Sie sind nicht angemeldet.

Hallo Anglerkollege , herzlich willkommen bei uns im : anglerforum.at. Wir sind trotz der Größe, immer noch ein Familiäres Angelforum. Falls dies dein erster Besuch auf unserer Seite ist,dann lese bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast,dann kannst du Dich hier anmelden.

hard

Ehrenmitglied

  • »hard« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 176

Danksagungen: 3330

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. Januar 2017, 00:43

mein erster größerer Streamer

da ich heuer ja mit dem Christian ein kleines "Projekt" am Laufen habe war ich heute neben dem fernsehen wieder mal etwas "kreativ" und habe meinen ersten Rapfenstreamer zusammengeschustert ... etwas mehr Binde-Routine wird schon noch notwendig sein, aber ich denke einen hungrigen Schied wird das Fischerl schon verführen können





Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berko (04.01.2017), julius.b (04.01.2017), Lars (04.01.2017), MichlLinz (04.01.2017), Oldy43 (04.01.2017), Sensay (04.01.2017), Toni (04.01.2017), wurliwurm (04.01.2017)

Bindermichl

Super Mod

Beiträge: 4 073

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1982

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Wohnort: Oberösterreich

Vorname: Michael

Danksagungen: 2673

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. Januar 2017, 00:57

Schaut fesch aus deine erst "Glitzerflitzer" Kreation!
Wenn der unter Wasser auch so funkelt dann wirds sicher bald scheppern damit! Io)
LG.


VOKS
Digital Media Manager
Technical Asistent
Product Tester

VOKS Teamangler

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hard (04.01.2017)

Lupus

Profi

Beiträge: 10 153

Registrierungsdatum: 19. August 2011

Bundesland oder Land: Wien

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Wien

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 3014

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. Januar 2017, 06:22

Da bist Du schon viel weiter als ich, denn ins Streamern bin ich nicht vorgedrungen.
Wird sicher spannend mit nem Raap.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hard (04.01.2017)

carp82

Super Mod (Barsch Sieger 2017)

Beiträge: 4 364

Registrierungsdatum: 26. Februar 2011

Bundesland oder Land: nö

Geburtsjahr: 1982

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Nö

Vorname: Martin

Danksagungen: 3397

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. Januar 2017, 07:21

Schaut super aus Reinhard
Ein Rapfen auf der Fliegenrute ist auch ein guter Neujahrs Vorsatz ...... Io)
#EINFACH SPASS AM ANGELN

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hard (04.01.2017)

wurliwurm

Foren Profi

Beiträge: 1 392

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2012

Bundesland oder Land: Austria

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Wien 1220

Vorname: Ernst

Danksagungen: 736

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. Januar 2017, 07:21

schaut sehr nett aus, ist der beschwert oder unbeschwert?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hard (04.01.2017)

Lupus

Profi

Beiträge: 10 153

Registrierungsdatum: 19. August 2011

Bundesland oder Land: Wien

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Wien

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 3014

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. Januar 2017, 07:59

schaut sehr nett aus, ist der beschwert oder unbeschwert?

Müssen RApfenköder nicht eher oberflächenläufig sein ?
Meine bescheidensten Streamererfahrungen (Mallardstreamer Gr. 10 manchmal zu Saisonbeginn wenn Forellen räuberisch sind) gestalteten sich immer so, dass mir dieses Ding dann mit Wasser vollgesoffen immer schwerer vorkam..... /wItz

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hard (04.01.2017)

wurliwurm

Foren Profi

Beiträge: 1 392

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2012

Bundesland oder Land: Austria

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Wien 1220

Vorname: Ernst

Danksagungen: 736

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 4. Januar 2017, 08:16

Mit Oberflächenköder hast du natürlich recht allerdings frage ich mich ob ein unbeschwerter bei höherer Einholgeschwindigkeit die ja fürs Rapfenfischen typisch ist nicht nur über die Oberfläche schlittert

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hard (04.01.2017)

julius.b

Stellvertretender Admin

Beiträge: 6 990

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: (bei) Bregenz

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 4631

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 4. Januar 2017, 08:17

Gefällt mir Reinhard!
Io)

Bei den Rapfen kann ich mangels Fisch bei uns ja nicht mitreden,
aber versuch den Streamer auch mal auf Barsche...
Die stehen auf solche Muster und vor die Finessefischerei populär wurde,
waren so Steamer einer der wenigen Köder, die auch langsam zu fischen gehen.
Durch so Stopps plustern sie sich im Wasser auf, was dir Barsche verrückt macht.

Viel Erfolg damit wünsch ich.


