Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »anglerforum.at« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Türlich5

Schleie

  • »Türlich5« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 27. Januar 2014

Bundesland oder Land: Salzburg

Geburtsjahr: 30.06.78

Wie lange angelst du schon: 3-6 Jahre

Vorname: Wolfgang

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Freitag, 25. März 2016, 15:10

Fischräuchern

Hallo an allen Räucherkollegen!
Ich hab mal eine Frage: Ich räucher ca. ein mal im Monat, Geschmack ist sehr gut, die Fische werden auch schön goldig, nur ist das Fleisch beim Rücken etwas naß! Am nächsten Tag ists besser! Ist das bei euch auch so, wenn nicht bitte um Tips! Gruß Wolfgang

ssnake14

Forums Legende

Beiträge: 2 971

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Bundesland oder Land: NÖ ( Waldviertel )

Geburtsjahr: 1970

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Österreich

Vorname: Manfred

Danksagungen: 1104

  • Nachricht senden

2

Freitag, 25. März 2016, 15:21

Hallo an allen Räucherkollegen!
Ich hab mal eine Frage: Ich räucher ca. ein mal im Monat, Geschmack ist sehr gut, die Fische werden auch schön goldig, nur ist das Fleisch beim Rücken etwas naß! Am nächsten Tag ists besser! Ist das bei euch auch so, wenn nicht bitte um Tips! Gruß Wolfgang
Kannes sein das du sie zu wenig nach den Einlegen& Waschen zu wenig troknen tust , bzw abtupfen !!
lg Manfred http://ssnake14.jimdo.com/

Beiträge: 8 861

Registrierungsdatum: 15. Juni 2010

Bundesland oder Land: Österreich

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Wohnort: Österreich

Vorname: Strikerhoffi

Danksagungen: 3295

  • Nachricht senden

3

Freitag, 25. März 2016, 15:28

Mit wieviel Grad tust Du Sie räuchern und wie lange?
LG
Strikerhoffi

Türlich5

Schleie

  • »Türlich5« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 27. Januar 2014

Bundesland oder Land: Salzburg

Geburtsjahr: 30.06.78

Wie lange angelst du schon: 3-6 Jahre

Vorname: Wolfgang

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Freitag, 25. März 2016, 15:57

Ich tupfe nicht ab, sondern hänge sie in den Räucherofen und föhne sie pro Fisch ca. 1 Minute! Die Fische werden wirklich schön goldig!

Temperatur 80 - 90 Grad und nach 1 Stunde garen, dann ca 20 Minuten mit Buchenholzmehl

ssnake14

Forums Legende

Beiträge: 2 971

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Bundesland oder Land: NÖ ( Waldviertel )

Geburtsjahr: 1970

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Österreich

Vorname: Manfred

Danksagungen: 1104

  • Nachricht senden

5

Freitag, 25. März 2016, 16:10

Ich tupfe nicht ab, sondern hänge sie in den Räucherofen und föhne sie pro Fisch ca. 1 Minute! Die Fische werden wirklich schön goldig!

Temperatur 80 - 90 Grad und nach 1 Stunde garen, dann ca 20 Minuten mit Buchenholzmehl
Wiso erst nach einer Stunde Garen Buchenholzmehl , versteh ich nicht ganz , das geb ich zumindest gleich dazu , von den Graden her solle es passen !!
lg Manfred http://ssnake14.jimdo.com/

Beiträge: 8 861

Registrierungsdatum: 15. Juni 2010

Bundesland oder Land: Österreich

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Wohnort: Österreich

Vorname: Strikerhoffi

Danksagungen: 3295

  • Nachricht senden

6

Freitag, 25. März 2016, 16:12

Würde ich auch sagen .. 90 Grad passen .. aber ich würde auch gleich das Räuchermehl dazugeben und ich tupfe die Fische immer trocken.
LG
Strikerhoffi

ssnake14

Forums Legende

Beiträge: 2 971

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Bundesland oder Land: NÖ ( Waldviertel )

