Sie sind nicht angemeldet.

Hallo Anglerkollege , herzlich willkommen bei uns im : anglerforum.at. Wir sind trotz der Größe, immer noch ein Familiäres Angelforum. Falls dies dein erster Besuch auf unserer Seite ist,dann lese bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast,dann kannst du Dich hier anmelden.

  • »kovo_carp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 23. Juni 2017

Bundesland oder Land: Slowenien

Geburtsjahr: 1989

Wie lange angelst du schon: Länger als 10 Jahre

Wohnort: Slowenien

Vorname: Rok

Danksagungen: 169

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Mai 2018, 09:39

Erste session des Jahres

Na endtlich ist zeit auch fur meine erste angelsession gekommen. Am 27. April morgen fruh waren ich und der bursche von meine frau auf den weg zum eine wunderschone See die ich schon sehr lange zeit besuchen wollte, Slivniško jezero (Slivnica see). Ich hab von viele angelkollege gehort wie schon der see ist und auch von fotos hab ich gesehen dass die karpfen auch sehr schon sind. Es geht um eine 86ha grose see mit tiefe bis 10m am stellen wo fruherein fluss war.
Also, nach cca 2 stunden fahrt, habe wir um 7uhr morgen auf der see gekommen. Aber bald nach anreise hab ich gesehn dass es schwer wird einen platz zu finden, denn am diese Tag war bei uns ein Urlaubtag und viele haben schon ein Tag fruher gekommen zu ein platz zu holen. Es ist so das, nachtangeln nich am ganze see erlaubt ist und ich hatte schon die karte auch fur nachtangeln.
Ich ging dann zu einpaar lokale angler ein bissen zu fragen, und die haben mir ein platz empfelen der noch frei war, der ich schon gesehen habe aber ich wusste nicht das dort auch nachtangeln gibt.
Also dieses mall hatte ich gluck, es war nur dass wir ein bissen zu tragen hatten von auto bis wasser aber wir waren zwei also es war gar kein problem, denn wir beiden waren so aufgeregt.
Nach den wir aller kram auf den angelplatz hatten, hab ich schnell das boot aufgeblasen und mit echolot auf der weg gegangen.
Das boden war uberall vor mir wie eine badewanne, 3,3m auch wen ich schon an der andere halbe der see war, immer 3,3. Deshalb hab ich fur ein hotspot bissen linker gesucht und gefunden einen ubergang von 3,3m bis 3,8m. Zum gluck war im nahe von unseren angel platz nur am rechte seite eine andere angelplatz der besetz war, aber von linke seite war Straucher und 130m am ufer keinen angelplatz. Ich markierte den hotspot mit H-marker und zuruck zum ufer. Anfuttern und auslegen ist nur von ufer hier erlaubt.


und warten

Nach dem spodden haben wir noch kamp zusammenbauen, dann nur noch warten. Und eine weile haben wir gewartet, erster fich kam so um halb funf nachmittag. Ein kleiner karpfen um 2-3kg umgefehr.


erste fisch


Nach 2 stunden noch eine kleine schuppi, werscheinlich der selbe generation wie erster, aber er wollte sich nicht fotografieren lassen und hat abgehaut von den kescher nach dem ich ihn von der haken gelosst hab.
Bevor der nacht haben wir noch gut mit boilies angefuttert und schlafen gegangen, wir waren beide sehr mude.
Aber die fiche haben uns nich schlafen lassen den wir hatten einen vollrun um 23uhr, einen schonen und der grosten karpfen dieser biss dan mit 9,70 kg.


9,70kg

Nach fotosession schnell wieder auswurfen und nach dem eine zigarette wieder vollrun und noch grossere fisch. Eine schuppi mit 12,50 kg.



12,50 kg

Dann hatten wir ruhe biss morgen. Morgen fruh musste ich H-marker neustellen, denn der schuppi hat es mir zum ufer gebracht. Danach wieder anfuttern und zwischen anfuttern ein neuer biss aber leider hat monofil von mein nachbar am rechte seite geholt und sich von den haken gelost. Es war ein schoner fich glaube ich, aber zum gluck konnte ich er nicht gesehen also halb so wild.
Nachste fisch kamm so um 3 Uhr nachmittatg, einen schuppi.


6,90 kg

Und der nachste ein bissen vor 18uhr noch einen schuppi gestkarpfen


6,70kg

Bevor der nacht haben wir wieder gut angefuttert, wir hatten beide eine gute gefuhl das wir am nacht vieleicht eine grossere fisch fangen, aber leider waren die bisseinzeiger die ganze nacht leise. Auch nachste morgen und biss wir der see verlassen haben, konten wir kein fisch mer gesehen.

Also dass war der erste session der jahres fur mich, ich habe ganz gut gefangen abhanging von der situation, dass der angelplatz nicht der beste war fur dieses jahreszeit und dass der karpfen schon laichen.

Bis zum nachsten mall, kovo_carp

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chrism (10.05.2018), fabian1988 (09.05.2018), Hömal (10.05.2018), julius.b (09.05.2018), Milamber (09.05.2018)

Mölltaler

Top User

Beiträge: 437

Registrierungsdatum: 15. Januar 2017

Bundesland oder Land: Kärnten

Geburtsjahr: 1988

Wie lange angelst du schon: 3-6 Jahre

Wohnort: Rangersdorf

Vorname: Mani

Danksagungen: 402

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. Mai 2018, 09:51

Super Kovo, ]pEtri zu deinen Carps. War doch eine ganz gute erste Session Io) .

