Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »anglerforum.at« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ssnake14

Forums Legende

  • »ssnake14« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 970

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Bundesland oder Land: NÖ ( Waldviertel )

Geburtsjahr: 1970

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Österreich

Vorname: Manfred

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

1

Samstag, 5. März 2016, 20:26

Wieder mal Räuchern

Heute war es wieder mal so weit , es wurde Fisch Geräuchert , diesmal Karpfen , die ich als Geschenk für unsern Dartverein , von einen Fischzüchter bekommen hatte !!
Am Vortag Abgeschlagen - Zerlegt und ca 12 Stunden in Salzlake eingelegt über Nacht !

Am Nächsten Tag , alle ab in die Badewanne , schön abgespült und Trocknen lassen , den rest erledigte dann eine Küchenrolle !!

Als Räuchermittel dienten mir , Buchen Holz Späne , sowie Kleine Zweige von Nachbars Garten , die ich immer übers Jahr Fleißig auf sammle , Kirsche , Nuss , und Apfel !!

Vom Garten nahm ich noch ein wenig Tymian und Petersilie , die ich direkt in die Glut dazu gab , auf weitere Zutaten in der Lake zum einlegen Verzichte ich , da ich ned wirklich einen Großen Geschmacks Unterschied bis jetzt fest stellen konnte ( aber jeder wie er will ) !!

Das Ergebniss war ned schlecht , bin zwar noch kein Profi , aber wenns Schmeckt dann passst es Io)
»ssnake14« hat folgende Dateien angehängt:
  • DSC04651.JPG (204,47 kB - 35 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. März 2017, 15:30)
  • DSC04652.JPG (190,71 kB - 45 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. Januar 2018, 16:01)
  • DSC04659.JPG (143,55 kB - 36 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Juli 2017, 15:50)
  • DSC04664.JPG (173,83 kB - 37 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Juli 2017, 15:50)
  • DSC04665.JPG (319,78 kB - 51 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Juli 2017, 15:50)
lg Manfred http://ssnake14.jimdo.com/

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

derHK (08.03.2016), julius.b (06.03.2016), Lahnfischer (06.03.2016), Lars (07.03.2016)

Beiträge: 879

Registrierungsdatum: 8. Februar 2011

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Feldkirch

Vorname: Alexander

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

2

Samstag, 5. März 2016, 21:06

schaut ja lecker aus... und wie hats geschmeckt?

Pabru

Super Mod

Beiträge: 2 655

Registrierungsdatum: 24. Februar 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Linz

Vorname: Patrick

Danksagungen: 2076

  • Nachricht senden

3

Samstag, 5. März 2016, 21:22

Ich mach auch immer eine reine salzlake....echt lecker.
Lg.patrick

julius.b

Stellvertretender Admin

Beiträge: 6 990

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: (bei) Bregenz

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 4631

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. März 2016, 08:35

Hast wieder schön hinbekommen Manfred!
Hat sicher so gut geschmeckt wie es aussieht.

Schönen Gruß
}<)))))°> }<)))))°> }<)))))°>

VOKS
Brand Guerilla Commander

Produktvorstellungen: LINK

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 5. November 2015

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wie lange angelst du schon: 3-6 Jahre

Wohnort: Hard

Vorname: Luitgar

Danksagungen: 183

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 6. März 2016, 10:45

Es sieht auf jeden Fall sehr gut aus! Io)
http://www.angel-kniffe.com - Finesse und UL

Beiträge: 8 861

Registrierungsdatum: 15. Juni 2010

Bundesland oder Land: Österreich

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Wohnort: Österreich

Vorname: Strikerhoffi

Danksagungen: 3295

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 6. März 2016, 12:53

Schaut sehr gut aus Io)

Eine kleine Frage bitte ... du hast mal erwähnt, daß die Heizschlange von einem Toaster war... hast Du die direkt unter das Mehl "verlegt" oder wie hast Du diese integriert ?
LG
Strikerhoffi

ssnake14

Forums Legende

  • »ssnake14« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 970

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Bundesland oder Land: NÖ ( Waldviertel )

Geburtsjahr: 1970

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Österreich

Vorname: Manfred

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. März 2016, 17:31

Schaut sehr gut aus Io)

Eine kleine Frage bitte ... du hast mal erwähnt, daß die Heizschlange von einem Toaster war... hast Du die direkt unter das Mehl "verlegt" oder wie hast Du diese integriert ?
Hallo ja ich hab auf einen Behälter Verzichtet ( Wanne ) die Heizschlange liegt am Boden , und das Räuchergut wird , einfach darüber gegeben !!
lg Manfred http://ssnake14.jimdo.com/

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

strikerhoffi (06.03.2016)

Bindermichl

Super Mod

Beiträge: 4 070

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1982

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Wohnort: Oberösterreich

Vorname: Michael

Danksagungen: 2670

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 6. März 2016, 17:39

Sieht richtig lecker aus! Io)
Ich hätte da auch noch eine Frage, wie kommt der Heizstab mit den Ästen zurecht? Bleiben die nicht nur leicht angekohlt liegen?
LG.


