Sie sind nicht angemeldet.

Hallo Anglerkollege , herzlich willkommen bei uns im : anglerforum.at. Wir sind trotz der Größe, immer noch ein Familiäres Angelforum. Falls dies dein erster Besuch auf unserer Seite ist,dann lese bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast,dann kannst du Dich hier anmelden.

wallerfischer 229

Top User ( Aalruten u. Regenbogenforelle Sieger 2017)

  • »wallerfischer 229« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 15. März 2010

Bundesland oder Land: Tirol

Geburtsjahr: 1958

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Kitzbühel

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 1629

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 20:02

wieder ein Glücksfang

Hallo Leute
dank unseres Lieben OLDY Io)
der mir 1 Stunde seine Zeit opferte habe ich es geschafft

Ende September fing ich bei meinen seltenen Fischertagen diese super Äsche mit 1,35 kg und einer länge von 51,5 cm beim Hölzln (Tiroler Hölzl) zusätzlich hatte ich aber noch das Glück , weitere 8 Äschen zu erbeuten , kleinere zwischen 30 cm und 45 cm , die aber alle wieder zurück gesetzt wurden.
»wallerfischer 229« hat folgendes Bild angehängt:
  • gerhard.jpg

Gery

Administrator

Beiträge: 21 688

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1961

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 3352

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 20:09

]pEtri ja das ist eine Schöne Äsche, ob wohl ich mir fast den Hals verrenkt habe beim anschauen . :D
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, ! /aNgeln

Bei uns gibt keine Dumme Fragen, höchstens Dumme Antworten ;)


wallerfischer 229

Top User ( Aalruten u. Regenbogenforelle Sieger 2017)

  • »wallerfischer 229« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 15. März 2010

Bundesland oder Land: Tirol

Geburtsjahr: 1958

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Kitzbühel

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 1629

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 20:44

Zitat

Original von Gery
]pEtri ja das ist eine Schöne Äsche, ob wohl ich mir fast den Hals verrenkt habe beim anschauen . :D

hast recht Gery , /KoPf
ich muß eben noch viel lernen .

Oldy43

Profi

Beiträge: 11 045

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2011

Bundesland oder Land: NÖ

Geburtsjahr: 1943

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 2621

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 21:28

Zitat

Original von Gery
]pEtri ja das ist eine Schöne Äsche, ob wohl ich mir fast den Hals verrenkt habe beim anschauen . :D



Hättest ja nur ein bisschen warten brauchen.... , alter Mann is ka D - Zug )jAaa


Zur Äsche, ein Traum für so manchen Fliegenfischer und Du fängst sie mit'n Tiroler Hötzl. Ich vergönn sie Dir.... )jAaa

Beiträge: 8 861

Registrierungsdatum: 15. Juni 2010

Bundesland oder Land: Österreich

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Wohnort: Österreich

Vorname: Strikerhoffi

Danksagungen: 3295

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 21:42

RE: wieder ein Glücksfang

Super Äsche Gerhard ... dickes ]pEtri für Deinen Fang Io)
LG
Strikerhoffi

Lupus

Profi

Beiträge: 10 063

Registrierungsdatum: 19. August 2011

Bundesland oder Land: Wien

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Wien

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 2934

  • Nachricht senden

6

Freitag, 19. Dezember 2014, 07:15

Hallo Namensvetter !

vielleicht liegts an unserem Namen, aber wir sind beide Äschenverrückt.

Ich gratuliere Dir zu dieser Traumhaften Äsche. Eine 51,5er habe ich noch nicht geschafft, bei 47 war bis jetzt Schluss.
Und es ist ein wunderschönes Fotos, welches so richtig die Freude vermittelt, die Du über diesen aussergewöhnlichen Fang hast, weil Du richtig strahlst.

Ja, September und Oktober waren dieses Jahr ganz top auf unseren Lieblingsfisch.

Ich habe ja bekanntlich eine fast krankhafte Liebe für diesen Fisch.

Du kannst es, wenn Du Zeit und Lust hast, hier nachlesen:
http://anglerforum.at/anglerforum/thread.php?threadid=16123

DryFly

Äsche

Beiträge: 2 653

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Bundesland oder Land: OÖ

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Wohnort:

Vorname:

Danksagungen: 1179

  • Nachricht senden

7

Freitag, 19. Dezember 2014, 08:01

Glückwunsch zur Prachtäsche! 50+ hab ich auch noch nicht geschafft.

Ich sag's gleich dazu: ICH hätte die Dame (vermute ich aufgrund der Fahne) auch entnommen, da sie mit Sicherheit bereits für reichlich Nachwuchs gesorgt hat.

