Sie sind nicht angemeldet.

Hallo Anglerkollege , herzlich willkommen bei uns im : anglerforum.at. Wir sind trotz der Größe, immer noch ein Familiäres Angelforum. Falls dies dein erster Besuch auf unserer Seite ist,dann lese bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast,dann kannst du Dich hier anmelden.

julius.b

Stellvertretender Admin

  • »julius.b« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 735

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: (bei) Bregenz

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 4404

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Juli 2018, 21:14

Kaulbarsch vorher - nachher...

Hallo Leute,

hab immer wieder halbwegs passable Kaulis/Rotzis/...etc. Kaulbarsche als Beifang.
Warum also nicht mal verwerten?

Die größeren Brüder - die Flussbarsche werden von Feinschmeckern (inkl. mir) sehr geschätzt.
Drum probier ich das jetzt einfach aus.

Frei nach Rudi Carell:

...gerade noch auf dem Fangfoto...
index.php?page=Attachment&attachmentID=29637


...jetzt als Filet auf dem Teller:
index.php?page=Attachment&attachmentID=29638


Zubereitung und Verkostung folgt dann, wenn ein paar beisammen sind.


Schönen Gruß
}<)))))°> }<)))))°> }<)))))°>

VOKS
General Manager
Head of R&D, CD, HR Management

Produktvorstellungen: LINK

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

fabian1988 (04.07.2018), Mölltaler (04.07.2018), Pabru (03.07.2018)

Chrism

Raubfisch Super Mod

Beiträge: 3 299

Registrierungsdatum: 3. September 2009

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1982

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Wolfurt

Vorname: Christoph

Danksagungen: 2149

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Juli 2018, 21:25

Hallo Leute,

hab immer wieder halbwegs passable Kaulis/Rotzis/...etc. Kaulbarsche als Beifang.
Warum also nicht mal verwerten?

Die größeren Brüder - die Flussbarsche werden von Feinschmeckern (inkl. mir) sehr geschätzt.
Drum probier ich das jetzt einfach aus.

Frei nach Rudi Carell:

...gerade noch auf dem Fangfoto...
index.php?page=Attachment&attachmentID=29637


...jetzt als Filet auf dem Teller:
index.php?page=Attachment&attachmentID=29638


Zubereitung und Verkostung folgt dann, wenn ein paar beisammen sind.



Ein paar " viele" hald )jAaa !!

Pabru

Super Mod

Beiträge: 2 449

Registrierungsdatum: 24. Februar 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Linz

Vorname: Patrick

Danksagungen: 1902

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Juli 2018, 22:26

Als gourmet Vorspeise von einem mehrgängemenü würde es schon passen Io)
LG. P.

Taurinus

Top User (Exoten u. Aal Sieger 2017)

Beiträge: 1 486

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

Bundesland oder Land: Deutschland

Geburtsjahr: 1988

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Bad Reichenhall

Vorname: Mario

Danksagungen: 1836

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. Juli 2018, 08:41

Ich verwerte auch gern mal den ein oder anderen verangelten kleinen Brasch usw.

So sind sie wenigstens sinnvoll verwertet.

Viele Grüße
Mario

fabian1988

Super Mod Wels (Wels Sieger 2017)

Beiträge: 1 331

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2015

Bundesland oder Land: NÖ

Geburtsjahr: 1988

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: NÖ

Vorname: Fabian

Danksagungen: 1571

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. Juli 2018, 09:14

Petri zum mini Stachelritter
wie Patrick schon schrieb, würde sich super für eine mini Vorspeise im Sterne Lokal eignen.
Lass sie dir schmecken (irgendwann)

Mölltaler

Top User

Beiträge: 421

Registrierungsdatum: 15. Januar 2017

Bundesland oder Land: Kärnten

Geburtsjahr: 1988

Wie lange angelst du schon: 3-6 Jahre

Wohnort: Rangersdorf

Vorname: Mani

Danksagungen: 390

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. Juli 2018, 13:18

]pEtri zu den Beifängen. Ich hätt die Nerven nicht, um so kleine zu filetieren, oder ich bin einfach zu faul )jAaa .

julius.b

Stellvertretender Admin

  • »julius.b« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 735

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: (bei) Bregenz

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 4404

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 4. Juli 2018, 16:04

...ja genau, je "besser" das Lokal, desto kleiner werden die Häppchen /wItz
Für ein reinen Geschmackstest brauchts ja nicht die Massen.