VOKS
Digital Media Manager
Technical Asistent
Product Tester

VOKS Teamangler

Beiträge: 8 861

Registrierungsdatum: 15. Juni 2010

Bundesland oder Land: Österreich

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Wohnort: Österreich

Vorname: Strikerhoffi

Danksagungen: 3295

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 6. März 2016, 17:40

Schaut sehr gut aus Io)

Eine kleine Frage bitte ... du hast mal erwähnt, daß die Heizschlange von einem Toaster war... hast Du die direkt unter das Mehl "verlegt" oder wie hast Du diese integriert ?
Hallo ja ich hab auf einen Behälter Verzichtet ( Wanne ) die Heizschlange liegt am Boden , und das Räuchergut wird , einfach darüber gegeben !!


Danke ....
Auf wie viel Grad Temperatur kommst mit dieser Lösung? Bis an die 100 Grad?
LG
Strikerhoffi

ssnake14

Forums Legende

  • »ssnake14« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 970

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Bundesland oder Land: NÖ ( Waldviertel )

Geburtsjahr: 1970

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Österreich

Vorname: Manfred

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

10

Montag, 7. März 2016, 09:37

Sieht richtig lecker aus! Io)
Ich hätte da auch noch eine Frage, wie kommt der Heizstab mit den Ästen zurecht? Bleiben die nicht nur leicht angekohlt liegen?
Hallo , anfangs lasse ich sie mal kurz Brennen , entzündet sich wenn genug Luft reinkommt , dann wird die Luftzufuhr Abgeriegelt !!
lg Manfred http://ssnake14.jimdo.com/

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bindermichl (07.03.2016)

ssnake14

Forums Legende

  • »ssnake14« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 970

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Bundesland oder Land: NÖ ( Waldviertel )

Geburtsjahr: 1970

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Österreich

Vorname: Manfred

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

11

Montag, 7. März 2016, 09:58

Schaut sehr gut aus Io)

Eine kleine Frage bitte ... du hast mal erwähnt, daß die Heizschlange von einem Toaster war... hast Du die direkt unter das Mehl "verlegt" oder wie hast Du diese integriert ?
Hallo ja ich hab auf einen Behälter Verzichtet ( Wanne ) die Heizschlange liegt am Boden , und das Räuchergut wird , einfach darüber gegeben !!


Danke ....
Auf wie viel Grad Temperatur kommst mit dieser Lösung? Bis an die 100 Grad?
Schaut sehr gut aus Io)

Eine kleine Frage bitte ... du hast mal erwähnt, daß die Heizschlange von einem Toaster war... hast Du die direkt unter das Mehl "verlegt" oder wie hast Du diese integriert ?
Hallo ja ich hab auf einen Behälter Verzichtet ( Wanne ) die Heizschlange liegt am Boden , und das Räuchergut wird , einfach darüber gegeben !!


Danke ....
Auf wie viel Grad Temperatur kommst mit dieser Lösung? Bis an die 100 Grad?
Hallo , ja 100 Grad gehn sich locker aus , ich regle mit den Lüftungs Schiebern , so das ich ca 80 Grad bekomme , ist für mich gesehn die ideale Temperatur !!
lg Manfred http://ssnake14.jimdo.com/

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

strikerhoffi (07.03.2016)

MichlLinz

Super Mod Karpfen u. (Amur Sieger 2017)

Beiträge: 5 229

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Linz

Vorname: Michl

Danksagungen: 3767

  • Nachricht senden

12

Montag, 7. März 2016, 21:00

Hallo Manfred

Du hast mir gestern so einen Guster gemacht mit deinen Bildern , das jetzt ein Ofen her muss !

Erfahrung mit räuchern hab ich gleich null, nur Online gestern viel Videos geguggt

Was sagst du zu diesem Ofen ?

