Sie sind nicht angemeldet.

Hallo Anglerkollege , herzlich willkommen bei uns im : anglerforum.at. Wir sind trotz der Größe, immer noch ein Familiäres Angelforum. Falls dies dein erster Besuch auf unserer Seite ist,dann lese bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast,dann kannst du Dich hier anmelden.

  • »Schmalzer84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 273

Registrierungsdatum: 2. Januar 2018

Bundesland oder Land: OÖ

Geburtsjahr: 1984

Wie lange angelst du schon: 1-3 Jahre

Wohnort: Perg

Vorname: Georg

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. September 2018, 19:23

Proberäuchern

Heut mal den Kasten angeheizt. Extrem geil kL$ )jAaa mit 6 fingerdicken spreissln( kleine holzstücke) sofort über 100 Grad gehabt. Danach kleine Stücke, räuchermehl total unnötig. Temperatur halten total easy auf +-10 Grad. Ofentür kurz auf u wieder zu. A paar bratwürstl reingetan das irgendwas drin is. Bin echt schwer begeistert. Hat voll den Zug. Hatte scho Angst de feuerwehr rückt an /wItz
»Schmalzer84« hat folgende Dateien angehängt:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

derHK (12.09.2018), julius.b (11.09.2018)

Gery

Administrator

Beiträge: 21 686

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1961

Wie lange angelst du schon: Länger als 50 Jahre

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 3352

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. September 2018, 07:11

Der Rauch sollte aber drinnen bleiben und Fische bei ca 90 Grad Räuchern .
§bOOT Nein ich bin hier nicht der Chef ,ich bin nur Fisch-süchtig, ! /aNgeln

Bei uns gibt keine Dumme Fragen, höchstens Dumme Antworten ;)


Pabru

Super Mod

Beiträge: 2 569

Registrierungsdatum: 24. Februar 2015

Bundesland oder Land: Oberösterreich

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Wiedereinsteiger

Wohnort: Linz

Vorname: Patrick

Danksagungen: 2013

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. September 2018, 07:16

Und wie habe die Bratwürste geschmeckt ? Muss ich auch mal ausprobieren.
Lg.P.

  • »Schmalzer84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 273

Registrierungsdatum: 2. Januar 2018

Bundesland oder Land: OÖ

Geburtsjahr: 1984

Wie lange angelst du schon: 1-3 Jahre

Wohnort: Perg

Vorname: Georg

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. September 2018, 09:28

Der Rauch bleibt eh drin. Ja de würst haben nach Speck geschmeckt )jAaa wielang sollte man zb eine barbe mit 50 cm räuchern? I hätt 15 Minuten die Temperatur bei 100-110 gehalten am Anfang und dann ca 1.5h zwischen 70-80 Grad? Würd das passen?

Beiträge: 175

Danksagungen: 223

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. September 2018, 11:06

Schaut toll aus deine Neuanschaffung ! Io)

Toll auch als Vorspeise sind geräucherte Rollmöpse die aus dem Glas ( die ohne Kraut ).
&%eSsEN
VOKS
Austrian Chef Inventor

julius.b

Stellvertretender Admin

Beiträge: 6 889

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1979

Wie lange angelst du schon: Länger als 30 Jahre

Wohnort: (bei) Bregenz

Vorname: Jürgen

Danksagungen: 4539

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 11. September 2018, 15:21

Guter erster Probelauf! Io)

Zu deiner Frage, mir scheint die Temperatur etwas zu hoch,
muss aber auch dazu sagen, noch nie eine Barbe geräuchert zu haben.

Hab in meinem Ofen die Forellen ca. 20min bei ca. 90° quasi gegart und dann bei 60-70° fertiggeräuchert.
Eine dicke Barbe würd ich so 25-30min (eher 30) bei rund 90°C garen und dann bei 60-70° fertigräuchern.
Aber da musst wohl try & error machen - jeder Ofen ist da ein wenig anders, aber nach ein paarmal räuchern
hat man das spätestens im Griff.

Schönen Gruß
}<)))))°> }<)))))°> }<)))))°>

VOKS
Brand Guerilla Commander

Produktvorstellungen: LINK

  • »Schmalzer84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 273

Registrierungsdatum: 2. Januar 2018

Bundesland oder Land: OÖ

Geburtsjahr: 1984

Wie lange angelst du schon: 1-3 Jahre

Wohnort: Perg

Vorname: Georg

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 11. September 2018, 17:07

Ja das werden sicher a paar Versuche bis des halbwegs passt *hM

Chrism

Raubfisch Super Mod

Beiträge: 3 342

Registrierungsdatum: 3. September 2009

Bundesland oder Land: Vorarlberg

Geburtsjahr: 1982

Wie lange angelst du schon: Länger als 20 Jahre

Wohnort: Wolfurt

Vorname: Christoph

Danksagungen: 2202

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 11. September 2018, 19:36

Sieht ja schon mal nicht so schlecht aus Io) !!! Ab wann darf man zum Probe essen vorbei kommen )jAaa !!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pabru (11.09.2018)

derHK

Top User

Beiträge: 1 329

Registrierungsdatum: 29. September 2015

Bundesland oder Land: Niederösterreich

Geburtsjahr: 1983

Wie lange angelst du schon: 1-3 Jahre

Wohnort: Amstetten

Vorname: Andreas

Danksagungen: 998

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 12. September 2018, 12:09

Die Lernkurve beim Räuchern ist zum Glück recht steil und es lässt sich zumeist auch "Nachbessern" weil man am Anfang ohnehin eher zu kurz als zu lang gart.

Nach ein paar mal hast dann schon recht gut im Gefühl, wie du dein Gerät beheizen musst, dass es die Temperatur konstant hält, gut rauch gibt und dein Räuchergut optimal wird. So jedenfalls meine Erfahrung (allerdings mit einem BBQ-Smoker ;) )

"Sie wissen nicht, dass sie nur die Jagd und nicht die Beute suchen" (Blaise Pascal)

  • »Schmalzer84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 273

Registrierungsdatum: 2. Januar 2018

Bundesland oder Land: OÖ

Geburtsjahr: 1984

Wie lange angelst du schon: 1-3 Jahre

Wohnort: Perg

Vorname: Georg

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 12. September 2018, 13:38

Am Samstag probier ich's mit Fisch falls i morgen nach der Arbeit an erwisch Io)