Geburtsjahr: 1970

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Österreich

Vorname: Manfred

Danksagungen: 1104

  • Nachricht senden

7

Freitag, 25. März 2016, 16:16

Würde ich auch sagen .. 90 Grad passen .. aber ich würde auch gleich das Räuchermehl dazugeben und ich tupfe die Fische immer trocken.
Ja genau das denke ich auch , denn dann brauch ich ja gar ned mal Räuchern , den Geschmack bekomm ich am Griller dann auch so !!!
lg Manfred http://ssnake14.jimdo.com/

Türlich5

Schleie

  • »Türlich5« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 27. Januar 2014

Bundesland oder Land: Salzburg

Geburtsjahr: 30.06.78

Wie lange angelst du schon: 3-6 Jahre

Vorname: Wolfgang

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Freitag, 25. März 2016, 16:21

Manfred mir wurde das so erklärt ( zuerst garen, danach erst das Mehl dazu geben, weil sonst zu bitter werden)! Ist dem nicht so? Glaubst daß sie wenn man gleich räuchert ohne garen trockner werden? Die Fische liegen bei mir 12 Stunden in der Lake!

ssnake14

Forums Legende

Beiträge: 2 971

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Bundesland oder Land: NÖ ( Waldviertel )

Geburtsjahr: 1970

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Österreich

Vorname: Manfred

Danksagungen: 1104

  • Nachricht senden

9

Freitag, 25. März 2016, 16:31

Manfred mir wurde das so erklärt ( zuerst garen, danach erst das Mehl dazu geben, weil sonst zu bitter werden)! Ist dem nicht so? Glaubst daß sie wenn man gleich räuchert ohne garen trockner werden? Die Fische liegen bei mir 12 Stunden in der Lake!
Also Bitter sind meine noch nie Geworden , und ich Räuchere auch für Veranstaltungen , ( waren bis jetzt noch immer alle Begeistert ) 12 stunden in der Lacke ist Optimal , kommt aber drauf an , ob ich nur Filets Räuchere oder ganze fische !!!
Das mit den zuerst Garen Höhre ich zum ersten mal , und Troken sind sie bei mir immer , kann höchstens nur passieren das man sie zu früh rausnimmt , aber da mach ich mal bei einen , einen Kurzen Test !!
»ssnake14« hat folgende Dateien angehängt:
lg Manfred http://ssnake14.jimdo.com/

Beiträge: 879

Registrierungsdatum: 8. Februar 2011

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Feldkirch

Vorname: Alexander

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

10

Freitag, 25. März 2016, 16:50

Hey Manfred! was hast du da für einen Ofen? Heizt du nur mit Holz oder geht der auch mit Strom?

ssnake14

Forums Legende

Beiträge: 2 971

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Bundesland oder Land: NÖ ( Waldviertel )

Geburtsjahr: 1970

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Österreich

Vorname: Manfred

Danksagungen: 1104

  • Nachricht senden

11

Freitag, 25. März 2016, 18:22

Hey Manfred! was hast du da für einen Ofen? Heizt du nur mit Holz oder geht der auch mit Strom?
Hallo hab einen Landman Räucherofen , war damals Beim Penny Markt um 99 euro Verbilligt zu haben , ich sag mal er reicht mir derzeit Vollkommen , aber klar , was besseres gibts immer , Andererseits was soll ein Teuererer viel besser können !!

Zum beheizen verwende ich derzeit eine Heizschlange von an Raclette Grill , kannst auch genauso von einen Toaster verwenden , ist zumindest die billigste Variante , auch wenn i kein Termostat oben hab , so regle ich die Temperatur mit den Lüftungs Schieber , hab aber Glück gehabt , denn die Heizschlange , wird meist nur grad so Heiß das die Temperatur ca 80 grad hatt .