Reicht so ein Einsteigermodel ?


http://www.smokiofen.de/Aktionen-oder-2-…e-7dbc845855d4/

Bitterling

VOKS-Teamangler

Beiträge: 2 497

Registrierungsdatum: 1. Januar 2016

Bundesland oder Land: Burgenland

Geburtsjahr: 1978

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Zurndorf

Vorname: Simon

Danksagungen: 2003

  • Nachricht senden

13

Montag, 7. März 2016, 21:03

Hallo Michl,

hast du einen Kugelgrill? Dann könnte das hier für dich interessant sein, wenn du nur ab und zu mal einen Fisch räuchern willst:Low budget räuchern.

LG
Simon
><)))))°> ><)))))°> ><)))))°>

VOKS
Vice President
Technical Director, Product Manager

MichlLinz

Super Mod Karpfen u. (Amur Sieger 2017)

Beiträge: 5 229

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Linz

Vorname: Michl

Danksagungen: 3767

  • Nachricht senden

14

Montag, 7. März 2016, 21:09

Ne

Hab im Garten so ne kleine Outdoor Küche mit nem selbstgemauertem Grill , und da würde der Ofen ganz gut dazu passen .

An den 119 euronen solls net scheitern wenn er was taugt

Bindermichl

Super Mod

Beiträge: 4 070

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1982

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Wohnort: Oberösterreich

Vorname: Michael

Danksagungen: 2670

  • Nachricht senden

15

Montag, 7. März 2016, 21:50

Mit 119€ wirst wahrscheinlich nicht die beste Qualität erwarten dürfen.
Aber zum probieren ob es dir liegt würd ich auch nicht mehr investieren.
Und mit ein wenig handwerklichen Geschick kannst ihn ja da oder dort ver- bzw. ausbessern.
LG.


VOKS
Digital Media Manager
Technical Asistent
Product Tester

VOKS Teamangler

Beiträge: 8 861

Registrierungsdatum: 15. Juni 2010

Bundesland oder Land: Österreich

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Wohnort: Österreich

Vorname: Strikerhoffi

Danksagungen: 3295

  • Nachricht senden

16

Montag, 7. März 2016, 21:58

@michlLinz: Das Modell ist nicht schlecht ... aber Du wirst das gleiche Problem haben wie ich bei meinem Landmann Modell ... du hast unten das Fach für das Räuchermehl, aber nichts zum heizen. Zum Kalträuchern geeignet, aber zum Heißräuchern must Dir irgendwie eine Heizung (Heizschlange) zusätzlich einbauen ......
LG
Strikerhoffi

MichlLinz

Super Mod Karpfen u. (Amur Sieger 2017)

Beiträge: 5 229

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Linz

Vorname: Michl

Danksagungen: 3767

  • Nachricht senden

17

Montag, 7. März 2016, 22:04

Also ich seh auf dem Foto 2 Laden

Und in der Beschreibung steht:

Räuchermehlschale und Glutkasten !? mhhhh

Bindermichl

Super Mod

Beiträge: 4 070

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1982

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Wohnort: Oberösterreich

Vorname: Michael

Danksagungen: 2670

  • Nachricht senden

18

Montag, 7. März 2016, 22:05

Einen billigen Toster schrotten und die Heizschlange einbauen.
Beim Manfred siehts ganz gut aus und wenns dann auch noch qualmt passts perfekt Io)
LG.


VOKS
Digital Media Manager
Technical Asistent
Product Tester

VOKS Teamangler

Beiträge: 8 861

Registrierungsdatum: 15. Juni 2010

Bundesland oder Land: Österreich

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Wohnort: Österreich

Vorname: Strikerhoffi

Danksagungen: 3295

  • Nachricht senden

19

Montag, 7. März 2016, 23:12

Also ich seh auf dem Foto 2 Laden

Und in der Beschreibung steht:

Räuchermehlschale und Glutkasten !? mhhhh


Ich dürfte schon blind sein, aber das untere ist für das Räuchermehl und das oben ist für mich die Abtropfschale ... rechts angelehnt ist auch irgendwas, kann ich aber nicht entziffern, was das ist .....
LG
Strikerhoffi

derHK

Top User

Beiträge: 1 337

Registrierungsdatum: 29. September 2015

Bundesland oder Land: Niederösterreich

Geburtsjahr: 1983

Wie lange angelst du schon: 1-3 Jahre

Wohnort: Amstetten

Vorname: Andreas

Danksagungen: 1004

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 8. März 2016, 09:17

Danke für die tolle Beschreibung, da bekommt man richtig Lust auch selbst mal was zu vergolden. Io)

