Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »anglerforum.at« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sitt

Super Mod

  • »sitt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 047

Registrierungsdatum: 12. November 2011

Bundesland oder Land: Kärnten

Geburtsjahr: 1981

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Kleinedling/Wolfsberg

Vorname: Johannes

Danksagungen: 1712

  • Nachricht senden

1

Freitag, 13. April 2018, 07:54

Altes Korda Goo

Gestern hab ich beim Kellerräumen in einer alten Tasche
3 Fläschchen Korda Goo gefunden, was sagt ihr kann ich das Zeug noch verwenden?

Ich schätze die sind mindestens 4 Jahre alt... /KoPf
Lg.SITT

Toni

Ehrenmitglied u. Aitel ,Brachsen u. Karpfengroßgewässer Sieger 2017

Beiträge: 8 589

Registrierungsdatum: 14. November 2008

Bundesland oder Land: Niederösterreich

Geburtsjahr: 1977

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Zwentendorf a. d. Donau (NÖ)

Vorname: Toni

Danksagungen: 2770

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. April 2018, 08:38

Wenn du beim Forumsfischen weit genug von mir weg sitzt, auf jeden Fall.
Wenn nicht, niemals /wItz

Na Scherz beiseite, ich denke nicht, dass das wirklich ein Ablaufdatum hat. Einfach mal eine Richprobe machen und am besten beim Method feedern testen!
Grüße
Toni

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Milamber (16.04.2018), sitt (13.04.2018)

sitt

Super Mod

  • »sitt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 047

Registrierungsdatum: 12. November 2011

Bundesland oder Land: Kärnten

Geburtsjahr: 1981

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Kleinedling/Wolfsberg

Vorname: Johannes

Danksagungen: 1712

  • Nachricht senden

3

Freitag, 13. April 2018, 09:18

Riecht noch alles wie es soll /KoPf

Da dürfte eh soviel Glukose drinn sein, dass es fast ewig haltbar ist.
Lg.SITT

sitt

Super Mod

  • »sitt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 047

Registrierungsdatum: 12. November 2011

Bundesland oder Land: Kärnten

Geburtsjahr: 1981

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Kleinedling/Wolfsberg

Vorname: Johannes

Danksagungen: 1712

  • Nachricht senden

4

Freitag, 13. April 2018, 18:33

Die Caramel Cloud ist, musste ich feststellen etwas "griaslat".....für Restösterreich griesartig. /wItz

Die Ananasfläschchen sind aber noch gut in Schuss.

Was mir aber aufgefallen ist, früher war das Zeug wesentlich dünnflüssiger, als die neuen, oder gibts da verschiedene Konsistenzen?
Lg.SITT

MichlLinz

Super Mod Karpfen u. (Amur Sieger 2017)

Beiträge: 5 271

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Linz

Vorname: Michl

Danksagungen: 3841

  • Nachricht senden

5

Freitag, 13. April 2018, 19:55

ich würds auch einfach ausprobieren

karpfen1

Zander

Beiträge: 150

Registrierungsdatum: 20. Juli 2015

Bundesland oder Land: Känten

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: klagenfurt

Vorname: Christian

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

6

Freitag, 13. April 2018, 22:29

Hi Sitt!
Das Goo hält ewig und drei Tog )jAja

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sitt (14.04.2018)

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 5. November 2011

Bundesland oder Land: Niederösterreich

Geburtsjahr: 1996

Wie lange angelst du schon: Länger als 10 Jahre

Wohnort: Yspertal

Vorname: Nico

Danksagungen: 218

  • Nachricht senden

7

Freitag, 13. April 2018, 23:21

Kannst sicher noch nehmen Hauptbestandteil sollten ja Melasse und Uranin sein, das Zeug hält ewig.
Fischst du noch, oder fängst du schon?!
Man kann nie genug Tackle haben. hAnD
]pEtri

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sitt (14.04.2018)