Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »anglerforum.at« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

daTony

Zander

  • »daTony« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 14. April 2017

Bundesland oder Land: Niederösterreich

Geburtsjahr: 020562

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Wolkersdorf im Weinviertel

Vorname: Tony

Danksagungen: 122

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. Oktober 2018, 21:47

Rapfenwetter

]hi Leute ! Letzten Freitag war ich wieder in meinem Revier unterwegs auf Rapfen ! Der Wind war leider so stark und noch dazu stromauf wehend mit extrem hohen Wellen das ich weder meinen Zielfisch sehen noch jagen sah ! Also Freitag Schneidertag )dAum ! Samstag selbe Stelle selber Zielfisch ! Leider genau das gleiche Trauerspiel ! Wind und Wellen ohne Ende ! Samstag Schneidertag )dAum ! Sonntag wollte ich es noch mal wissen ! Wochenende ohne Fisch geht ja gar nicht ! Sonntag Mittag selbe Stelle selber Zielfisch ! Diesmal mit Frau und Hund unterwegs ! Wetter super nur ganz leichter Wind aber diesmal stromab und sonnig ! Ideale Bedingungen und richtiges Rapfenwetter ! Nach einigen Würfen konnte ich Flussabwärts die ersten Rapfen jagen sehen und hören ! Da sich an meiner Stelle nichts tat sagte ich zu meiner Frau das ich weiter runter geh und ich mir den Radaubruder holen werde )heHe ! Sie darauf ja tu das /wItz ich geh mit und schaue es mir an ! An der Stelle angekommen an der ich den Rapfen zuletzt jagen sah warf ich sofort aus ! Erster Wurf nix ! Zweiter Wurf ! Nach einigen Kurbelumdrehungen knallt mir doch tatsächlich mein zweiter 68er Rapfen voll auf den Köder ! Super Drill und genialer Fisch ! Fisch sicher gelandet und abgehakt und unversehrt zurück gesetzt ! Wieder am Platz an dem wir unsere Sachen liegen hatten konnte ich während einer Pause wieder einen Rapfen jagen sehen ! Ich sag zu meiner besseren Hälfte du ich geh noch mal schnell runter und hole mir den auch noch /wItz ! Was soll ich sagen ! Beim dritten Wurf konnte er nicht mehr wiederstehen und voll drauf ! Dieser hatte 62 cm aber im Drill genau so genial ! Wochenende gerettet Io) ! Mfg. und Petri !!!!
»daTony« hat folgende Dateien angehängt:
  • 73.jpg (108,97 kB - 15 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Oktober 2018, 20:21)
  • 77.jpg (81,45 kB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. Oktober 2018, 15:52)

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chrism (09.10.2018), julius.b (09.10.2018), Pike-Hunter (09.10.2018), sitt (09.10.2018), tschörni (09.10.2018)

Pabru

Super Mod

Beiträge: 2 657

Registrierungsdatum: 24. Februar 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Linz

Vorname: Patrick

Danksagungen: 2076

  • Nachricht senden

2

Montag, 8. Oktober 2018, 22:06

Petri heil zu den zwei coolen schied auf ansage.
Super das du ne abhakmatte verwendest Io)
Danke fürs berichten!
LG. P.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

daTony (09.10.2018)

Lupus

Profi

Beiträge: 10 153

Registrierungsdatum: 19. August 2011

Bundesland oder Land: Wien

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Wien

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 3014

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. Oktober 2018, 06:16

Toll, dass die Rapfen ranrauschen.

Muss ein Glück sein, ein Revier zu haben, wo dieser Fisch vorkommt. Wir hatten bis vor ein paar Jahren vereinzelt welche in der Lobau, aber jetzt habe ich schon lange keinen mehr gesehen. Einmal hatte ich einen großen zufällig beim Hechtblinkern gefangen. Die geben ganz schön Gas.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

daTony (09.10.2018)

julius.b

Stellvertretender Admin

Beiträge: 6 990

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: (bei) Bregenz

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 4631

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. Oktober 2018, 15:54

Super Story!
Dickes Petri zu den beiden Torpedos.
Hartnäckigkeit zahlt sich doch meistens aus.
kL$

Deine Frau ist eh a Geduldige - begleitet dich ja voll oft zum Fischen und
wie es scheint, bringt sie dir Glück.


Schönen Gruß
}<)))))°> }<)))))°> }<)))))°>

VOKS
Brand Guerilla Commander

Produktvorstellungen: LINK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

daTony (09.10.2018)

daTony

Zander

  • »daTony« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 14. April 2017

Bundesland oder Land: Niederösterreich

Geburtsjahr: 020562

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Wolkersdorf im Weinviertel

Vorname: Tony

Danksagungen: 122

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 9. Oktober 2018, 19:13

]hi und Danke ! Hartnäckigkeit ist mein zweiter Vorname )jAja ! Sehr zum Leidwesen meiner Frau ! Da sie aber gern und freiwillig mitgeht ist das nicht so das große Problem wenn ich ans Wasser will ! Leider habe ich die meisten Fische gefangen wenn ich alleine unterwegs war denn da mache ich km. ! Habe immer Angst wenn sie mitgeht das es eine Schneiderpartie wird /wItz ! Aber da das Essen besser ist wenn sie dabei ist darf sie auch mit wenn sie Lust hat ! Ja das Revier ist schon super aber leider ist der Wasserstand von derzeit 70cm nicht so berauschend ! Momentan geht Rapfen wenn das Wetter mitspielt ganz gut ! Ist schon sehr imposant einen großen Rapfen beim jagen zu beobachten ! Vereinzelt werden auch gute Welse , Hecht und Zander gefangen ! Mfg. und Petri !!!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (10.10.2018)

Gery

Administrator

Beiträge: 21 770

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1961

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 3381

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 20:22

]pEtri netter Bericht Io)
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, ! /aNgeln

Bei uns gibt keine Dumme Fragen, höchstens Dumme Antworten ;)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

daTony (10.10.2018)