Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »anglerforum.at« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

julius.b

Stellvertretender Admin

  • »julius.b« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 071

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: (bei) Bregenz

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 4687

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. November 2018, 10:03

Großmaul...

Hi Leute,

zum Abschluss der heurigen Abendfischerei hats mich gestern nach Sonnenuntergang
nochmal einen Sprung ans Wasser gezogen.
Viel Zeit war nicht, aber es hat gelangt.

Dieser ca. 65er Breitkopfaal hat sich den KöFi voll reingezogen und
beim Lösen hat mich der Kerl grad no ordentlich gebissen.




Schönen Gruß
}<)))))°> }<)))))°> }<)))))°>

VOKS
Brand Guerilla Commander

Produktvorstellungen: LINK

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chrism (01.11.2018), grusteve (01.11.2018), Taurinus (01.11.2018), woma (09.11.2018)

Salzachfischer

Forums Legende

Beiträge: 7 458

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2009

Bundesland oder Land: Salzburg

Geburtsjahr: 1958

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Salzburg

Vorname: Peter

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. November 2018, 10:11

Petri zum Aal. Mich hat auch mal ein 90 iger Breitmaul vom Neusiedlersee ordentlich gebissen )jAja

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (02.11.2018)

Gery

Administrator

Beiträge: 21 856

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1961

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 3412

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. November 2018, 11:04

Petri Ja Baissen können die auch . )jAaa
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, ! /aNgeln

Bei uns gibt keine Dumme Fragen, höchstens Dumme Antworten ;)


Beiträge: 319

Registrierungsdatum: 2. Januar 2018

Bundesland oder Land: OÖ

Geburtsjahr: 1984

Wie lange angelst du schon: 1-3 Jahre

Wohnort: Perg

Vorname: Georg

Danksagungen: 355

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. November 2018, 11:22

Petri zum Aal! War gestern bis Mitternacht. Nur ein zingel. Jetzt probier ichs numal auf barben aber wird des letzte mal sein da ich de letzten 4 mal schon keine mehr erwischt hab..

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (02.11.2018)

Lupus

Ehrenmitglied

Beiträge: 10 193

Registrierungsdatum: 19. August 2011

Bundesland oder Land: Wien

Geburtsjahr: ?

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Wien

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 3059

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. November 2018, 12:08

Toller Aal, und eigentlich jahreszeitlich schon recht spät für diesen Fisch. Mein PB war auch so ungefähr 90cm .

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (02.11.2018)

Taurinus

Super Mod Hochseeangeln Meer und Brandungsangeln (Exoten u. Aal Sieger 2017)

Beiträge: 1 550

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

Bundesland oder Land: Deutschland

Geburtsjahr: 1988

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Bad Reichenhall

Vorname: Mario

Danksagungen: 1937

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. November 2018, 14:11

Petri heil, vielleicht geht sich bei mir auch noch der ein oder andere ansitz aus.

Viele Grüße
Mario

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (02.11.2018)

Chrism

Raubfisch Super Mod

Beiträge: 3 398

Registrierungsdatum: 3. September 2009

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1982

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Wolfurt

Vorname: Christoph

Danksagungen: 2231

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 1. November 2018, 19:06

Petri Jürgen !!! Zum Glück tut´s nicht weh wenn er beisst ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (02.11.2018)

Pabru

Super Mod Salmoniden und Weißfische

Beiträge: 2 714

Registrierungsdatum: 24. Februar 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Linz

Vorname: Patrick

Danksagungen: 2126

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 1. November 2018, 21:06

Petri zum aal - gebissen? Auweia - stell ich mir unangenehm vor....
War auch heute kurz fischen, nach 45 Minuten hab ich den blöden Wind nicht mehr ausgehalten und bin heim auf meine Couch )jAaa
LG. P.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (02.11.2018)

Bindermichl

Super Mod

Beiträge: 4 073

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1982

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Wohnort: Oberösterreich

Vorname: Michael

Danksagungen: 2681

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 1. November 2018, 22:14

Dickes Petri Jürgen!
Ist das eigentlich eine eigene Gattung oder irgend eine Entwicklungsstufe?
LG.


VOKS
Digital Media Manager
Technical Asistent
Product Tester

VOKS Teamangler

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (02.11.2018)

julius.b

Stellvertretender Admin

  • »julius.b« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 071

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: (bei) Bregenz

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 4687

  • Nachricht senden

10

Freitag, 2. November 2018, 08:45

Petri Dank meine Herren!

und eigentlich jahreszeitlich schon recht spät für diesen Fisch.
Ja stimmt schon, aber das Wasser ist noch einigermaßen warm - nur das Beißfenster ist jahrezeitlich bedingt schon sehr kurz.