"Sie wissen nicht, dass sie nur die Jagd und nicht die Beute suchen" (Blaise Pascal)

ssnake14

Forums Legende

  • »ssnake14« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 970

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Bundesland oder Land: NÖ ( Waldviertel )

Geburtsjahr: 1970

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Österreich

Vorname: Manfred

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 8. März 2016, 09:35

Also ich seh auf dem Foto 2 Laden

Und in der Beschreibung steht:

Räuchermehlschale und Glutkasten !? mhhhh


Ich dürfte schon blind sein, aber das untere ist für das Räuchermehl und das oben ist für mich die Abtropfschale ... rechts angelehnt ist auch irgendwas, kann ich aber nicht entziffern, was das ist .....
Genau so ist es , hab nur auf die Wanne wegen der Heizschlange Verzichtet !!
lg Manfred http://ssnake14.jimdo.com/

ssnake14

Forums Legende

  • »ssnake14« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 970

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Bundesland oder Land: NÖ ( Waldviertel )

Geburtsjahr: 1970

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Österreich

Vorname: Manfred

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 8. März 2016, 09:45

Mit 119€ wirst wahrscheinlich nicht die beste Qualität erwarten dürfen.
Aber zum probieren ob es dir liegt würd ich auch nicht mehr investieren.
Und mit ein wenig handwerklichen Geschick kannst ihn ja da oder dort ver- bzw. ausbessern.
Hallo Manfred

Du hast mir gestern so einen Guster gemacht mit deinen Bildern , das jetzt ein Ofen her muss !

Erfahrung mit räuchern hab ich gleich null, nur Online gestern viel Videos geguggt

Was sagst du zu diesem Ofen ?

Reicht so ein Einsteigermodel ?


http://www.smokiofen.de/Aktionen-oder-2-…e-7dbc845855d4/
Reicht vollkommen aus , meinen Landmann hab ich beim Penny Markt im Abverkauf um 99 euro gekauft , alten Toaster oder Racelette Schrotten , und schon hatt man eine Praktische Heizung !!
lg Manfred http://ssnake14.jimdo.com/

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MichlLinz (08.03.2016)

Bitterling

VOKS-Teamangler

Beiträge: 2 497

Registrierungsdatum: 1. Januar 2016

Bundesland oder Land: Burgenland

Geburtsjahr: 1978

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Zurndorf

Vorname: Simon

Danksagungen: 2003

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 9. März 2016, 17:50

Diese Öfen sind vermutlich nur mit Räuchermehl zu verwenden oder?

LG
Simon
><)))))°> ><)))))°> ><)))))°>

VOKS
Vice President
Technical Director, Product Manager

ssnake14

Forums Legende

  • »ssnake14« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 970

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Bundesland oder Land: NÖ ( Waldviertel )

Geburtsjahr: 1970

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Österreich

Vorname: Manfred

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 9. März 2016, 18:41

Diese Öfen sind vermutlich nur mit Räuchermehl zu verwenden oder?

LG
Simon
Also ich verwende Buchen Granulat , nebenbei noch Kleine Äste von Kirsch , Nuss , Apfel , Birnen Bäumen , mit einer elektrischen Heizschlange kein Proplem , das schöne an so einer Elektrischen Heizschlange ist , ich brauch ned dauernd alles Überwachen , wenns mal Läuft dann hast fast keinen Stress mehr damit !! Io)
Ich geh dann mal alle ca 30 minuten mal raus , hab gemütlich mein Bier in der Hand , und leg villeicht noch mal nach , und wenn die Temperatur zu viel absinkt , mach ich mal die Luft zufuhr auf , das es sich wieder mal kurz entzünden kann , Anfangs ein wenig Spielerei , was man aber schnell beherscht !!
lg Manfred http://ssnake14.jimdo.com/

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bitterling (09.03.2016)

Bitterling

VOKS-Teamangler

Beiträge: 2 497

Registrierungsdatum: 1. Januar 2016

Bundesland oder Land: Burgenland

Geburtsjahr: 1978

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Zurndorf

Vorname: Simon

Danksagungen: 2003

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 9. März 2016, 19:12

Denkst du würden auch "Spaln", so ca zwei Finger dick und 20-30 cm lang funktionieren? Die hätte ich immer verfügbar...
><)))))°> ><)))))°> ><)))))°>

VOKS
Vice President
Technical Director, Product Manager

Ähnliche Themen