Schönen Gruß
}<)))))°> }<)))))°> }<)))))°>

VOKS
Brand Guerilla Commander

Produktvorstellungen: LINK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hard (04.01.2017)

Lupus

Profi

Beiträge: 10 153

Registrierungsdatum: 19. August 2011

Bundesland oder Land: Wien

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Wien

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 3014

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 4. Januar 2017, 08:37



Durch so Stopps plustern sie sich im Wasser auf, was dir Barsche verrückt macht.


Ja stimmt ! Denn komischerweise gibts im Wienfluss, obwohl der gar nicht danach aussieht, ein paar Barsche und die stürzten sich auf den Streamer.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hard (04.01.2017), julius.b (04.01.2017)

Beiträge: 8 861

Registrierungsdatum: 15. Juni 2010

Bundesland oder Land: Österreich

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Wohnort: Österreich

Vorname: Strikerhoffi

Danksagungen: 3295

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 4. Januar 2017, 08:52

schaut sehr gut aus ... aber kannst Du mir als Rüsslerfischer erklären, was dieses Metallplättchen in der Mitte soll? Ist das für den Glitzereffekt?
LG
Strikerhoffi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hard (04.01.2017)

hard

Ehrenmitglied

  • »hard« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 176

Danksagungen: 3330

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 4. Januar 2017, 09:03

schaut sehr nett aus, ist der beschwert oder unbeschwert?


der Streamer ist beschwert ... er hat ca. 12 Bleidrahtwicklungen am Hakenschenkel mit eingebunden ... er ist knapp 10cm lang und mangels eines anderen Hakens auf einem 3/0er Hechthaken gebunden ... die nächsten Streamer werden einen etwas kleineren Haken bekommen, aber auch ein eher dickdrähtiges Modell ... gefischt wird er mit meiner #6 er Rute werden, die hat genügend Bumms um auch einen schönen Schied zu bändigen

der Streamer soll an solchen Spots wie in diesem Video zu sehen eingesetzt werden



ein komlett unbeschwerter Streamer würde aufgrund der immensen Strömung die an den Lieblingsplätzen der Torpedos vorherrscht und eben aufgrund der hohen "Einstripp-Geschwindigkeit" sofort an der Oberfläche sein und dort nur herumeiern ... mit der Beschwerung hoffe ich den Streamer kurz unterhalb des Oberflächenfilms halten zu können ... wenn die Schied mal etwas tiefer stehen sollten werde ich mir noch ein/zwei Stück mit einem Blei-Conehead binden

ein wenig kleiner gebunden und an einer ruhigeren Stelle eingesetzt wird der Streamer wie eh schon beschrieben auch super auf Barsch funktionieren

Basis für den Streamer ist dieses Bindevideo ... nur ein klein wenig von mir abgeändert ... andere Materialien und auch ein wenig Lametta vom Weihnachtsbaum mit eingebunden


hard

Ehrenmitglied

  • »hard« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 176

Danksagungen: 3330

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 4. Januar 2017, 09:07

schaut sehr gut aus ... aber kannst Du mir als Rüsslerfischer erklären, was dieses Metallplättchen in der Mitte soll? Ist das für den Glitzereffekt?

das sind Lamettafäden die ich als zusätzlichen Glitzereffekt und Reizauslöser mit eingebunden habe

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (04.01.2017), Lars (04.01.2017), strikerhoffi (04.01.2017)

wurliwurm

Foren Profi

Beiträge: 1 392

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2012

Bundesland oder Land: Austria

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Wien 1220

Vorname: Ernst

Danksagungen: 736

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 4. Januar 2017, 09:31

wie schon gesagt, sehr schöne Arbeit. Bin neugierig auf deine ersten Fangberichte damit Io)

Beiträge: 8 861

Registrierungsdatum: 15. Juni 2010

Bundesland oder Land: Österreich

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Wohnort: Österreich

Vorname: Strikerhoffi

Danksagungen: 3295

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 4. Januar 2017, 10:54

Io) ´

dann wünsche ich Dir viel Erfolg damit und für uns hoffentlich ein paar schöne Fangbilder Io)
LG
Strikerhoffi

Piscator

Ehrenmitglied

Beiträge: 3 312

Danksagungen: 2007

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 4. Januar 2017, 20:18

Sehr hübsches Teil Io)
Rapfen an der Fliegenrute stelle ich mir sehr häftig vor!
Fehlt auch noch auf der To do Liste )jAaa
Piscator

:o) fishing, what else?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hard (05.01.2017)

Beiträge: 425

Registrierungsdatum: 7. Januar 2014

Bundesland oder Land: Niederösterreich

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Gerasdorf

Vorname: Michael

Danksagungen: 311

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 4. Januar 2017, 20:41

Nach hards aussage im Flififorum....ein Tussystreamer mit viel bling bling.....und kein Proletenstreamer

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hard (05.01.2017)

julius.b

Stellvertretender Admin

Beiträge: 6 990

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: (bei) Bregenz

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 4631

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 4. Januar 2017, 21:14

das sind Lamettafäden

Die Lamettafäden begleiten dich jetzt auch schon eine Weile.
Was war es am Anfang - ich glaub dein Selfmade-Entenwobbler oder?