Zum Glück tut´s nicht weh wenn er beisst
...Weh nicht, aber im Vergleich zur Fischgröße/Masse haben die BK-Aale schon eine überdurchschnittliche Beißkraft.
Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass sie Fische durchbeißen können. )jAja

Ist das eigentlich eine eigene Gattung oder irgend eine Entwicklungsstufe?
Wird genauso wie der Spitzkopfaal dem Europäischen Aal (lat.Anguilla anguilla) zugeordnet.
Der Unterschied liegt - soweit bekannt - nur darin, dass sich die Breitkopfaale hauptsächlich räuberisch ernähren und daher auch Raubaale genannt werden und
die Spitzkopfaale sich hauptsächlich von Kleingetier wie Schnecken, Krebsen und Würmern ernähren.


Schönen Gruß
}<)))))°> }<)))))°> }<)))))°>

VOKS
Brand Guerilla Commander

Produktvorstellungen: LINK

Retr0

Top User

Beiträge: 1 190

Registrierungsdatum: 29. April 2017

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1985

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Freindorf

Vorname: Franz

Danksagungen: 629

  • Nachricht senden

11

Freitag, 2. November 2018, 13:15

Petri zum Aal
„Es ist mir scheißegal, wer Dein Vater ist – solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser!“ (Unbekannt)

Ich wünsche euch allen Petri Heil.

Liebe Grüße Franz

http://www.stahlstadt-angler.at


Bindermichl

Super Mod

Beiträge: 4 073

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1982

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Wohnort: Oberösterreich

Vorname: Michael

Danksagungen: 2681

  • Nachricht senden

12

Samstag, 3. November 2018, 21:57

Der Unterschied liegt - soweit bekannt - nur darin, dass sich die Breitkopfaale hauptsächlich räuberisch ernähren

Ahaaaa das sind dann so quasi die Aale min denen die jungen nicht spielen dürfen. „De wüdn Hund“ wie mann so schön sagt. )jAaa
Danke für die Erläuterung Jürgen. Io)
LG.


VOKS
Digital Media Manager
Technical Asistent
Product Tester

VOKS Teamangler

Gery

Administrator

Beiträge: 21 856

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1961

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 3412

  • Nachricht senden

13

Samstag, 3. November 2018, 23:16

Dickes Petri Jürgen!
Ist das eigentlich eine eigene Gattung oder irgend eine Entwicklungsstufe?


Ein Breitkopf Aal und ein Spitzkopf Aal könnten auch die selben Eltern haben .

Die Entwicklung was einer wird ,ob Breit oder Spitzkopf entscheiden der Fisch eigentlich selber .
Es kommt auch auf die Ernährung drauf an was im lieber ist, oder mehr vorhanden ist ,die einen bevorzugen Fische, die andern Muscheln Krebse oder sonstiges Kleinzeug .
Und je nach dem entwickeln sie sich zum Breit oder Spitzkopf Aal ,ist also die selber Art Gattung .
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, ! /aNgeln

Bei uns gibt keine Dumme Fragen, höchstens Dumme Antworten ;)


julius.b

Stellvertretender Admin

  • »julius.b« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 071

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: (bei) Bregenz

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 4687

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 4. November 2018, 11:28

Naja Gery, soo 100% sicher ist das nicht, die Wissenschaft vermutet es halt.
Und eine These abschreiben wie auch in vielen diesbezüglichen Büchern,
macht noch keinen Beweis daraus.
Mir ist jedenfalls noch keine fundierte Studie bekannt, die das bewiesen hätte und
da hab ich interessehalber schon viel recherchiert.

Aal ist und bleibt ein keines Restmysterium.

Schönen Gruß
}<)))))°> }<)))))°> }<)))))°>

VOKS
Brand Guerilla Commander

Produktvorstellungen: LINK

Taurinus

Super Mod Hochseeangeln Meer und Brandungsangeln (Exoten u. Aal Sieger 2017)

Beiträge: 1 550

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

Bundesland oder Land: Deutschland

Geburtsjahr: 1988

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Bad Reichenhall

Vorname: Mario

Danksagungen: 1937

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 4. November 2018, 12:10

Schmecken tun Breit und Spitzkopf auf jedenfall gleich gut )jAaa

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (05.11.2018)

julius.b

Stellvertretender Admin

  • »julius.b« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 071

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: (bei) Bregenz

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 4687

  • Nachricht senden

16

Montag, 5. November 2018, 09:12

Haha ja das stimmt,
nur dass die Großmäuler mir meistens schon zu groß für die Küche sind.

Ich find die Größe zw. 50 und 60cm ideal für die Küche und
in der Liga sind mir bis dato meist die Spitzköpfler dran gegangen.

Schönen Gruß
}<)))))°> }<)))))°> }<)))))°>

VOKS
Brand Guerilla Commander

Produktvorstellungen: LINK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Taurinus (05.11.2018)