fliegenfischen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »blue dun« ist männlich
  • »blue dun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 018

Registrierungsdatum: 26.11.2014

Angeljahre mit der Fliege:

Fliegenruten:

Vorname:

Danksagungen: 1286

  • Nachricht senden

1

23.01.2017, 12:03

Achat und Seide....

Ich langweile euch diesmal nicht mit einem langen Bericht über das noch langweiligere Bambushobeln, aber dieses Ergebnis wollte ich Euch nicht vorenthalten. So schön können Achat und Seide harmonieren:

Ob sich der neue Besitzer wohl darüber freuen wird?

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BaFo (23.01.2017), Jürgen24 (23.01.2017), Oldy43 (23.01.2017), Schani86 (24.01.2017), tschiste (23.01.2017)

BaFo

Forelle

  • »BaFo« ist männlich

Beiträge: 179

Registrierungsdatum: 21.11.2016

Angeljahre mit der Fliege: Anfänger

Fliegenruten: Shakespeare Odyssey 5-6, Byron Titan Fly

Wohnort: Pucking

Vorname: Thomas

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

2

23.01.2017, 12:11

wunderschön!!! passt sehr sehr gut!! :thumbup:

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

blue dun (23.01.2017)

tschiste

Ehrenmitlglied

  • »tschiste« ist männlich

Beiträge: 1 075

Registrierungsdatum: 23.05.2014

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Wahrscheinlich zu viele

Wohnort: wien

Vorname: Christian

Danksagungen: 1126

  • Nachricht senden

3

23.01.2017, 12:13

Feeeeeeeeesch, und ja, wenn ich der Besitzer wäre ich würd mich drüber freuen.

Jetzt noch einen Morgan in British Racing Green dazu und es geht ganz adelig an´s Wasser :D
Fisch die falsche Fliege lange genug und früher oder später wird sie zur richtigen Fliege.
John Gierach

inthemiddleofastream

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

blue dun (23.01.2017)

dryflyonly

Super Moderator

  • »dryflyonly« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 09.01.2017

Angeljahre mit der Fliege: 17

Fliegenruten: Winston WT #4, RST M3 #5/6, Elnetti Stratocaster #7/8 und andere

Wohnort: Krefeld

Vorname: Sigi

Danksagungen: 413

  • Nachricht senden

4

23.01.2017, 12:27

Ja Peter,

sehr edel schaut's aus.
Und in Christians Morgan würd' ich mich dann auch gern setzen.
Ein grüner TR 6 würde es aber auch tun.

Gruß
Sigi

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

blue dun (23.01.2017)

  • »Daniel DS-W« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 17.01.2017

Angeljahre mit der Fliege: 1

Wohnort: Osterburken

Vorname: Daniel

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

5

23.01.2017, 12:33

Das schaut mal richtig gut aus, mich würd mal interessieren wie es in blau kommt.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

blue dun (23.01.2017)

  • »blue dun« ist männlich
  • »blue dun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 018

Registrierungsdatum: 26.11.2014

Angeljahre mit der Fliege:

Fliegenruten:

Vorname:

Danksagungen: 1286

  • Nachricht senden

6

23.01.2017, 12:40

Auf der linken Seite ist ein Achat in blau zu sehen (auf das Bild klicken, dann gehts größer auf).
Kommt halt dann auch auf die Seide an, wie es im Gesamten aussieht.



Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 083

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1403

  • Nachricht senden

7

23.01.2017, 12:43

Richtig exklusiv die Farbenzusammenstellung, ich würde mich jedenfalls freuen. jAa*
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »blue dun« ist männlich
  • »blue dun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 018

Registrierungsdatum: 26.11.2014

Angeljahre mit der Fliege:

Fliegenruten:

Vorname:

Danksagungen: 1286

  • Nachricht senden

8

23.01.2017, 14:29

Vielleicht interessiert's ja noch wen:
Und so hat die Seidenwicklung vor dem Lackieren, während des Anwickelns ausgesehen (ein Klick auf's Bild zeigt es vergrößert)