Schönen Gruß
}<)))))°> }<)))))°> }<)))))°>

VOKS
Brand Guerilla Commander

Produktvorstellungen: LINK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hard (05.01.2017)

Oldy43

Profi

Beiträge: 11 045

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2011

Bundesland oder Land: NÖ

Geburtsjahr: 1943

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 2621

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 4. Januar 2017, 22:07

Sieht sehr fängig aus Reini und gibts auch nichts zu meckern Io)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hard (05.01.2017)

Oluja

Walhai

Beiträge: 726

Registrierungsdatum: 29. März 2010

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Wohnort: Berlin

Vorname: Geht dich nichts an

Danksagungen: 501

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 5. Januar 2017, 10:07

Immer wieder toll zu sehen wenn Angler solche Köder selbst binden/bauen. Egal wie solche Fliegen usw auch aussehen, es ist immer wieder eine Freude zu sehen, wenn selbstgebundenes gezeigt wird.
Und in deinem Fall gibt es so oder so nichts zu beanstanden. Io)


Gruß, Mario!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hard (05.01.2017)

Piscator

Ehrenmitglied

Beiträge: 3 312

Danksagungen: 2007

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 5. Januar 2017, 10:27

Sag Reinhard, habe dir mal eine Orvis Box geschenkt mit ein paar
so länglichen bzw ähnlichen Ködern?!

Sowas auch zu gebrauchen für Rapfen?
Oder waren das ganz andere, kann mich nähmlich nicht mehr ganz erinnern?
Piscator

:o) fishing, what else?

hard

Ehrenmitglied

  • »hard« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 176

Danksagungen: 3330

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 5. Januar 2017, 11:50

genau in der Box findet z.B. auch dieser Straemer seinen Platz ... die Teile die ich von dir geschenkt bekommen habe waren lauter klassisch gebundene "Mallard Streamer" in zwei verschiedenen Größen und Farben ähnlich wie die auf den Fotos zu sehen sind


index.php?page=Attachment&attachmentID=23415



index.php?page=Attachment&attachmentID=23416


teils unbeschwert am Streamerhaken und teils auf 5g Jighaken gebunden (kann man mit der Spinne werfen) ... ich denke die werden zuwenig "Spiel" haben, aber die unbeschwerten werde ich sicher auch ausprobieren )jAja





Zitat

Was war es am Anfang - ich glaub dein Selfmade-Entenwobbler oder?

genau Jürgen ... das war der "Tiger Enten Jerk" )jAja

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (05.01.2017)

Piscator

Ehrenmitglied

Beiträge: 3 312

Danksagungen: 2007

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 5. Januar 2017, 11:55

Jetzt kenne ich mich aus- Danke
Aber diese ganzen Namen, werde ich mir wohl nie merken...
Werde nächste Woche wieder beim Klejch vorbeischauen- unteranderem
auch Fliegen gustieren )jAaa
Piscator

:o) fishing, what else?

hard

Ehrenmitglied

  • »hard« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 176

Danksagungen: 3330

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 5. Januar 2017, 12:04

na dann steck dir ein klein wenig "Kleingeld" ein ... jedes mal wenn ich ihn besucht habe sind dort minimun 50 Euronen liegen geblieben )jAaa

ich stehe auf sein Geschäft im totalen Oldschool-Look ... wie wenn die Zeit in den 70igern stehen geblieben wäre ... aber die Plauscherl mit ihm waren bisher immer sehr lehrreich Io)

Oldy43

Profi

Beiträge: 11 045

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2011

Bundesland oder Land: NÖ

Geburtsjahr: 1943

Wie lange angelst du schon: Länger als 40 Jahre

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 2621

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 5. Januar 2017, 12:15

na dann steck dir ein klein wenig "Kleingeld" ein ... jedes mal wenn ich ihn besucht habe sind dort minimun 50 Euronen liegen geblieben )jAaa Io)


Eigenartig, das geht mir fast immer so, wenn ich solche einschlägige Geschäfte besuche. )jAja /hAha

Piscator

Ehrenmitglied

Beiträge: 3 312

Danksagungen: 2007

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 5. Januar 2017, 12:25

Finanziell wird es sicher wieder ein Desaster )jAaa
Aber wie du schon sagst, ich steh auf seine Gschichten und seinen Shop.
Dieses Old School Geschäft ist ja nach heutigem Masstab ja schon
wieder sehr originell;
Als hätten da einige Marketing-Experten und Super-Innenarchitekten die Köpfe zusammen gesteckt )jAaa
Piscator

:o) fishing, what else?

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

miguelefue (05.01.2017), Oldy43 (05.01.2017)