Also einfach an alten Toaster zerlegen oder sonnst was in der richtung , und du hast eine Gratis Heizung Io)
Zum Räuchern verwende ich , Alles was von kleinen Ästen vom Baum Fällt in Nachbars Garten , Kirsch , Nuss ; Zwetschken, Apfel Baum , zum Anzünden nehm ich mal Anfangs Buchen Granulat , wenn alles schön Glüht , werden verschiedene Kräter vom Garten dazu gegeben , aber man muss gut aufpassen , die sind sehr Geschmacks Intensiv !!
lg Manfred http://ssnake14.jimdo.com/

Türlich5

Schleie

  • »Türlich5« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 27. Januar 2014

Bundesland oder Land: Salzburg

Geburtsjahr: 30.06.78

Wie lange angelst du schon: 3-6 Jahre

Vorname: Wolfgang

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

12

Samstag, 26. März 2016, 10:03

Manfred deine geräucherten Fische schaun sehr guad aus! Wie lange räucherst du die ganzen Fische? Beim nächsten Mal werd ichs auch ausprobieren, die Buchenschoatn von Anfang an dazu geben!

ssnake14

Forums Legende

Beiträge: 2 971

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Bundesland oder Land: NÖ ( Waldviertel )

Geburtsjahr: 1970

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Österreich

Vorname: Manfred

Danksagungen: 1104

  • Nachricht senden

13

Samstag, 26. März 2016, 11:26

Manfred deine geräucherten Fische schaun sehr guad aus! Wie lange räucherst du die ganzen Fische? Beim nächsten Mal werd ichs auch ausprobieren, die Buchenschoatn von Anfang an dazu geben!
Wie Lange ist schwer zu sagen , denke mal mindestens 1 Stunde , aber nach einiger Zeit macht man das nuhr mehr nach Gefühl !
Ich schau meist als ersters auf die Optik , wenns eine schöne Farbe haben , sind sie meist fertig , für einen Halben Karpfen der 2 Kilo hatte , werdens schnell gleich mal 2 Stunden !
lg Manfred http://ssnake14.jimdo.com/

Beiträge: 236

Registrierungsdatum: 25. März 2016

Bundesland oder Land: Österreich

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Wien

Vorname: Christian

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

14

Samstag, 26. März 2016, 15:58

Also da will man sich ja fast gleich als "neutraler" Verkoster testen ;)

Schöne geräucherte Fische stellt ihr her. Io)

LG Chris
Wenn euch schöne Angelvideos Interessieren so besucht doch mal meinen Youtube Kanal "Angeln mit Christian" neueste Infos zum Kanal gibts auf der Angeln mit Christian Homepage

wallerfischer 229

Top User ( Aalruten u. Regenbogenforelle Sieger 2017)

Beiträge: 1 992

Registrierungsdatum: 15. März 2010

Bundesland oder Land: Tirol

Geburtsjahr: 1958

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Kitzbühel

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 1638

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 27. März 2016, 00:40

Hallo Wolfgang
ich hänge die Fische zuerst im freien auf tupfe diese trocken und dann noch mit dem Fön
und wie die anderen schon schreiben sofort mit Räuchermehl bei 90° - 95° je nach Größe 1 Stunde
die Fische sind absolut saftig aber nicht nass
mfg

Türlich5

Schleie

  • »Türlich5« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 27. Januar 2014

Bundesland oder Land: Salzburg

Geburtsjahr: 30.06.78

Wie lange angelst du schon: 3-6 Jahre

Vorname: Wolfgang

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 27. März 2016, 10:36

Danke
Hallo Wolfgang
ich hänge die Fische zuerst im freien auf tupfe diese trocken und dann noch mit dem Fön
und wie die anderen schon schreiben sofort mit Räuchermehl bei 90° - 95° je nach Größe 1 Stunde
die Fische sind absolut saftig aber nicht nass
mfg[/qu


Danke Gerhard