Einzig das Tirolerhölzl hat mir als eingefleischtem Fliegenfischer vielleicht ein kleines Tränchen in die Augenwinkel gedrückt. Aber dafür kannst du nix, das ist mein Problem. Mein Gott, so sind wir halt, wir verrückten Fliegenfischer.....

Aber nochmal - ich gönn sie dir!

Tschiste

Ehrenmitglied

Beiträge: 2 876

Registrierungsdatum: 18. März 2010

Bundesland oder Land: Wien

Geburtsjahr: 65

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Wien

Vorname: Christian

Danksagungen: 122

  • Nachricht senden

8

Freitag, 19. Dezember 2014, 08:26

Gratulation Gerhard, ein herrlicher Fisch,50+ war mir auch leider noch nicht vergönnt. Eine Äsche dieser Größe ist wahrscheinlich der Traum jedes Fliegenfischers, nicht nur meiner.

lg
Christian

Lupus

Profi

Beiträge: 10 063

Registrierungsdatum: 19. August 2011

Bundesland oder Land: Wien

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Wien

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 2934

  • Nachricht senden

9

Freitag, 19. Dezember 2014, 08:49

Hallo Tschiste, Hallo Dryfly !

Dann bin ich somit "der Dritte im Bunde" jener, für die der Stoßseufzer gilt "Einmal eine 50+ Äsche fangen". Wobei Ihr als praktisch Nur-Fliegenfischer sicher mehr drauf habt als ich, der ich ja auch noch Zeit für Friedfisch und Raubfisch investieren "muss" ;).

Die 50er hätte ich dieses Jahr gehabt, den Biss hab ich versemmelt, aber irgendwann wird´s klappen......

DryFly

Äsche

Beiträge: 2 653

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Bundesland oder Land: OÖ

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Wohnort:

Vorname:

Danksagungen: 1179

  • Nachricht senden

10

Freitag, 19. Dezember 2014, 08:54

Bei mir war bei 46 Schluss.
Letztes Jahr hatte ich eine Riesenäsche ganz kurz am Haken (Trockenfliege), aber auch mir hat das Adrenalin einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Ausserdem war ich da (was bei mir seeeehr selten ist) mit einer Kohlefaser unterwegs, und da war einfach die Spitze zu schnell.
Aber was soll's, "..... es is guad wias is...." ;)
@Lupus
Du kennst mich persönlich, ich seh das tatsächlich so entspannt.

Lupus

Profi

Beiträge: 10 063

Registrierungsdatum: 19. August 2011

Bundesland oder Land: Wien

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Wien

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 2934

  • Nachricht senden

11

Freitag, 19. Dezember 2014, 09:54

Peter : Ja, genau so ist es. Bei mir war es ähnlich. Als ich aus dem gleichen Grund wie Du die Traumäsche versemmelte und in Begleitung war, meinte mein Begleiter, er hätte das Tourettesyndrom bekommen. Ich dachte mir nur, na gut, diesmal nicht, irgendwann vielleicht.... oder wie Du sagst "es is guad wie´s ist"

ssnake14

Forums Legende

Beiträge: 2 954

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Bundesland oder Land: NÖ ( Waldviertel )

Geburtsjahr: 1970

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Österreich

Vorname: Manfred

Danksagungen: 1089

  • Nachricht senden

12

Freitag, 19. Dezember 2014, 12:54

]pEtri ein Traumfisch , diese Art fehlt mir noch in meiner Sammlung !
lg Manfred http://ssnake14.jimdo.com/

Lahnfischer

Ehrenmitglied

Beiträge: 2 687

Registrierungsdatum: 7. Januar 2010

Bundesland oder Land: Löhnberg/Hessen/Deutschland

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Deutschland

Vorname: Thomas

Danksagungen: 1185

  • Nachricht senden

13

Freitag, 19. Dezember 2014, 14:52

Dickes Petri, hammergeiler Fisch... Io)
Gruß Thomas

Der Lahnfischer

julius.b

Stellvertretender Admin

Beiträge: 6 895

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: (bei) Bregenz

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 4545

  • Nachricht senden

14

Freitag, 19. Dezember 2014, 20:39

Hi Gerhard, Petri zur Traumäsche!
}<)))))°> }<)))))°> }<)))))°>

VOKS
Brand Guerilla Commander

Produktvorstellungen: LINK

wallerfischer 229

Top User ( Aalruten u. Regenbogenforelle Sieger 2017)