Außerdem Hut ab )Hu für diesen ausgührlichen Bericht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Toni (11.05.2018)

Pabru

Super Mod

Beiträge: 2 648

Registrierungsdatum: 24. Februar 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Linz

Vorname: Patrick

Danksagungen: 2073

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. Mai 2018, 10:47

Petri heil zu den schönen karpfen !
Auf einem 86 ha see sicher nicht einfach Io)
Danke für den tollen bericht und super Fotos!
LG. Patrick

  • »kovo_carp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 23. Juni 2017

Bundesland oder Land: Slowenien

Geburtsjahr: 1989

Wie lange angelst du schon: Länger als 10 Jahre

Wohnort: Slowenien

Vorname: Rok

Danksagungen: 169

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. Mai 2018, 11:13

In diese situation konnte viel besser nicht sein, nicht am diese angelplatz, ich wollte direckt bei spawnen zone angeln aber dort war alles voll, dort haben auch mehr gefangen.
Danke fur gluckwunsche!

Retr0

Top User

Beiträge: 1 164

Registrierungsdatum: 29. April 2017

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1985

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Leonding

Vorname: Franz

Danksagungen: 615

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 9. Mai 2018, 12:26

]pEtri zu den tollen Karpfen.
„Es ist mir scheißegal, wer Dein Vater ist – solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser!“ (Unbekannt)

Ich wünsche euch allen Petri Heil.

Liebe Grüße Franz

http://www.stahlstadt-angler.at


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kovo_carp (09.05.2018)

KFC

Zander

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 10. Juni 2013

Bundesland oder Land: Österreich

Wie lange angelst du schon: Länger als 10 Jahre

Wohnort: Stmk

Vorname: Patrick

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 9. Mai 2018, 12:52

Petri Heil!

Schöne Fische und super Bericht!Lässiges Gewässer Io)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kovo_carp (09.05.2018)

Taurinus

Top User (Exoten u. Aal Sieger 2017)

Beiträge: 1 521

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

Bundesland oder Land: Deutschland

Geburtsjahr: 1988

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Bad Reichenhall

Vorname: Mario

Danksagungen: 1895

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. Mai 2018, 13:45

Petri heil zu den Karpfen.

Viele Grüße
Mario

MichlLinz

Super Mod Karpfen u. (Amur Sieger 2017)

Beiträge: 5 225

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Linz

Vorname: Michl

Danksagungen: 3759

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. Mai 2018, 17:25

Sehr schöner Bericht Io)

Danke und Petri zu den Göben )jAja

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kovo_carp (09.05.2018)

jale

Top User ( Karpfenkleingewässer u. Schleien Sieger 2017)

Beiträge: 863

Registrierungsdatum: 13. September 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 14.04.1976

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: Steyr

Vorname: Jasmin

Danksagungen: 1629

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 9. Mai 2018, 19:30

Petri Kovo!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kovo_carp (09.05.2018)

julius.b

Stellvertretender Admin

Beiträge: 6 984

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: (bei) Bregenz

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 4619

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 9. Mai 2018, 20:25

Petri heil Kovo!
Sehr schöner Bericht und freut mich dass dir so ein toller Auftakt gelungen ist.
Was mir auch voll taugt sind deine kleinen Gewässervorstellungen.
Wenns mal passt, kann ich mir gut vorstellen, auch mal in die Gegend fischen zu gehen.

Schönen Gruß
}<)))))°> }<)))))°> }<)))))°>

VOKS
Brand Guerilla Commander

Produktvorstellungen: LINK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kovo_carp (09.05.2018)

  • »kovo_carp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 23. Juni 2017

Bundesland oder Land: Slowenien

Geburtsjahr: 1989

Wie lange angelst du schon: Länger als 10 Jahre

Wohnort: Slowenien

Vorname: Rok

Danksagungen: 169

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 10. Mai 2018, 08:24

Petri heil Kovo!
Sehr schöner Bericht und freut mich dass dir so ein toller Auftakt gelungen ist.
Was mir auch voll taugt sind deine kleinen Gewässervorstellungen.
Wenns mal passt, kann ich mir gut vorstellen, auch mal in die Gegend fischen zu gehen.

Schönen Gruß


Du bist mehr als willkomen! Ich gebe gerne tipps von gewassern die ich kenne und das sind nicht nur ein paar. )jAaa

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

julius.b (11.05.2018)

Chrism

Raubfisch Super Mod

Beiträge: 3 355

Registrierungsdatum: 3. September 2009

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1982

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Wolfurt

Vorname: Christoph

Danksagungen: 2209

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 10. Mai 2018, 08:42

Sauber ROK kL$ !!!! Diese fänge können sich schon sehen lassen !!!
Danke für den netten Bericht!

]pEtri

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kovo_carp (10.05.2018)

Hömal

Anwärter zum Foren Profi

Beiträge: 1 185

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

Bundesland oder Land: Wien

Geburtsjahr: 1982

Wie lange angelst du schon: Länger als 10 Jahre

Wohnort: Wien

Vorname: Helmut

Danksagungen: 639

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 10. Mai 2018, 16:29

Danke für den ausführlichen Bericht und petri zu den schönen Gelben.
]pEtri

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kovo_carp (10.05.2018)