Am Ende der Wicklung ist noch ein Spitzerl des Ringfusses zu sehen. Für mich ein absolutes Qualitätsmerkmal dieser Leitringe, dass ich die Seide "downhill" (=vom Ring weg) anwickeln kann, ohne dass ich auch nur das Geringste am Ringfuss bearbeiten musste. Ist da nämlich ein schlechter Übergang, "fällt" die Seide vom Ringfuss und man hat eine hässliche Stufe in der Wicklung.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Karl (24.01.2017), Oldy43 (23.01.2017)

tschiste

Ehrenmitlglied

  • »tschiste« ist männlich

Beiträge: 1 075

Registrierungsdatum: 23.05.2014

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Wahrscheinlich zu viele

Wohnort: wien

Vorname: Christian

Danksagungen: 1126

  • Nachricht senden

9

23.01.2017, 14:58

Schaut sehr fitzelig aus am Schluss, ich meine damit das die Seide am Spitzer´l sicher sehr leicht runterspringt, oder irre ich mich da?
Fisch die falsche Fliege lange genug und früher oder später wird sie zur richtigen Fliege.
John Gierach

inthemiddleofastream

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »blue dun« ist männlich
  • »blue dun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 018

Registrierungsdatum: 26.11.2014

Angeljahre mit der Fliege:

Fliegenruten:

Vorname:

Danksagungen: 1286

  • Nachricht senden

10

23.01.2017, 15:14

Schaut sehr fitzelig aus am Schluss, ich meine damit das die Seide am Spitzer´l sicher sehr leicht runterspringt, oder irre ich mich da?

Das ist tatsächlich beim Anwickeln der Seide die schwierigste Stelle. Stimmt der Übergang nicht, so bekommst du die Wicklung nicht hin.
Ich bin auch - so wurde mir gesagt - eher eine Ausnahme, die meisten wickeln "uphill", also ZUM Ring. Da ist der Übergang nicht ganz so krass, weil die letzte Wicklung vor dem Ring die erste Wicklung auf dem Ring stützt.
Warum ich mich für die schwierigere Variante entschieden habe, liegt wahrscheinlich in meinem Naturell. zwink Nein, das hat schon seinen Grund, man (mindestens ich) sieht das am Ergebnis.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hard (23.01.2017), tschiste (23.01.2017)

Lax

Werbepartner

  • »Lax« ist männlich

Beiträge: 297

Registrierungsdatum: 27.12.2016

Angeljahre mit der Fliege: 31

Fliegenruten: Ronrods Sage RST

Wohnort: Seekirchen am Wallersee

Vorname: Ronald

Danksagungen: 604

  • Nachricht senden

11

23.01.2017, 17:52

Peter
Deine Kombi Ring und Seide schaut aber wirklich extra geil aus!
Das wird eine richtig schwere Entscheidung für mich!!!!
Ronny











Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

blue dun (23.01.2017)

  • »blue dun« ist männlich
  • »blue dun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 018

Registrierungsdatum: 26.11.2014

Angeljahre mit der Fliege:

Fliegenruten:

Vorname:

Danksagungen: 1286

  • Nachricht senden

12

23.01.2017, 18:08

Peter
Deine Kombi Ring und Seide schaut aber wirklich extra geil aus!
Das wird eine richtig schwere Entscheidung für mich!!!!
Ronny

Danke Ronny, das freut mich. Aber noch ist ja ein wenig Zeit zum Überlegen zwink

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Piscator

Fortgeschrittener

  • »Piscator« ist männlich

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 10.09.2016

Angeljahre mit der Fliege: Anfänger

Fliegenruten: Orvis Helios #5

Wohnort: Wien

Vorname: Ercan

Danksagungen: 327

  • Nachricht senden

13

23.01.2017, 19:15

Peter, wunderschöne Farbkombination.
Es ist so sauber verarbeitet, ein Traum :kLatsch

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

blue dun (23.01.2017)

hard

Profi

  • »hard« ist männlich

Beiträge: 661

Registrierungsdatum: 16.03.2014

Angeljahre mit der Fliege: 1

Vorname: R

Danksagungen: 997

  • Nachricht senden

14

23.01.2017, 19:57

Das wird eine richtig schwere Entscheidung für mich!!!!
das kann ich nur bestätigen jAa*

@Peter: eine wirklich feine Farbkombi, die das Grazile einer Gespließten richtig unterstreicht :thumbup:

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

blue dun (23.01.2017)

  • »blue dun« ist männlich
  • »blue dun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 018

Registrierungsdatum: 26.11.2014

Angeljahre mit der Fliege:

Fliegenruten:

Vorname:

Danksagungen: 1286

  • Nachricht senden

15

23.01.2017, 20:00

Danke liebe Leute, Euer Feedback freut mich sehr.
Lg, Peter

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.