Sie sind nicht angemeldet.

Hallo Anglerkollege , herzlich willkommen bei uns im : anglerforum.at. Wir sind trotz der Größe, immer noch ein Familiäres Angelforum. Falls dies dein erster Besuch auf unserer Seite ist,dann lese bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast,dann kannst du Dich hier anmelden.

DryFly

Äsche

  • »DryFly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 653

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Bundesland oder Land: OÖ

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Wohnort:

Vorname:

Danksagungen: 1178

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. März 2017, 07:07

Aufi muass i....... Steckhülsen - die Montage

"Aufi muass i, i muass!......." So beginnt nicht nur ein Lied von Wolfgang Ambros, so endet auch der Alleingang der Steckhülsen und des Blanks.
Rauf auf den Blank heißt es bei der Montage der Steckhülsen.

Aber zuerst muss einmal ein perfekter Sitz vorbereitet werden. Natürlich kann man das auch mit Schmiergelpapier machen, oder mit einer Feile.
Ich schwöre aber auf die Drehbank, denn NUR SO bekommt man einen perfekten geraden Sitz zusammen.

Na bitte - passt doch.

Sorgfalt und Sauberkeit sind notwendig, damit die Hülsen auch halten.

Laut dem Gesetz von Murphy bekommt man Epoxid-Harz überall hin, darum decke ICH alle Stellen ab, die sauber bleiben müssen.

Und jetzt heißt es ein wenig warten, dann kommt auch schon die erste Lackschicht drauf.
Aber wie schon so oft, ist das wieder eine andere Geschichte....

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berko (08.03.2017), hard (08.03.2017), julius.b (10.03.2017), Jürgen24 (08.03.2017), Oldy43 (08.03.2017), Toni (08.03.2017), wurliwurm (08.03.2017)

DryFly

Äsche

  • »DryFly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 653

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Bundesland oder Land: OÖ

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Wohnort:

Vorname:

Danksagungen: 1178

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. März 2017, 07:43

Und schon kommt ein wenig Farbe ins Leben:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (10.03.2017)

julius.b

Stellvertretender Admin

Beiträge: 6 609

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Bregenz

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 4275

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. März 2017, 20:38

Danke fürs Zeigen.
Aber viel wirst nicht abnehmen beim Bambus oder?
Und dann da oben - ist das deine Tauchlackiererei?


Schönen Gruß
}<)))))°> }<)))))°> }<)))))°>

VOKS
General Manager
Head of R&D, CD, HR Management

Produktvorstellungen: LINK

DryFly

Äsche

  • »DryFly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 653

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Bundesland oder Land: OÖ

Wie lange angelst du schon: Anfänger

Wohnort:

Vorname:

Danksagungen: 1178

  • Nachricht senden

4

Samstag, 11. März 2017, 09:17

Danke fürs Zeigen.
Aber viel wirst nicht abnehmen beim Bambus oder?

Nein, darum mache ich die Hülsen selber auf Maß.

Zitat

Und dann da oben - ist das deine Tauchlackiererei?
Schönen Gruß

Ein Teil davon

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (11.03.2017)