Schönen Gruß
}<)))))°> }<)))))°> }<)))))°>

VOKS
General Manager
Head of R&D, CD, HR Management

Produktvorstellungen: LINK

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 2. Januar 2018

Bundesland oder Land: OÖ

Geburtsjahr: 1984

Wie lange angelst du schon: 1-3 Jahre

Wohnort: Perg

Vorname: Georg

Danksagungen: 233

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 4. Juli 2018, 20:27

I hab grundeln a scho filetiert ;)

derHK

Top User

Beiträge: 1 319

Registrierungsdatum: 29. September 2015

Bundesland oder Land: Niederösterreich

Geburtsjahr: 1983

Wie lange angelst du schon: 1-3 Jahre

Wohnort: Amstetten

Vorname: Andreas

Danksagungen: 992

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 5. Juli 2018, 11:44

Auf dem zweiten Foto schaut das bei weitem nach mehr aus, als es eigentlich laut dem ersten Foto sein kann. /wItz

Aber in einem Haubenlokal könnt so ein Filet mit entsprechender ebenso kleiner Unterlage auf einem überdimensionalen Teller einen ganzen Batzen Geld kosten.

"Sie wissen nicht, dass sie nur die Jagd und nicht die Beute suchen" (Blaise Pascal)

Gery

Administrator

Beiträge: 21 556

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1961

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 3263

  • Nachricht senden

10

Freitag, 6. Juli 2018, 18:34

...ja genau, je "besser" das Lokal, desto kleiner werden die Häppchen /wItz
Für ein reinen Geschmackstest brauchts ja nicht die Massen.

Schönen Gruß


Und wie hat er geschmeckt ?
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, ! /aNgeln

Bei uns gibt keine Dumme Fragen, höchstens Dumme Antworten ;)


julius.b

Stellvertretender Admin

  • »julius.b« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 735

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: (bei) Bregenz

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 4404

  • Nachricht senden

11

Samstag, 7. Juli 2018, 20:16

...schlummert no im TK.
Verkostung kommt erst noch.

Schönen Gruß
}<)))))°> }<)))))°> }<)))))°>

VOKS
General Manager
Head of R&D, CD, HR Management

Produktvorstellungen: LINK

Gery

Administrator

Beiträge: 21 556

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1961

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 3263

  • Nachricht senden

12

Samstag, 7. Juli 2018, 20:37

Ok lass es uns dann wissen wie er geschmeckt hat.
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, ! /aNgeln

Bei uns gibt keine Dumme Fragen, höchstens Dumme Antworten ;)


Taurinus

Top User (Exoten u. Aal Sieger 2017)

Beiträge: 1 486

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

Bundesland oder Land: Deutschland

Geburtsjahr: 1988

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Bad Reichenhall

Vorname: Mario

Danksagungen: 1836

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 8. Juli 2018, 09:47

...schlummert no im TK.


Braucht ja Gott sei Dank nicht all zu viel Platz... )jAaa

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (08.07.2018)

julius.b

Stellvertretender Admin

  • »julius.b« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 735

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: (bei) Bregenz

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 4404

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 8. Juli 2018, 21:43

Haha stimmt ja. /wItz

Schönen Gruß
}<)))))°> }<)))))°> }<)))))°>

VOKS
General Manager
Head of R&D, CD, HR Management

Produktvorstellungen: LINK

julius.b

Stellvertretender Admin

  • »julius.b« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 735

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: (bei) Bregenz

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 4404

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 12. Juli 2018, 10:29

Aaaalso ich hab mir den Kollegen kürzlich hinter die Kiemen geschoben. War allesamt ähnlich wie Egli-Filet (also klassisch unser Flussbarsch).
Das Fleisch war ein Tick gröber strukturiert und geschmacklich etwas herber, aber ein guter Speisefisch.
Werd also sicher wieder den einen oder andern Gierschlund mitnehmen.

Hier noch ein Bild:
index.php?page=Attachment&attachmentID=29659

Ich weiß, die Minifielts sehen etwas verloren aus auf dem Teller, aber das war nur fürs Foto,
hab noch ein paar Barsche dazu gemacht.
;-)


Schönen Gruß
&%eSsEN
}<)))))°> }<)))))°> }<)))))°>

VOKS
General Manager
Head of R&D, CD, HR Management

Produktvorstellungen: LINK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

fabian1988 (12.07.2018)

fabian1988

Super Mod Wels (Wels Sieger 2017)

Beiträge: 1 331

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2015

Bundesland oder Land: NÖ

Geburtsjahr: 1988

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: NÖ

Vorname: Fabian

Danksagungen: 1571

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 12. Juli 2018, 10:53

Sieht doch fein aus und wenn es geschmeckt auch noch hat. Perfekt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (13.07.2018)

derHK

Top User

Beiträge: 1 319

Registrierungsdatum: 29. September 2015

Bundesland oder Land: Niederösterreich

Geburtsjahr: 1983

Wie lange angelst du schon: 1-3 Jahre

Wohnort: Amstetten

Vorname: Andreas

Danksagungen: 992

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 12. Juli 2018, 12:18

die Minifielts sehen etwas verloren aus auf dem Teller


/hAha und wie verloren die aussehen - wie im Haubenlokal

"Sie wissen nicht, dass sie nur die Jagd und nicht die Beute suchen" (Blaise Pascal)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (13.07.2018)