  • »wallerfischer 229« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 15. März 2010

Bundesland oder Land: Tirol

Geburtsjahr: 1958

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Kitzbühel

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 1629

  • Nachricht senden

15

Freitag, 19. Dezember 2014, 22:08

danke Leute , ich habe mich auch riesig über diesen Milchner gefreut , an scheinend hat in diesem Revier noch keiner eine Äsche mit 50 + gefangen,
ich verstehe natürlich auch euch Fliegenfischer , aber an dieser Strecke habt ihr keine Chance ,
die Strömung ist zu stark und die Gumpen zu tief, ich fische die stellen mit 25er und 30er Hölzl ab. Io)

Beiträge: 7 012

Registrierungsdatum: 15. Februar 2011

Bundesland oder Land: Steiermark

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Steiermark

Vorname: Bernhard

Danksagungen: 2132

  • Nachricht senden

16

Samstag, 20. Dezember 2014, 18:39

Hallo Gerhard!

Ich muß Dich enttäuschen,das ist keine Äsche,das ist ein Karpfen,der vorgibt eine Äsche zu sein.

Riesending! Petri!

Auch ich stehe bei Äschen genau an der 50iger Grenze seit Jahren an,viele zwischen 45 und 49cm,aber vielleicht klappts ja bald

Habe also so eine große Thymallin auch noch nie gefangen.

Ich seh das absolut nicht als Sünde so eine große Äsche mitzunehmen(würde das auch tun!),denn die wird hochwahrscheinlich nicht mehr laichen....

Die Sache mit dem 7 Jahreszyklus stimmt nämlich........

Sünde wäre es eher in Gewässern mit schwindenden Beständen und fehlender Besatzstützung die mittleren Jahrgänge zu lichten(30-45cm),die haben ja das Fortpflanzungspotenzial...........
Huchen muß man suchen!

Lupus

Profi

Beiträge: 10 063

Registrierungsdatum: 19. August 2011

Bundesland oder Land: Wien

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Wien

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 2934

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 21. Dezember 2014, 12:17

Ich hab auch an Bernhard denken müssen weil mir dasselbe durch den Kopf gegangen ist mit dem 7 Jahreszyklus.

eine so große Äsche vermehrt sich nicht mehr. Äschen werden auch nicht sehr alt.

Eine noch riesigere hatte ich damals in der oberen Salza gesehen, die Bernhard kurzfristig gepachtet hatte.....

Beiträge: 7 012

Registrierungsdatum: 15. Februar 2011

Bundesland oder Land: Steiermark

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Steiermark

Vorname: Bernhard

Danksagungen: 2132

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 21. Dezember 2014, 18:14

haha,ja Wahnsinn Gerhard!!!
An "unsere" Äsche hab ich auch noch oft denken müssen.Kannst Dich erinnern.
Wir haben die Riesin beide auf knapp 60 cm geschätzt.
Und Du hast dann berichtet,dass Du weiter unten auchmal so eine Große gesichtet und beobachtet hast.
Ich hab jedenfalls seit damals niemehr so eine große Äsche gesehen....

Hast Du Informationen von dem Gebiet?

Du hast ja in deinem Bericht gemeint,dass die Äschen rar geworden sind.Ich habe von anderen Fischern gehört,dass die Bestände trotz Schutzmaßnahmen weiter abgenommen haben..........
Huchen muß man suchen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »koppenkitzler« (21. Dezember 2014, 18:18)


Lupus

Profi

Beiträge: 10 063

Registrierungsdatum: 19. August 2011

Bundesland oder Land: Wien

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Wien

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 2934

  • Nachricht senden

19

Montag, 22. Dezember 2014, 06:39

Bernhard: in der Walster haben sie abgenommen, könnte aber sein, dass es jetzt wieder ein bissl aufwärts geht. Ich hoffe es.

Sensay

Ehrenmitglied

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 23. August 2012

Bundesland oder Land: NÖ

Wie lange angelst du schon: 3-6 Jahre

Wohnort: NÖ

Vorname: Martin

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

20

Montag, 22. Dezember 2014, 11:39

]pEtri Gerhard.
Der nächste Ausnahme Fisch, das ist dein Dezember. Io)
LG Sensay )beY

Beiträge: 1 792

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1996

Wie lange angelst du schon: 6-10 Jahre

Wohnort: Oberösterreich

Vorname: Lorenz

Danksagungen: 1115

  • Nachricht senden

21

Montag, 22. Dezember 2014, 19:46

]pEtri Unglaublicher Fisch! Io)Trau meinen Augen nicht )jAaa